Tyrode-Lösung

Diskutiere Tyrode-Lösung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. In der Apotheke meines Vertrauens wurde mir erneut die Tyrode-Mischung für 20 ltr. angemischt. Nur diesmal ist sie anders. Am Anfang...

  1. #1 Angelika K., 17. Mai 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    In der Apotheke meines Vertrauens wurde mir erneut die Tyrode-Mischung für 20 ltr. angemischt.

    Nur diesmal ist sie anders. Am Anfang habe ich nur gedacht ich hätte nicht richtig umgerührt. Das Wasser war fast klar, aber abgesetzt hat sich trotzdem immer etwas.
    Meine Amazone hat auch schon davon getrunken.

    Heute habe ich es mit abgekochtem Wasser probiert. Es war noch lauwarm als ich das Salz untergerührt habe. Das Wasser wurde milchig.
    Nach weiteren 10 Minuten rühren blieb die Mischung immer noch milchig. Nach einer halben Stunde hat sich auf dem Boden etwas abgesetzt. Das Wasser war dann klar.
    Wie Kristalle sieht es nicht aus, eher so Gipsähnlich, was sich beim Rühren mit dem Wasser verbindet und dann wieder trennt.

    Beim Test mit Leitungswasser setzte sich nicht soviel ab, aber ganz klar wie sonst war es auch nicht. Salzig schmeckt es.

    Hat jemand eine Idee was daran nicht stimmen könnte?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hmmm,das ist ja merkwürdig.Man macht es ja mit abgekochtem Wasser.
    Wenn das Mischungsverhältniss stimmt,sollte es eigentlich richtig sein.
    Wenn du unsicher bist,gebe es nicht mehr,sondern frag morgen nochmal in der Apotheke nach.
    Evtl. hast du zuviel Pulver rein getan
     
  4. #3 Alfred Klein, 17. Mai 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Leute, die Tyrode-Lösung wird weder mit frischem noch mit abgekochtem Leitungswasser angesetzt. Man nimmt dafür destilliertes Wasser, alles andere ist verkehrt.
    Wenn ihr euch das Rezept dafür durchlest so werdet ihr feststellen daß auch darin steht "Aqua dest."
     
  5. #4 Angelika K., 17. Mai 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich dachte, jemand anderes hätte das auch schon mal gehabt und nicht immer nur ich. :k

    Die Apotheke hatte schon die Glucose vergessen, was nicht schlimm ist. Nur ausgerechnet jetzt löst sich das Zeug nicht auf.

    Die Mischung aus der Dose davor hat sich bei Leitungswasser komplett aufgelöst. Selbst wenn ich mehr nehmen würde, müssten sich
    die Salze kpl. auflösen.

    Destilliertes Wasser habe ich noch nicht genommen. Auch dieses Wasser kann verkeimen. (habe ich gelesen)
    Wasser in Plastikflaschen mag ich nicht. Nach dem Öffnen und nach 2 Tage schmeckt mir das Wasser nach Plastik.

    @Alfred. Was ist an Leitungswasser verkehrt? Die anderen Trinknäpfe werden auch nur mit Leitungswasser befüllt.
     
  6. #5 Alfred Klein, 18. Mai 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Die Tyrode-Lösung mußt Du als eine Art Medizin sehen. Da sollten die Inhaltsstoffe schon stimmen. Im Leitungswasser sind ja noch zusätzliche Bestandteile wie z.B. Kalk und weiteres an Stoffen. Wenn Du das für die Tyrode-Lösung nimmst stimmt das Mischungsverhältnis nicht mehr. Deswegen destilliertes Wasser. Daß dies im Originalrezept so angegeben ist hat schon seinen Grund.
     
  7. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Ich habe in der TiHo Hannover immer drei Beutel mit verschiedenen Bestandteilen der Lösung bekommen, die ich in einer gewissen Reihenfolge anrühren musste. Ich glaube, das ergab dann einen Liter. Ich konnte allerdings 'nur' abgekochtes Wasser nehmen. Originaltext: "... in abgekochtem/frisch destilliertem Wasser lösen..." Bei mir war die Lösung dann immer kar, ohne Bodensätze.
     
  8. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Dem kann ich mich nur anschließen,etwas anderes weiß ich auch nicht,und habe es auch nicht anders gemacht :?
     
  9. #8 Angelika K., 18. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen.

    Stimmt. So wurde mir das heute auch bestätigt. :zustimm: Eine fertige Mischung löst sich nicht rückstandslos auf.

