Udo/Zim ich glaube Sie sind krank

Diskutiere Udo/Zim ich glaube Sie sind krank im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben, ich hoffe ich kann meine Frage hier stellen ansonsten verschiebt mich mal wieder :-) Heute als ich den Käfig sauber...

  1. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hoffe ich kann meine Frage hier stellen ansonsten verschiebt mich mal wieder :-)

    Heute als ich den Käfig sauber gemacht habe, mach eich wie immer und schaue mir meine Babys ein Kick genauer an und dann habe ich folgende festgestellt:

    Zims Nasenhaut die bisher blau mit weißen Ringen war ist jetz ganz verwaschen würde sagen so ein blau/lila/braun Färbung

    Udos Nasenhaut hat in der Mitte so eine braune Kruste bekommen und das blau sieht auch sehr verwaschen aus

    Ansonsten keine Veränderung! Fressen, zanken, spielen und Tapete/Fensterrahmen knabbern/klettern alles wie sonst

    Mein Frage was kann das sein? Muss ich damit zu einem TA?
    Oder ist das mal wieder was ganz normales und ich bin nur Jeck?

    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Herzliche Grüße
    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppi

    Peppi Guest

    Ich bin auf dem Gebiet kein Spezialist, aber ich würde sagen, dass die 2 Weibchen in Brutstimmung sind, also nicht krank. Wenn ich völlig falsch liege, berichtigt mich.
     
  4. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo Peppi,

    in was sollen meine sein? Himmel das sind doch noch Kinder.

    Was mache ich da nun?

    Danke schön aber für deine Antwort.

    Grüßle
    Tina
     
  5. #4 purzelflatterer, 2. April 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Huhu Tina, keine Panik, das ist nix schlimmes. Auch Wellis haben Frühlingsgefühle. Die braune Nasenhaut ist halt einfach ein Zeichen von Brutlustigkeit. Sicherlich balzen zur Zeit deine Hähne mit ihnen und das trägt dazu bei. Ist aber kein Problem, solange du keine Höhle zum Brüten anbietest.

    Freu dich einfach, die kleinen werden erwachsen. Wie alt sind sie denn nun? Ein Halbes Jahr doch sicherlich?

    Grüssli
    Nicole
     
  6. Peppi

    Peppi Guest

    Wie alt sind die beiden? Da lag ich mit meiner Vermutung gar nicht so falsch.
     
  7. Coja

    Coja Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich auch antworten? Bin zwar hier noch ein "Neuling" - aber nicht wirklich, denn ich habe seit einigen Jahren Wellis.

    Die Nasenhaut der Hennen verfärbt sich jetzt langsam in die richte "Richtung".
    Zum Tierarzt musst du deswegen nicht. Sie zeigen jetzt nur, dass sie Hennen sind.
    Biete ihnen jetzt nur keine Verstecke an - die machen sonst eine Nisthöhle daraus!

    Zur Geschlechtsreife der Wellensittiche dieser Link http://www.zooroco.ch/index.htm?htt.../www.zooroco.ch/de/heimtier/wellensittich.htm
     
  8. #7 Barbarella, 2. April 2007
    Barbarella

    Barbarella Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Nicole> Tina schrieb doch, dass die beiden Wellis ursprünlich blaue Wachshäute hatten. Aber in Brutstimmung geraten doch nur Weibchen, oder?

    Oder zeigt sich bei Hähnen in Balzstimmung eine ähnliche Veränderung? Oder könnten das doch zwei Weibchen sein?

    Ich hab auch so nen Welli der anfangs ne rosa Wachshaut hatte (damals hielt ich ihn für ein Weibchen), dann wurde die Wachshaut mit ca. 1/2 schlagartig blau, die Färbung wurde dann aber wieder etwas blasser und jetzt, mit ca. 1 Jahr fängt sich ebenfalls an, so eine Verfärbung zu bilden. Daher mach ich mir ganz ähnliche Gedanken wie Tina.
     
  9. Coja

    Coja Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barbarella,
    ich habe mir jetzt mal alles durchgelesen, was Tina bisher schrieb.
    Sie hat 2 Hennen mit männlichen Namen - Tina weiss das aber.
     
  10. #9 Barbarella, 2. April 2007
    Barbarella

    Barbarella Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Coja> Ok, so weit versteh ich es. Aber trotzdem - ich dachte immer: blau = Hahn, braun = Henne. Wenn von Tinas Wellis die Wachshäute ursprünglich blau waren und es Hennen sind, dann scheint die Regel, so wie ich sie verstanden habe, nicht zu stimmen.

    Jetzt bin ich völlig konfus.... :o
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Auf jeden Fall sieht man es nur bei den Weibchen so deutlich. Junge Weibchen oder Weibchen die nicht in Brutstimmung sind können auch eine hellblaue Wachshaut haben. :)

    Junge Hähne haben eine durchgehend lila gefärbte Wachshaut die erst später blau wird. Sollte sie sich dann allerdings wieder verfärben oder gar krustig werden ist das ein Anzeichen für eine Krankheit. Schau mal hier.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Lieben dank für die zahlreichen Antworten.

    Heute Abend werde ich dann mal ein Aufklärungsgespräch mit Zimenetta (Zim) und Udenetta ( Udo), die weiblichen Namen mögen sie nicht wirklich gg, führen mal schauen ob es was hilft.

    Kann es dann auch sein weil sie gerade in Frühlingsstimmung sind das sie alles anknabbern was sie nicht dürfen vorallem die Tapete an den Fenster?

    Tja so schnell kommt man zu pubertierende Kinder.

    Herzliche Grüße
    TIna
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    yep..so sind die kleinen ;) Meine Tapete wird auch fleissig angeknabbert :k
     
Thema:

Udo/Zim ich glaube Sie sind krank

Die Seite wird geladen...

Udo/Zim ich glaube Sie sind krank - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht

    Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht: Hallo, ich habe mir vor 3 Wochen ein Bourkesittich Paar beim Züchter geholt. Ich hab das Gefühl, dass sie sich nicht mögen. Sie hacken zwar nicht...
  3. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  4. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...