Überfressen?

Diskutiere Überfressen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Welli Max hat gerade ca. 5min dagesessen und gewürgt, aber nicht gebrochen! Der Kropf war ziemlich dick. Wenn er und sein Kumpel Lucky...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Mein Welli Max hat gerade ca. 5min dagesessen und gewürgt, aber nicht gebrochen!
    Der Kropf war ziemlich dick.

    Wenn er und sein Kumpel Lucky fressen wird das zum Abenteuer:
    Lucky jagt Max immer weg, was dazu führt das Max viel frisst und schlingt wie sonst was.

    Hat er sich überfressen oder was kann das sein?
    Er sitzt auf einem Bein, zwitschert, fliegt, putzt sich und frisst.
    Verhalten also OK.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Daniel

    Eine Möglichkeit wäre, daß Max in Futterstimmung war und den Lucky füttern wollte . Das würde auch sein nur "Wurgen " erklären .
    Es kann sich auch um eine Entzündung des Kropfes handeln . Die Ursache sind Pilze/Bakterien . Diese Möglichkeit muss ein TA abklären .

    Biete den Welllis Futter an verschiedenen Stellen an , wenn Du es nicht schon machst . Denn beide Wellis brauchen aus ihrer Sicht
    Sicherheit, damit sie genug Futter zu sich nehmen können .
    Vielleicht hilft auch schon ein anderer Futterplatz.

    Wenn sich das Würgen nicht wiederholt, würde ich heute erst mal abwarten .
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Danke!

    Hallo Pine,

    die Futternäpfe sind ca. 10cm auseinander.
    In beiden Näpfen ist das gleiche drin.

    Ich hab ihn heute noch nicht würgen gesehen.
    Max ist munter, zwitschert den ganzen Tag...usw.

    Wenn ich ihn nochmal beim würgen sehen sollte, fahre
    ich selbstverständlich zum TA.

    Futterstimmung klammere ich mal aus, weil Max auf dem Vogelbaum saß und Lucky an anderen Stellen zugange war.
    Sonst würde Max doch sicher hinter Lucky her
    wenn er ihn füttern wolle, oder?
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Re: Danke!

    Hi Daniel




    In Deinem ersten Posting war das nicht zu lesen . ;)
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Re: Re: Danke!

    Hi Pine,
    Ups...:~
    Ich hab Max genau beobachtet: er pennt auf einem Bein
    und sein Verhalten ist ganz normal. *freu*

    So denke ich ist ein TA-Besuch nicht mehr nötig!:D
     
  7. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Daniel,

    ich habe einen kleinen Gierschlund, dem auch schon mal ein Korn quer gesteckt hat, vor allem, wenn er an der Kolbenhirse war und der dann mal kurz gewürgt oder sogar gespuckt hat. Solange das nur ein einmaliger Vorgang ist, würde ich mir nicht allzu große Sorgen machen, zumal er ja jetzt wieder fit zu sein scheint.

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Überfressen?

Die Seite wird geladen...

Überfressen? - Ähnliche Themen

  1. Überfressen

    Überfressen: Hallo heute hab ich eine meiner Legewachteln tot aufgefunden da sie Tage vor ein paar Tagen auch einen dicken Kropf was mir schon komich vorkam...
  2. überfressen möglich?

    überfressen möglich?: hallo. meine beiden wellis (beide knappe 6wochen alt) fressen irgendwie ständig- also ich würde mal sagen die beiden gehen ca. einmal pro stunde...
  3. Können sich Papageien eigentlich an ihrem natürlichen Futter überfressen

    Können sich Papageien eigentlich an ihrem natürlichen Futter überfressen: Oder gibt es Mechanismen die das verhindern? Jeder der Papageien hat, weis das sich die meisten Papageien stets die energiereichen...