Über die Halsbandsittiche die in Deutschland freileben

Diskutiere Über die Halsbandsittiche die in Deutschland freileben im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Vor etwa 10 Tagen habe ich welche gesehen/gehört die relativ kurze Schwanzfedern hatten. Köln, Stadtteil Poll. Derzeit wird ein Buche bei uns...

  1. #61 Fleckchen, 14. Juni 2009
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Vor etwa 10 Tagen habe ich welche gesehen/gehört die relativ kurze Schwanzfedern hatten. Köln, Stadtteil Poll.
    Derzeit wird ein Buche bei uns "belagert".
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Düsseldorf

    :idee:Ich habe am 22. einen ganzen Tag in Düsseldorf am Ständehaus zu tun mal schauen wie es den Halsis dort geht . da war ja in den letzten Jahren eine recht starke Kolonie von denen beheimatet
     
  4. Pajara

    Pajara Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45144 Essen
    Habe vor einiger Zeit eine Bekannte in Den Haag besucht. Habe vom Balkon im 7 Stock einen Schwarm von sechs Vögeln beobachtet, von denen ich der Meinung bin, dass es sich um grüne Halsis handelt. Hat jemand von einer Kolonie in den Niederlanden gehört oder habe ich sie gar "Entdeckt"?:dance:
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    klar hab ich davon gehört. Nur 6 Vögel? das ist ein kleiner Trupp oder eine Familie aber lang noch kein Schwarm.

    Gruesse,
    Detlev
     
  6. #65 Fleckchen, 18. Juni 2009
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Natürlich hast DU sie entdeckt! So als 8.945.816ter:zwinker:
     
  7. matthijss

    matthijss Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Shoen! es gibt etwa 3000 halsbansittichen in den haag, ein bischen weniger Um amsterdam, jetzt entwickelt alles ziemlich schnell, und kolonisieren sie schon rotterdam, und Utrecht und kann man sittigen practisch ueberall im westen sehen.
    Es handelt hier shon ueber ein ziemlich grosses areal, von etwa 20 kilometer nord von Amsterdam bis sudwest von Rotterdam Schwerpunkte sind Amsterdam UNd den haag. Die kolonie in rotterdam waechst starker als moeglich von eier, die population in den Haag ist ein bishen kleiner gewerden, warscheinlich migrieren sie aus die grosse kolonien nach andere gebieten.
    Man sieht sie auch zwischen die Staette.


    (Entschuligung fuer mein Deutsch;)
     
  8. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das sind schon verdammt große Kolonien. Beim nächsten Hollandbesuch müssen wir wohl mal einen Abstecher Richtung Den Haag machen. Danke für das Update! :zustimm:

    Und Dein Deutsch war ausreichend verständlich, das war sicherlich nicht einfach, hier etwas zu schreiben. Hast Du aber gut gemacht!
     
  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Düsseldorf

    Nun ich bin ja noch den Düsseldorfbericht schuldig.
    Scheinbar ist die Kolonie am Ständehaus dies Jahr nicht so stark wie 2008.
    Ich habe über den ganzen 22. 06. nur 3 fliegende Halsis gesehen und die waren immer einzeln. Zu hören waren allerdings mehrere aber sicher nicht mehr als 5. 2008 sah ich einen fliegenden Schwarm von ca. 15 Exemplaren über dem Schwanenspiegel.
     
  10. alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    neulich war ich abends in Kaiserswerth am Fähranleger. Dort bin ich auf eine alte Platane aufmerksam geworden, die als Schlafbaum genutzt wird. Dort waren nach Schätzung etwa 20 Halsbandsittiche versammelt.
     
  11. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    die Größe einzelner Schwärme sagt nichts aus. Wenn ihr abschätzen wollt ob es mehr oder weniger werden hilft nur entweder in der Brutzeit die Bruthöhlen zu kartieren oder besser, weil weniger Arbeit gezielt am Schlafbaum zu zählen. (Sofern es nicht mehrere gibt, dann geht nur Syncronzählung mit Zählern an allen Schlafbäumen). Allerdings sind nur bestimmte Zeitpunkte im Jahr aussagefähig, da in der Brutzeit die Weibchen weg bleiben und nach der Brutzeit viele Familien etwas umherwandern. Im Grunde braucht es Zählungen in Kalenderwoche 27-29 und im Winter etwa Kalenderwoche 48-3.

