tyrode lsg. - dest. Wasser?

Diskutiere tyrode lsg. - dest. Wasser? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hi, wir geben unseren Vögel Tyrode Lösung (um die Verdauung des Einen besser im Griff zu haben). Die Lösung mischen wir mitr destilliertem...

  1. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    hi,
    wir geben unseren Vögel Tyrode Lösung (um die Verdauung des Einen besser im Griff zu haben).
    Die Lösung mischen wir mitr destilliertem Wasser an. Nun haben wir festgestellt, dass das Wasser etwas komisch riecht. Es hat was von Seife oder Chlor.....
    Morgen versuche ich mal durch einen Anruf bei der Fima "Phö**x" herauszufinden, ob das was drin ist, das nicht sein sollte.

    Wenn ich dann feststelle, dass das dest. Wasser nicht ok ist - wie soll ich dann die Tyrode zubereiten??
    Mit Leitungswasser?? (das is bei uns ziemlich verkalkt)
    Mit Mineralwasser?? (oder sind das dann zu viele MIneralien, Salze, etc.)

    Naja, wäre schön, wenn ihr uns helfen könntet....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeichShaf, 26. Juli 2007
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Seifengeruch? Chlorgeruch? Das hat in destilliertem Wasser nichts zu suchen. Das riecht zwar anders als normales Leitungs- und Mineralwasser, aber keinesfalls nach reinigenden Substanzen!

    Für die normale Ernährung ist destilliertes Wasser auf Dauer ungeeignet, weil es dem Körper Mineralien und Salze entzieht, die ein Vogel möglicherweise auf Dauer nicht über das normale Futter ausgleichen kann.

    Bei Tyrode-Lösung wiederum ist Leitungswasser ungeeignet. Normales destilliertes Wasser oder selbst abgekochtes Leitungs- bzw. Mineralwasser ist hier angesagt. Destilliertes Wasser ist ja nichts anderes als durch verdampfen und kondensieren gereinigtes Wasser.

    Dafür sollte aber nur wirklich stilles Wasser verwendet werden. CO2-haltiges Mineralwasser ist schädlich und leider enthalten viele Wässer aus "Deutscher Brunnen"-Quellen trotz der Angabe "Still" immer noch einen gewissen Anteil CO2. Ich würde auf Wässer wie "Vittel" oder "Volvic" zurückgreifen, wenn das Leitungswasser ungeeignet ist.

    Kleiner Hinweis: Beim Abkochen gehen neben den Keimen auch die meisten Mineralstoffe und Vitamine flöten, weshalb der Einsatz von abgekochtem Mineralwasser allenfalls wegen dem von Dir beschriebenen hohen Kalkanteil sinnvoll ist.

    Hier noch ein Link: http://www.sittich-info.de/?/medizin/tyrode-loesung.html
     
  4. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Muss diese Lösung mit destilliertem Wasser angesetzt werden?
    Es ist nicht gut wenn Lebewesen von unserem Planeten destilliertes Wasser trinken. Es ist sogar sehr gefährlich und kann bis zum Tod führen. Wenn du denkst euer Wasser ist zu verkalkt würde ich es eher filtern als destilliertes Wasser zu verwenden.
    Wenn dir diese Aussage nicht reicht kann ich dir gern erklären was genau passiert wenn zum Beispiel du destilliertes Wasser trinkst.
     
Thema:

tyrode lsg. - dest. Wasser?

Die Seite wird geladen...

tyrode lsg. - dest. Wasser? - Ähnliche Themen

  1. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  2. Wie viel liter Wasser trinken Graupapageien?

    Wie viel liter Wasser trinken Graupapageien?: Hallo leute, Ich habe seid einer Woche einen Graupapageien. Ich würde gern wissen wie viel liter die täglich trinken bzw ob die überhaupt viel...
  3. orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??

    orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??: Hallo, züchte über 21 Jahre hobbymäßig Kanarienvögel. Habe auch schon genug Nachwuchs gehabt. Bis jetzt habe ich mein Eifutter immer mit Erfolg...
  4. Vögel kacken in ihr Futter und Wasser.

    Vögel kacken in ihr Futter und Wasser.: Hallo meine Vögel ( 2 Brillenvögel 2 Spitzschwanzamadinen 2 Wellenastrilde ) kacken die ganze Zeit in ihr eigenes Futter . Ich bin ziemlich...