turmfalken und elstern

Diskutiere turmfalken und elstern im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; heute am kirchturm: einige elstern fliegen ständig herum, äugen augenscheinlich ins "nest" der turmfalken....das weibchen war drin. was bedeutet...

  1. maffyn

    maffyn Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    heute am kirchturm: einige elstern fliegen ständig herum, äugen augenscheinlich ins "nest" der turmfalken....das weibchen war drin. was bedeutet das?

    sind die elstern drauf aus, evtl. eier der falken zu stehlen?
     
  2. #2 moahunter, 09.03.2011
    moahunter

    moahunter Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    sie versuchens zumindest

    normalerweise versucht dann eine elster durch einen scheinangriff das weibchen vom nest zu holen und die, der zweite klaut sich ein ei oder zwei

    machen auch krähen, dohlen und eichelhäher

    mfg
     
  3. #3 Kanadagans, 09.03.2011
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Waren die Elstern still, oder haben die geschackert?

    Grüße, Andreas
     
  4. maffyn

    maffyn Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    still, aber sehr aktiv am rumfliegen und äugen...
     
  5. vaccin

    vaccin Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Dann werden sie es wohl auch auf die Eier abgesehen haben statt den Turmfalken zu hassen.
     
  6. Falco

    Falco Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Turmfalken legen Ende März Anfang April.
     
  7. maffyn

    maffyn Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ja-eier können da noch keine gewesen sein. das weibchen kam dann raus und setzte sich relativ entspannt etwas daneben. aber wie man also sieht, haben die elstern alles im blick und wenn es soweit ist, könnte es also u.u. spannende szenen geben. einen paarungsversuch konnte ich bis jetzt mal bei den falken beobachten (nur sehr kurzes aufsetzen des männchens).
     
  8. #8 moahunter, 10.03.2011
    moahunter

    moahunter Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    das aufsetzen is immer kurz
    kann sich schon um die paarung gehandelt haben

    es is je nach witterung durchaus möglich dass die früher mim legen anfangen
    letztes jahr lagen bei uns am 22. März bereits 2 Eier im Nest also muss sie so um den 19. das erste gelegt haben (is ja kein Huhn "jeden tag ein ei")
    die wurden dann allerdings geklaut (vermutlich Krähe)
    und dann wurden am 6.april und am 9. 12. und 15. neue Eier gelegt
    alle 4 sind geschlüpft und wurden bis zur Astlingszeit bestätigt

    und gestern haben sie bei uns auch bereits gehochzeitet
    n kleiner tipp wenn du die Paarung beobachten willst dann geh kurz vor sonnenuntergang da hasst ne 80% chance das se sich paaren einfach in der Nähe aufhalten und lauschen funktioniert so gut wie immer (Sonnenaufgang auch aber nicht für mich:zwinker:)

    mfg
     
  9. maffyn

    maffyn Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    aha-dann sind sie also fleißig drüber... heute früh totalstreß: 6 elstern, einige krähen und weibchen allein. ein sperber kam dann auch noch. da war was los ;-)
     
  10. #10 Kanadagans, 10.03.2011
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Genau, darauf wollte ich hinaus :)!

    Das wissen wir, aber die Elstern nicht!
    Für die ist nicht die Monatszeit entscheidend, sondern eine offenkundig bezogene Kiste oder ein soeben fertiges Nest zu sehen. Finden sie derlei, dann gehen die einfach mal auf gut Glück kucken.

    Grüße, Andreas
     
  11. #11 Phoenix, 04.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2011
    Phoenix

    Phoenix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Da hier auch die Paarung angesprochen wurde: kann aktuelle Bilder vom 02. April aus Prag beisteuern, wo sich viele Turmfalken im Innenstadtbereich tummeln und zur Zeit ganz wuschig scheinen - konnte auf jeden Fall 2 Paarungen beobachten. Einmal schienen es gleich 3 Terzel auf 1 Weibchen abgesehen zu haben. Jedenfalls saß das Weibchen auf einer Kirchturmspitze und darüber kreisten 3 weitere Turmfalken (ich nehme an alles Terzel). Es ist aber nur ein Terzel zum Weibchen herab und hat es begattet. Die anderen haben noch kurz zugeschaut und sind dann auch gleich weiter - wenn man so will schien es als hätten sie akzeptiert, dass die Dame bereits vergeben ist - ich nehme aber an es spielen andere Faktoren eine Rolle, oder?

    Elstern gab es im Stadtgebiet übrigens auch einige. Daneben auch so schöne Arten wie Pfeif- und Reiherente, Gartenbaumläufer, Kleiber, Stieglitz und Eichelhäher.

    Hier also die angekündigten Fotos ...
     

    Anhänge:

  12. #12 gerdesfrank, 04.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2011
    gerdesfrank

    gerdesfrank Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rheine
    Da kann ich noch folgende Bilder ergänzen ...
     

    Anhänge:

  13. #13 Deinonychus, 05.04.2011
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    48231 Warendorf
    Hey Klasse Leute !! In Prag malwieder die Augen nur nach oben gerichtet was ;) ?!

    Gleich zwei Paarungen beizuwohnen und dann auch noch in der Innenstadt... nicht schlecht !!
    War das eine eurer Exkursionen auf denen ihr auch die Uhus gesehen habt ??

    LG Phil
     
Thema: turmfalken und elstern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klauen elstern eier von Falken

    ,
  2. Krähen hassen Turmfalken in der Südstadt

    ,
  3. elstern falkennest

    ,
  4. holen falken eier von elstern
Die Seite wird geladen...

turmfalken und elstern - Ähnliche Themen

  1. Noch nicht flugfähigen Turmfalken gefunden - was nun?

    Noch nicht flugfähigen Turmfalken gefunden - was nun?: Habe über mehrere Stunden einen noch nicht voll flugfähigen Turmfalken beobachtet, die Eltern kümmerten sich nicht sehr doll um ihn. Habe mehrfach...
  2. Turmfalken - Feinde der Stadttauben?

    Turmfalken - Feinde der Stadttauben?: Hallo, heute sah ich, an einem kleinen Bahnhof, eher Randgebiet von Berlin..., wo es einige Stadttauben gibt, die meist oben auf dem...
  3. Wanderfalke füttert Turmfalkenküken

    Wanderfalke füttert Turmfalkenküken: ---------- Hallo! Eilmeldung, grade gesehen in: WDR Fernsehen - Hier und Heute = Video-Beitrag : Wanderfalke füttert Turmfalkenküken bestimmt...
  4. Turmfalken

    Turmfalken: Hallo, können Turmfalken bereits von Geburt an jagen (habe so etwas gelesen), oder erlernen sie das wie andere Greifvögel auch von den Altvögeln?...
  5. Totes Turmfalkenweibchen

    Totes Turmfalkenweibchen: Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage. Wir haben ein Anwesen gekauft, in welchem ein Turmfalkenpaar nistet. Gestern haben wir unter dem Nest...