Über Züchter und Vermehrer und Meinungen dazu

Diskutiere Über Züchter und Vermehrer und Meinungen dazu im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; All das haben Tina und Steffi gewusst nur ist es hier bewusst so hingestellt worden als wäre ich nur darauf aus Handaufzuchten zu machen. Die drei...

  1. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Eins versteh ich grad nicht. Wo haben denn Tina und Steffi hier WAS bewusst hingestellt??

    Vor diesem DEINEM Beitrag hat hier niemand etwas davon geschrieben, dass du wieder Küken zur HA hast.

    Dem kann ich mich nur anschliessen.

    andrea ich finde es einfach nur schade, dass du einfach keine Hilfe annehmen willst, sondern dich ständig nur angegriffen fühlst.

    Hier geht es eizig und allein darum weiteres Leid für die Vögel zu verhindern und nicht darum jemand, der so offensichtliche Fehler macht, auch noch zu loben
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Darkdream

    Darkdream Guest

    Mal ganz ernsthaft, wer von den Züchtern oder "ausversehen" Züchtern kann wirklich alle Schuld von sich weisen ?

    Bei Andrea fällt es momentan recht leicht Kritik zu üben da jeder die Geschichte mit Akira auch bei Tina etc... mitverfolgen konnte und man auch die Fotos kennt in denen die besagten Aschenbecher etc.. rumstanden und das ganze ist auch relativ frisch. ´

    Möglicherweise liegt das daran das Andrea selber gerne andere Leute auf Fehler angesprochen hat und dabei ziemlich grob war, das scheint aber einfach ihre Schreibart zu sein, ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt.

    Hingegen werden andere Leute "ganz lieb geknuddelt" wenn sie grob gesagt sch... bauen ? Ganz fair ist es hier also nicht würd ich mal behaupten.

    Also, kommt mal wieder auf den Teppich und steuert was zum Beitrag bei der ja von "Wichtigmachern" erstellt wurde (die Aussage fand ich auch etwas heftig obwohl ich nicht gemeint war... ) ohne Euch gegenseitig mit dem Rasenmäher zu bearbeiten ;)

    ------------------------------------------------------------
    meine Gedanken zum Tread ;)

    Ganz allgemein ist meine Ansicht das es nicht notwendig ist zu züchten. Ich finde insgesamt die Vogelvermehrung für besondere Farben, zum Geldverdienen etc... unnötig da es wirklich etliche arme Hascherl gibt die ungewollt sind und rumgereicht werden. Auch würde ich mich freuen wenn mehr Züchter auch die Käufer aufklären und z.B. keine Tiere in Einzelhaltung abklären. Viele Leute die ich kenne vertrauen nur der Aussage des Züchters und wenn der sagt, ach einer allein geht doch auch dann kann man sich den Mund und sonstwas fusselig reden. Ursprünglich hat doch jeder Züchter mit der Liebe zu seinen Tieren angefangen, warum machen sich dann viele nicht die Gedanken dazu wie es ihren Tieren zukünftig gehen wird ?

    Ich finde Zucht mittleweile nur dann sinnvoll wenn ihr Ziel die vermehrung von gefährdeten Arten beinhaltet und diese für die Freiheit überlebensfähig gemacht werden. Mittlerweile stehe ich auch der Vogelhaltung an sich kritisch gegenüber, muß man wirklich Vögel halten ? Warum muß man Bewohner des Himmels "einkasteln" (das gilt für mich für alle Vögel, auch die Kleinen)?

    Sicherlich gibt es auch Nymphensittich-Farben die mir gefallen wie z.B. Silber-Schecken oder Zimter und ich selber hätte durchaus auch mal Lust die Eier nicht auszutauschen sondern einer Aufzucht von Küken zuzusehen - aber ich persönlich bin der Meinung das muß nicht sein und halte mich da zurück.

    Wir haben uns deshalb vorgenommen nur noch Abgabetiere aufzunehmen - die einzige Ausnahme wäre ein Hahn für Jellinni, falls sie immer noch durch ihre Körpergröße zu einschüchternd auf unsere Jungs wirken sollte und sich über den bevorzugten Weg nichts finden sollte (sie ist nen Kopf größer als alle anderen hier ;) )

    So long, just my two cents - ich muß jetzt Vögel duschen gehen :)

    Nadja
     
  4. #123 mieziekatzie, 30. April 2006
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Wenn das hier so weiter geht, solltest ihr das Thema in "bentotagirl und die meinungen dazu" ändern. Oder den 5.769 HZ-Thread. :~

    Um auf eure ursprüngliche Aussage zurückzukommen, wo der Unterschied zwischen Züchtern und Vermehrern liegt:

    Für mich ist ein

    Hobbyzüchter: Eine oder zwei Zuchten im Jahr oder die Tiere nur ab und zu ihren Trieb ausleben lassen

    Züchter: Kontrollierte Zuchten, ab und zu wird HZ betrieben

    und Vermehrer: Züchten zu jeder Jahreszeit, den Eltern werden regelmässig die Jungtiere weggenommen und zur HZ genommen, damit die Elterntiere gleich weiterlegen, ohne Pause, wenn ein Pärchen einmal unbefruchtete Tiere hat, werden sie gleich weiterverscherbelt.

    Zu den Kram mit Andrea und Tina verkneif ich mir jeglichen Kommentar, da das meiner Meinung nach überhaupt nix mit dem Thema zu tun hat.....und wenn es doch etwas damit zu tun haben sollte, dann ändert doch einfach den Thementitel. :nene:

    Grüße,
    Miez
     
  5. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Christa,

    total deiner meinung bin ...:beifall: :D

    und eben als ich unter "wer ist online " war echt erstaunt darueber bin wieviele gaest oder leute die eine suchmaschiene benutzen dies hier lesen.8o
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Über Züchter und Vermehrer und Meinungen dazu

Die Seite wird geladen...

Über Züchter und Vermehrer und Meinungen dazu - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG