Tumor am linken Bein

Diskutiere Tumor am linken Bein im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein Rosellasittich (Männchen) hat schon seit ca. einem Jahr einen Tumor am linken Bein, und schon ganz von Federn umwachsen ist, ......

Schlagworte:
  1. SarahAnn

    SarahAnn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Rosellasittich (Männchen) hat schon seit ca. einem Jahr einen Tumor am linken Bein, und schon ganz von Federn umwachsen ist, ... anscheinend ist er momentan gleich bleibend, wobei er schon ziemlich groß gewachsen ist! .... Aber anscheinend macht es Jimmy nichts aus und er ist immer noch quietsch vergnügt! ... kann man da Ärztlich gegen so einen Tumor etwas machen? Oder würde das dem Vogel nur noch mehr schaden?... Weil anscheinend macht ihm der Tumor nichts aus, also er scheint keine Schmerzen zu haben und lebt ganz normal weiter :) ... trotzdem glaub ich, dass ihm das Geschwür früher oder später zum Verhängnis wird und wollte Meinungen und vielleicht Erfahrungen einholen, ob man gegen einen Tumor bei Vögeln (vielleicht operativ) etwas tun kann, oder ist das viel zu gefährlich? ...

    Jimmy ist übrigens ein Rosellasittich :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.787
    Zustimmungen:
    61
    Ist die Zubildung schon einmal von einem vogelkundigen TA begutachtet worden?

    LG astrid
     
  4. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Und Ich frage mich, warum Du ein Jahr lang zusiehst, wie das Ding wächst und ein Jahr lang Nichts dagegen unternommen hast.
     
  5. #4 charly18blue, 17. September 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.429
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Hessen
    Hallo SarahAnn,

    erstmal herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Sorry, wenn ich jetzt erst schreibe, hatte einen Internettotalausfall und wühle mich jetzt so langsam durch meine Mails. Es wäre gut, wenn Du mal ein Foto einstellen würdest, damit man sich ein Bild von dem Tumor machen kann. Ansonsten rate ich Dir auch das Ganze mal von einem vogelkundigen Tierarzt ansschauen zu lassen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tumor am linken Bein

Die Seite wird geladen...

Tumor am linken Bein - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  2. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  3. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  4. Kanarienvogel Baby beine krumm ?

    Kanarienvogel Baby beine krumm ?: Hallo ihr Lieben Ich habe eine sehr wichtige Frage. Ich habe heute bemerkt das das kleine jungen von meiner Henne mit dem einen rechten Bein sehr...
  5. Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?

    Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?: Hallo, ich kümmere mich seit gestern um einen jungen Spatz mit Hirnödem. Er flog irgendwo gegen und lag daraufhin erstmal regungslos am Boden....