Tumor and der rechten Schwinge.

Diskutiere Tumor and der rechten Schwinge. im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, vor kurzer Zeit bin ich mit meiner Nymphensittichdame zur Tierärztin. Nach kurzer Untersuchung, teilte Sie mir mit, das es sich um...

  1. #1 Tommy707, 13. Mai 2002
    Tommy707

    Tommy707 Guest

    Hallo,

    vor kurzer Zeit bin ich mit meiner Nymphensittichdame zur
    Tierärztin.
    Nach kurzer Untersuchung, teilte Sie mir mit, das es sich um
    ein Tumor handelt, entfernen könne Sie diesen nicht, da dieser
    sich um ihren Knochen windet. Er muss auch nicht bösartig seien,
    sagte Sie mir. Sie gab mir noch eine Salbe (Pana Veyxal) und das
    war es.
    Meine Nymphensittichdame "Süsse", verhält sich sonst völlig
    normal, bis auf das Pflegen der Wunde.
    Über jeden Hinweis und Hilfe bin Ich dankbar.

    Tommy707
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tommy707, 13. Mai 2002
    Tommy707

    Tommy707 Guest

    Noch etwas, ein Foto hatte es nicht geladen.

    Tommy707
     

    Anhänge:

  4. #3 Nymphie, 13. Mai 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2002
    Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Tommy,
    warst du bei einer vogelkundlichen TA ?
    Hat die Tierärztin eine Röntgenaufnahme gemacht ,
    oder ist es von ihr nur eine Verdachtsdiagnose ?
    Den ich glaube kaum daß man nur am tasten fest-
    stellen kann ob es sich um einen Tumor handelt oder
    nicht und ob er sich wirklich um den Knochen "wickelt".
    Außerdem glaube ich kaum daß man "nur" mit Salbe
    was erreichen kann, weil Salbe wirkt ja eher oberflächlich und
    Salbe ist sowieso schlecht beim Vogel,den Salbe schmiert
    und daß können Vögel nicht leiden, den es ist ein Fremd-
    körper und das animiert die Vögel daran zu nesteln, meinst
    du daß damit daß sich dein Vogel unauffällig verhält bis
    auf das "pflegen" der Wunde.

    An deiner Stelle würde ich zu einem vogelkundlichen TA
    gehen und auch mal eine Röntgenaufnahme machen lassen.

    Was für Symptome hatte dein Vogel bevor du mit
    ihm zum TA gefahren bist, den irgendeine Auffälligkeit
    muß er doch gezeigt haben, den sonst fährst du ja nicht
    einfach zum TA.

    Wenn du uns das noch schreiben könntest.

    Liebe Grüße

    Petra
     
  5. #4 Tommy707, 13. Mai 2002
    Tommy707

    Tommy707 Guest

    Tumor.

    Hallo Petra,

    danke für Deine Beitrag.

    Ich kann nur noch sagen, das sich meine Vögel in der Nacht
    erschreckt haben.
    Seit dem habe ich immer etwas Licht an.
    Ich kann mir nur vorstellen das Sie sich gestossen hat.

    Jedenfalls beeinträchtig es Ihre Flugfähigkeit kaum.

    Möchte es aber irgendwie mit einer Behandlung, möglicherweise
    mit einer kleinen OP beheben, egal was es kostet.

    Gruss
    Tommy707
     

    Anhänge:

  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi
    Ich hab mal im Internet wegen der Salbe nachgesehen.
    Fündig wurde ich bei Chinchillas.Dort wurde die Salbe wegen
    hornartigen Auswüchsen an den Fussballen angewendet.
    Dort wurde geraten diese einzureiben,bis die Verhornung weich wird und dann abfällt.
    Tommy-was stand denn auf dem Beipackzettel.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Tommy707, 13. Mai 2002
    Tommy707

    Tommy707 Guest

    Pana Veyxal Salbe

    Hallo,

    danke für Deinen Beitrag.
    Als Anhang habe ich Dir mal den Beipackzettel angefügt.

    Im Moment verwende ich die Salbe nicht. Sie mag es nicht.

    Gruss

    Tommy707
     

    Anhänge:

  9. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi Tommy
    Die Schrift ist nicht zu lesen.
     
Thema: Tumor and der rechten Schwinge.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pana veyxal gegen tumore

Die Seite wird geladen...

Tumor and der rechten Schwinge. - Ähnliche Themen

  1. Norman Barrett and his amazing budgies

    Norman Barrett and his amazing budgies: [MEDIA]
  2. Megas und jetzt auch noch Tumor.... (Kanarienvogel)

    Megas und jetzt auch noch Tumor.... (Kanarienvogel): Hallo zusammen, ich hab zwei Hennen, von denen bei einer per Kotprobe vor einem Vierteljahr Megas diagnostiziert wurden. Seitdem bekommt sie (mit...
  3. Aga Flügeltumor vom Knochen aus - was tun?

    Aga Flügeltumor vom Knochen aus - was tun?: Mein Rosenköpfchen Stitchi hat lt. Vogelärztin einen Flügeltumor, der ist steinhart und wächst vom Knochen aus - Flügelansatz, Flügelgewebe sind...
  4. Vereinslogo ändern

    Vereinslogo ändern: Guten Tag alle zusammen, wir sind im Verein am überlegen ob wir unser Logo ändern, da das alte nicht mehr als Original vorhanden ist. Weiß...
  5. Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge

    Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge: Hallo liebe Tierfreunde, habe eine Kanarienvogel Dame, die seit ein paar Tagen Federn am rechten Auge verliert. Habe in der Suchfunktion 2...