    Gruesse,
    Detlev
     
  12. #71 Cyano - 1987, 18. März 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Psittaculas rule the world

    Hallo, Astraia,
    dann hätten die Halsis schon den 4. Kontinent erobert.
    Die kommen ursprünglich in 4 Unterarten Aus Afrika vom Senegal bis Somalia und Asien von Pakistan bis Myanmar/ Burma, und sind in Europa entweder geflohen oder ausgesetzt worden, aber vielleicht sind sie ja in Down under auch schon Vogelfreunden ausgebüchst. Dann ist Amerika eingekreist. Weiß jemand was über freie Halsis in Australien. Psittaculas rule the world!
    Cyano:+klugsche
     
  13. Yu

    Yu gut zu vögeln

    Dabei seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67822
    Ich hoff der Thread is ned zu alt *g*

    ich wohn ja in dr Nähe von Wiesbaden und da soll es ja besonders im Schlosspark Biebrich ein relativ großes Vorkommen der Sittiche geben.
    Kann man die jetzt schon beobachten, wo der Baumbestand noch nicht grün ist? Die müssten ja quasi anfangen zu brüten jetzt.
    War da einer schön mal in Wiesbaden und hat die beobachten können?
     
  14. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ja. .
     
  15. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    vielleicht bin ich ein Bisschen 8o8o8o dähmlich aber Halsbandsittiche leben ni eund nimmer in Australien.In freier Natur leben sie in Asien und teilweise in Afrika aber nie in Australien.
     
  16. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Doch. .
     
  17. #76 Cyano - 1987, 29. März 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Halsis Down under

    Hallo Detlev,
    das wüßte ich jetzt schon etwas genauer.
    Wo gibt es in Australien freilebende Halsis?
    Dass da vielleicht auch schon mal ein paar Vögel ihren Haltern weggeflogen sind, mag ja sein. Aber eine wirkliche Population,die sich über Generationen erhält und fortpflanzt,wäre doch etwas ganz anderes.:+klugsche
     
  18. #77 Cyano - 1987, 29. März 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Noch mal zum gleichen Thema. Hab mich durch Google und Wikipedia gekämpft. Halsis in USA, Südafrika und Japan scheint mir durch mehrere unabhängige Stellen glaubhaft zu sein. Eine Stelle ohne Quellenangabe gibt 5400 in Australien an, aber eben nur EINE!
    Hat jemand was handfestes, was über einen Schwarm hinausgeht?
    Dass es an einigen Gebieten gute Lebensbedingungen für Halsis in Australien gibt, wird ja niemand bestreiten,da sie ja sehr anpassungsfähig sind, aber eine sich selbst erhaltende Population ist etwas ganz anderes.
     
  19. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Google bringt etwas (ein Belgier hat 6000 Ortsangaben von dort für Teile seiner Diss verwendet), Wikipedia kann man vergessen wenn die Angaben keine solide Quellenangabe haben. Zum Glück ist man nicht nur auf das Internet angewiesen. Japan ist solide gesichert, Südafrika gleich mehrfach auch in älterer Literatur und seit neustem gibt es Angaben zu Australien die ich für solide halte.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 Cyano - 1987, 30. März 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Detlev, ich danke für die Mühe,
    und wie in einem Beitrag oben, jetzt mit noch mehr Berechtigung:
    PSITTACULAS rule the world!
     
  22. #80 alfriedro, 29. Juli 2010
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
Thema: Über die Halsbandsittiche die in Deutschland freileben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich berlin

    ,
  2. vogelforen.de halsbandsittich

    ,
  3. halsbandsittiche überleben in deutschland winter

    ,
  4. halsbandsittich berlin frei,
  5. lebt der halsbandsittich frei,
  6. wie viele halsbandsittiche,
  7. halsbandsittich offenbach,
  8. halsbandsittiche minden,
  9. halsbandsittich in berlin,
  10. wilde halsbandsittiche nachts laut,
  11. halsbandsittich geschwindigkeit ,
  12. halsbandsittich in oberhausen,
  13. halsbandsittiche im grugapark,
  14. halsbandsittiche,
  15. halsbandsittiche mannheim,
  16. überleben alexandersittiche in deutschland
Die Seite wird geladen...

Über die Halsbandsittiche die in Deutschland freileben - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?