Tyrode und tarantula cubensis

Diskutiere Tyrode und tarantula cubensis im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! Unser Welli Fridolin hat ein Lipom, dass nun mit tarantula cubensis (übers Trinkwasser) behandelt wird. Gleichzeitig hat er aber...

  1. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo zusammen!
    Unser Welli Fridolin hat ein Lipom, dass nun mit tarantula cubensis (übers Trinkwasser) behandelt wird. Gleichzeitig hat er aber auch ein Problem mit den Nieren, weshalb er seit einiger Zeit Tyrode bekommt. Die Tierärztin meinte nun, Tyrode und tarantula cubensis sollten nicht zusammen gereicht werden. Seit gestern hat der Kleine daher keine Tyrode mehr bekomen... jetzt leidet er wieder unter Polyurie. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es gut ist, ihm längere Zeit keine Tyrode mehr zu geben, wenn das jetzt schon solche Folgen hat. Aber gegen das Lipom muss er ja nun auch unbedingt behandelt werden. Hat einer von euch überhaupt schon Erfahrung mit Tarantula cubensis gemacht? Und vielleicht sogar in Verbindung mit Tyrode? Wäre es vielleicht eine Möglichkeit, die Tyrode täglich nur für eine Stunde anzubieten, und dann wieder tarantula cubensis? Ganz schon schwierig alles...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jacquesthoma, 24. September 2007
    jacquesthoma

    jacquesthoma Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Tarantula + tyrode

    hallo,

    Tarantula c. wird zur Hemmung und Abkapselung von wachsenden Tumoren bei Tieren benutzt, nur ist ein Lipom leider kein solcher Tumor sondern lediglich eine gutartige , öfters diffuse Fettansammlung. Dies sieht man recht gut während einer OP.

    Die Tyrode enthält Kalium, und bei einigen Tieren ging der K+ Gehalt im Blut stark rauf nach der Einnahme von tyrode. Zuviel K+ kann zu Herzproblemen führen.

    Zu empfehlen wäre eine Nahrungsumstellung und Vitaminzufuhr da die Ursache nach wie vor besteht (nämlich Kalorien-intake > Kalorienverbrauch)

    Grüsse
     
Thema:

Tyrode und tarantula cubensis

Die Seite wird geladen...

Tyrode und tarantula cubensis - Ähnliche Themen

  1. Tyrode-Lösung auch für Katzen?

    Tyrode-Lösung auch für Katzen?: Meine Freundin hat eine 19 Jahre alte Katze mit allmählichem Nierenversagen. Von meinen Vögeln kenne ich Tyrode-Lösung, die statt Trinkwasser...
  2. Tyrode-Lösung von wo ?

    Tyrode-Lösung von wo ?: Hallo meine Tante hat einen nierenkranken Wellensittich. Ihr wurde jetzt die Tyrodelösung empfohlen. Da die Frau bereits 81 J alt ist, habe ich...
  3. Tyrode-Lösung

    Tyrode-Lösung: Hallo. In der Apotheke meines Vertrauens wurde mir erneut die Tyrode-Mischung für 20 ltr. angemischt. Nur diesmal ist sie anders. Am Anfang...
  4. Erfahrungen mit Spinngengift/ Tarantula bei Tumor?

    Erfahrungen mit Spinngengift/ Tarantula bei Tumor?: Hallo an alle, ich habe heute leider erfahren, dass mein Wellensittich Pogo einen grossen Tumor an der Leber hat. Bis jetzt beschränken sich...