    Ich war heute in der Apotheke und habe eine neue Mischung herstellen lassen. Das Glas von gestern mit der auf dem Boden abgesetzten Substanz habe ich mitgenommen. Sie konnten sich das nicht erklären. Es wurde gemischt wie immer (bis auf die Glucose).

    Mit der neuen Mischung haben sie es ausprobiert und das Wasser war klar.

    Erklärt haben sie mir noch, dass sich Natriumhydrogencarbonat in einem über 50° Grad warmen Wasser in Natriumcarbonat umwandelt und deswegen trübe wird. Haben sie auch ausprobiert. Das darf dann nicht getrunken werden.

    Zuhause habe ich folgendes gemacht. 2 Gläser kaltes Wasser mit der Mischung aus April und mit der von heute. Die von heute ist klar und die von April ist und bleibt etwas trübe. Nicht so trübe wie mit dem warmen Wasser. Das was darin rumschwimmt setzt sich dann am Boden ab.

    Ich gehe morgen noch mal hin.

    1 Liter Aqua bidest (haben sie so bestellt) kosten 7 Euro und muss nach Öffnung sofort verbraucht werden.
    Ich nehme weiterhin Leitungswasser, werde es aber jetzt vorher abkochen und kalt stellen.

    Danke für die Antworten. :0-
     
  10. #9 Alfred Klein, 18. Mai 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Was ist denn Aqua bidest? Habe ich noch nicht gehört. Ich kenne nur Aqua dest. und da kosten 5 Liter ca. 1,50€.
     
  11. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Zweifach destilliertes...
    Bi sind immer zwei :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Angelika K., 20. Mai 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich habe heute noch was anderes festgestellt.
    Die Tyrode hatte ich in den normalen Trinknäpfen angemischt. Ich habe Edelstahlnäpfe. So mache ich das schon seit Jahren ohne Probleme.

    Gestern hatte ich nach Wochen mal wieder Vitamine B+K in den Näpfen mit dem Trinkwasser vermischt. Heute beim Wechseln bzw. nach dem Auswaschen ist mir das aufgefallen. Das geht nicht mehr weg. Der Edelstahl hat jetzt die gelbe Farbe von den Vitaminen angenommen. Warum?

    Die Salzmischung kommt immer in diese Näpfe. Weshalb löst sich bei dieser Mischung die Edelstahlschicht auf/ab?

    Das kann doch nicht sein?!

    Das Bild kommt gleich. Irgendwie war der Beitrag gleich erstellt.
     
  14. #12 Angelika K., 20. Mai 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
Thema: Tyrode-Lösung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tyrode lösung

    ,
  2. tyrode pulver

    ,
  3. tyrodelösung vögel

    ,
  4. Destiliertes wasser für tyrode lösung erwärmen,
  5. tyrode,
  6. tyrodesalz
Die Seite wird geladen...

Tyrode-Lösung - Ähnliche Themen

  1. Hahn beißt Henne: Lösung gefunden

    Hahn beißt Henne: Lösung gefunden: Hallo! Ich hatte wochenlang ein echt schlimmes Problem. Mein Hahn liebt seine Henne wirklich sehr, er balzt sie an und schmust total herzlich,...
  2. Tyrode-Lösung auch für Katzen?

    Tyrode-Lösung auch für Katzen?: Meine Freundin hat eine 19 Jahre alte Katze mit allmählichem Nierenversagen. Von meinen Vögeln kenne ich Tyrode-Lösung, die statt Trinkwasser...
  3. Lösung gesucht - Menschen und Papageien Gesundheit

    Lösung gesucht - Menschen und Papageien Gesundheit: Aufgrund gesundheitlicher Probleme kann ich momentan meine zwei Papageien nicht so gut versorgen, wie sie es verdient hätten und die...
  4. Der richtige Käfig / Voliere - Die Lösung?

    Der richtige Käfig / Voliere - Die Lösung?: Guten Tag, ich habe ein Anliegen und hoffe hier auf etwas Unterstützung zu stoßen, die Sachlage sieht wie folgt aus: Ich möchte einer lieben...
  5. Bitte um Hilfe - Suche Lösung für Bodenfütterung

    Bitte um Hilfe - Suche Lösung für Bodenfütterung: Hallo, Da ich ein Freund der Ganzjahres Fütterung bin und diese auch Ernsthaft betreibe, habe ich ein kleines Problem auf meinen Futterplätzen....