Tweety ist nun alleine

Diskutiere Tweety ist nun alleine im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Ihr, wir hatten bisher zwei Rosenköpfchen, leider ist Rambo am letzten Dienstag verstorben. :traurig: Tweety soll jedoch nicht...

  1. #1 Baghira75, 8. August 2009
    Baghira75

    Baghira75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41748 Viersen
    Hallo Ihr,

    wir hatten bisher zwei Rosenköpfchen, leider ist Rambo am letzten Dienstag verstorben. :traurig:

    Tweety soll jedoch nicht alleine bleiben, das Geschlecht ist uns nicht bekannt, Tweety ist 13 Jahre alt und macht noch einen fitten Eindruck. Damit das so bleibt soll nun ein neuer Partner her, wir haben nur leider gar keine Ahnung von Verpaarungen.

    Kann man zu einem Rosenköpfchen auch einen anderen Aga setzen?
    Wo finde ich gegebenenfalls einen Partner, der nach Möglichkeit ungefähr das gleiche Alter haben sollte.
    Wir wohnen in Viersen, das liegt neben Mönchenlgadbach, gibt es in der Nähe Züchter oder andere Möglichkeiten einen Partner zu finden.

    Für Infos wäre ich dankbar.

    Gruß Patricia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi patricia!
    tut mir sehr leid um euren rambo :traurig: mein beileid! :trost:
    wisst ihr denn, woran er verstorben ist?

    zu punkt 1:
    man sollte zu jeder aga art einen artgleichen setzen. also rosenkopf zu rosenkopf, pfirsichkopf zu pfirsichkopf, usw.

    zu punkt 2:
    wegen einem partner kannst du im tierheim, bei kleinanzeigen, usw schauen. hier im forum werden öfters welche angeboten.
    zb hier:
    www.tieranzeigen.at
    www.dhd24.com
    usw usf.
    ich würde auch in der zeitung usw schauen, ev. findet sich ja da was!:zustimm:

    zur geschlechtsbestimmung:
    ich weiß nicht, ob man das bei agas äußerlich kennt, aber ich denke nicht.
    du kannst deinem tweety eine startfeder zupfen und ins labor einschicken lassen, die machen eine DNA-untersuchung und bestimmen das geschlecht. kostet 16-20 euro!
    viel glück!
    lg
     
  4. #3 Baghira75, 9. August 2009
    Baghira75

    Baghira75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41748 Viersen
    Nun ja, Dr. Straub hat sowohl einen Bakterienbefall als auch einen Hefepilz diagnostiziert.
     
  5. #4 TinaC, 9. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
    TinaC

    TinaC Mitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Wendel
    Hi Baghira!
    Wie schon an anderer Stelle erwähnt, bitte keinen Vogel einfach dazusetzen! Das kann gut gehen, muß aber nicht ;-) Dazusetzen ist bei anderen Krummschnäbeln in der Regel kein Problem, aber Agas sind in ihrer Partnerwahl sehr eigen.

    Habt ihr eine Obduktion machen lassen, weil du sagst, daß er Hefepilze und Bakterien hatte? Wenn dem so ist müßte er ja auch Tweety untersucht haben, ob alles ok ist und falls sie auch krank sein sollte, müßte sie behandelt werden.

    Ich hab jetzt gerade noch mal nachgeschaut. In einem anderen Forum schreibt dein Freund, daß es evtl. ein Nierentumor war. Was denn nun? Wenn es eine Hefepilz- und Bakterienerkrankung war, muß evtl. auch Tweety behandelt werden, bevor sie zur Verpaarung kann. Sonst besteht Ansteckungsgefahr für die anderen Tiere!
     
  6. #5 Baghira75, 9. August 2009
    Baghira75

    Baghira75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41748 Viersen
    Nein eine Obduktion hat nicht stattgefunden.

    Vor 6 Wochen sind die Bakterien und der Hefepilz aufgrund mehrerer Abstriche und einer Kotuntersuchung diagnostiziert worden und Dr. Straub hat gesagt das Tweety nicht unbedingt davon betroffen sein muß. Tweety ist ja auch nach wie vor gesund, was das Problem wohl ausschließt.

    Wir sind am Dienstag zur Tierklinik MG gefahren um Rambo einschläfern zu lassen, weil Rambo nicht mehr gehen/stehen/laufen konnte. Er hatte keine Reflexe mehr in den Füßen, ich weiß nicht mehr wie das heißt (irgendwas mit "Stand..."). Jedenfalls meinte Dr. Stelljes das es für einen Nierentumor spricht.
     
  7. TinaC

    TinaC Mitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Wendel
    Trotzdem solltet ihr Tweety nochmal untersuchen lassen, bevor sie zur Verpaarung kommt. Nur um sicher zu gehen, daß sie nicht auch krank ist. Angesteckt haben muss sie sich ja nicht unbedingt, aber es KÖNNTE ja sein ;-)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 claudia k., 15. August 2009
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo patricia,

    gabi und andra vom agaporniden-projekt haben mir im frühjahr eine aga-dame für meinen 14 jahre alten verwitweten hahn vermittelt. ich konnte bonny (10) aus dem tierheim siegen holen, dank ihrer hilfe.

    die zu vermittelnden agas werden dort dna getestet, vielleicht können sie dir helfen. den aktuellen bestand kenne ich natürlich nicht. ist schon 5 monate her, dass ich bonny dort abgeholt habe.

    gruß,
    claudia
     
  10. Baghira75

    Baghira75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41748 Viersen
    Ein neuer Hahn ist im Haus

    Hallo Zusammen,

    neueste Meldung:

    Paul ist da!
    Paul ist ein einjähriger, recht gut aussehender, vitaler Hahn.:D

    Tweety und Paul verstehen sich recht gut, es gab nur ganz wenig Zankerei und nach gewisser Eingewöhnungszeit ist Paul auch nicht mehr so schütern.

    LG Patricia
     
Thema:

Tweety ist nun alleine

Die Seite wird geladen...

Tweety ist nun alleine - Ähnliche Themen

  1. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...
  2. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...
  3. Gerry ist wieder allein

    Gerry ist wieder allein: Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...
  4. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...
  5. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...