Über Züchter und Vermehrer und Meinungen dazu

Diskutiere Über Züchter und Vermehrer und Meinungen dazu im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Da habe ich mit meinen Damen richtig Glück, die machen überhaupt keine Anstalten zu legen. Die sind den ganzen Tag mit irgendwas beschäftigt....

  1. Liora

    Liora Guest

    Das trifft bei mir auch zu. Wäre vielleicht mal ein Denkanstoss für diejenigen die brutwütige Hennen haben!? Ist ihnen vielleicht zu langweilig!? Brüten sie aus Langeweile, also legen sie aus Langeweile ihre Eier?

    Meine haben gutes Futer, super Licht, Luft und alles, ausser der Höhle ideale Voraussetzungen und trotzdem legt keine Henne Eier!? Mache ich was falsch!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich glaube mittlerweile habe ich meine auch so weit, zur Zeit kein Ei in Sicht !
    Ich hoffe dass es so bleibt, meine haben auch gutes Futter (keine Diät) Licht , frische Luft und vieeeeeeeeeeeeeeeel Beschäftigung !
    Deinen Denkanstoss finde ich gut, sollten echt manche mal drüber nachdenken ! Anscheinend lassen sie sich echt gut ablenken ! :zustimm:
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Dannnnke:D
     
  5. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    das ist eine Pauschalisierung, die zudem auch unlogisch ist. In Australien ist den Tieren auch nicht langweilig. Sie brüten, weil es biologisch programmiert ist. Du willst doch nicht sagen, dass all die Leute, die im Forum um Hilfe bitten, wenn ihre Hennen brutig sind, diese nicht artgerecht halten. Das dürfte für Halter solcher Problemfälle wie blanker Hohn wirken...

    Langeweile kann ein zusätzlicher Faktor sein, der die Brut begünstigt. Viele Züchter setzen ihre Vögel ja in solche kleien Zuchtkäfige, wo nur zwei Stangen drin sind. Aber das hat ja nix mit Hennen zu tun, die in der Voliere/Wohnungshaltung ungewollt Eier produzieren. Es gehört nunmal zum natürlichen Verhalten eines Nymphensitichs sich fortzupflanzen. Daran wird ein Apell an die Halter ihre Vögel zu beschäftigen auch nix ändern.

    Es kommt auf jedes Tier einzeln an, manche lassen sich ablenken, andere nicht. Meine halte ich ebenfalls seit einem Jahr vom brüten ab. Trotzdem kann man das natürliche biologische Verhalten nicht 100%ig unterdrücken.
    Du bist doch auch Züchterin und lässt in Abständen brüten. Oder dürfen deine Tiere seit Jahren nicht mehr Eier legen?
     
  6. #45 megaturtle, 28. April 2006
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Also Langeweile kann ich mir auch überhaupt garnicht vorstellen. Wir hatten 3 Wellidamen hier, die sich fast totgelegt haben. wir haben alles probiert, bis dann eine homöopathische Behandlung endlich angeschlagen hat.

    Ind unserm Vogelzimmer kann es eigentlich keinem Welli langweilig werden:nene:

    Vogelzimmer
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    @Modis,
    viell. könnte man den Titel des Threads ändern!

    Geht mich ja nicht wirklich was an die Disskusion! ;)
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Meine dürfen einmal im Jahr und dazu muss ich sie aber gezielt ansetzen, also anders unterbringen, anders füttern udn natürlcih einen kasten anbieten....

    Aber bei mir ist kein Vogel trotz sehr gutem Futer, Eiern und Keimfutter brutig.....

    Das es nicht nru die Langeweile ist ist mir auch klar, aber es its vielelciht bei dem ein oder anderm mal eien Idee, die man berücksichtigen sollte..mehr nicht...kein Grund hier anzugreifen!!
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Finde und Fand den Titel auch etwas unpassend, nur weil sich da mal wieder jemand wichtig machen musste!
     
  10. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dein obiger Thread klang schon sehr absolut. Also hab ich was dazu geschrieben.
    nur weil du keine mehr Argumente hast, brauchst du mich nicht beleidigen. Das finde ich gerade für einen Moderator völlig daneben.

    @all
    ich finde den Titel auch nicht sehr glücklich gewählt.
     
  11. #50 megaturtle, 28. April 2006
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Da ich auch was wegen der Langeweile geschrieben habe, fühle ich mich von diesem Satz angesprochen.

    Wo bitte hab ich jemand angegriffen? Ich habe meine Meinung gesagt, wie andere auch :?
     
  12. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    das widerspricht sich. Einmal pro Jahr entspricht doch ihrem natürlichen Rhythmus. Von daher ist es nicht ungewöhnlich, dass deine Tiere den Rest des Jahres keine Eier legen.
    Somit kann dein Beispiel nicht wirklich belegen, dass es ohne Brut geht.

    da gebe ich dir Recht und frage mich, warum du selber dich nicht daran hälst. Du wirst in meinen Beiträgen auch kaum Ausrufezeichen finden. :zwinker:
     
  13. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Könntest du mir bitte den Satz zitieren, den du als Beleidigung auffasst?
    Kann leider keinen passenden finden.... :? :idee:
     
  14. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    es dürfte nicht schwierig sein, den zu finden, aber bitteschön:
     
  15. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Sehe ich nicht als Beleidigung, scheint als hätten wir da verschiedene Auffassungen... Seit wann bist du so sensibel?! *staun*:nene: :?

    Naja egal, geht mich ja nix an!
     
  16. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Von einem Moderator erwarte ich einen etwas anderen Umgang. Die Aussage, das man sich nur wichtig machen will gehört definitiv nicht zum guten Ton. Da kann man sensibel oder unsensibel sein, wie man will.
    Wir können die Diskussion gern auf einer sachlichen Ebene weiterführen, dazu ist das Forum da und dazu bin ich auch gern bereit. Auf Seitenhiebe obiger Art kann ich getrost verzichten.

    Schade, das Liora meine Ansichten/Argumentationen nur als Wichtigtuerei versteht. Ich versuche den Vögeln ein artgerechtes Leben zu bieten, soweit möglich - und aus diesem Grund nutze ich den Erfahrungsaustausch im Forum. Es wird ja niemand gezwungen, sich hier zu beteiligen.
     
  17. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Nur das die Erfahrungen anderer meist falsch sind... ;)
     
  18. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    na, wenn du das jetzt behaupten willst - bitte.

    Ich habe mich sowohl ausführlich belesen, als auch eigene Erfahrungen gesammelt. Wenn ich andere Aussagen falsch finde, schreibe ich das. Erfahrungen anderer Leute habe ich nie als falsch dargelegt, höchstens als falsch interpretiert.
    Wie halt auch Lioras Aussage, Vögel würden nicht brüten bei frischer Luft, gutem Futter und Beschäftigung. Das stimmt ein halbes jahr lang, dann lässt sie sowieso wieder Bruten zu.

    Wenn du deine Vögel in einem Wachtelhaus brüten läst, ist es deine Sache. Ich kann dir da nicht reinreden, aber ich kann logisch argumentieren, in der Hoffnung, dass andere nicht denken, man kann Nymphensittiche problemlos auf dem Boden brüten lassen. Es gibt so viele stille Mitleser und Neulinge.

    Und nachdem wir jetzt ausführlich mein Mitwirken im Forum zerfetzt haben, wäre es toll, wenn wir zum eigentlich Thema zurückkommen.
     
  19. #58 Sittichmama, 28. April 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Ihr zwei Streithühner,

    die meisten die hier in den Thread mischen, sind nicht ganz ohne.

    Im Moment geht es hier zu wie auf Hühnerhof. Wer legt die größten Eier und wer gackert am lautesten....

    Fasst Euch doch mal an die eigene Nase. Oft ist es der Ton, der die Musik macht. Z.B. der oberlehrererhafte Schreibstil.

    Oder er war's, er war's.... ja, hier ist Weibsvolks unter uns.

    Denkt doch einfach mal nach, bevor ihr schreibt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. minimaus

    minimaus Guest


    war immer stiller mit leser! Aber Jessy wie ist das denn gemeint:?

    es gibt vielleicht welche die nicht so viel erfahrung haben oder vielleicht anderer meinung sind als ihr!

    Aber ich finde das was Jana vertritt nicht gerade unlogisch! Sie hat eben solche erfahrungen gemacht!

    Habe noch nicht lange meine ZG! Aber ich habe erahrungen gemacht und mit den erfahrungen möchte man helfen ode rmit anderen austauschen!

    Also zickt euch nicht an und redet vernünftig! Wir sind doch erwachsen:zwinker:
     
  22. maxima

    maxima Guest

    hallo zusammen

    will mich zwar nicht einmischen, aber hier wird wieder typisch für foren-threads jedes wort auf die goldwaage gelegt und jeder sieht sich mit jedem wort das gegen seine eigene meinung steht angegriffen, so kommt ihr überhaupt nicht weiter und solltet besser aufhören als euch weiter in streitereien zu verzwicken.
    jeder hat seine eigene einstellung und meinung zum hobby und keiner hat das recht andere meinungen nicht gelten zu lassen, man kann seine gegenteilige meinung darstellen aber aufdrängen und die als einzig richtig gelten zu lassen kann nur für vorgegebene gesetze wie z.B. der vererbung gelten.
    ich beharre auch sehr oft auf meine meinung weil ich vielleicht etwas mehr erfahrung hab als manch anderer user, aber wer die meinung absolut nicht teilen will der soll doch anderer bleiben, wenn ich recht habe wird der andere schon mal seine meinung ändern und wenn nicht dann soll er doch damit glücklich werden.
    hier kann es nicht abgehn wie in der geschäftswelt: auch wenn der vorgesetzte nicht im recht ist, kann er seine meinung durchsetzen, das gilt hier nicht.
    und daran sollten sich möglichst alle halten, dann ist jedem geholfen.

    solange man nicht gegen irgendwelche vorgaben bzw gesetze verstößt befindet man sich doch im legalen und nach eigener meinung richtigen bereich.
    einige menschen sind auch lernfähig und nehmen dinge von erfahrenen an, andere wissen darüberhinaus immer alles besser.
    ich bin alt genug um mich dann von diesen fern zu halten, ich muß mir das nicht antun, dann mit denen zu diskutieren.

    lg meo
     
Thema:

Über Züchter und Vermehrer und Meinungen dazu

Die Seite wird geladen...

Über Züchter und Vermehrer und Meinungen dazu - Ähnliche Themen

  1. Züchter finden

    Züchter finden: Kann mir jemand einen Tipp geben, wie bzw. wo ich einen seriösen Züchter finden kann? Beim letzten, der sogar beim DKB eingetragen war, wurden die...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  4. Gemeinsame zucht

    Gemeinsame zucht: Frage aus Dänemark - Hat jemand erfahrung mit der vergeselschaftung von Glanzsittiche und Diamantamadinen in eine AV voliere L 2,50 T 1,20 H 1,80...
  5. ...wie mache ich weiter?

    ...wie mache ich weiter?: Hallo liebe Vogelfreunde, ich habe, nun, eigentlich kein Problem, eher ein Problemchen. Ich habe mir vor gut einem Dreivierteljahr ein...