übergewicht ???

Diskutiere übergewicht ??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo, ich habe mal eine frage: meine vogeldame micky war früher immer dünn, also normal. sie ist uns zugeflogen und hat sich gleich wohl...

  1. #1 wellyfan, 8. Juni 2007
    wellyfan

    wellyfan Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe mal eine frage:
    meine vogeldame micky war früher immer dünn, also normal. sie ist uns zugeflogen und hat sich gleich wohl gefühlt. leider sind ihre ersten beiden freunde schon nach 2monaten gestorben und ihr zweiter war wohl schon beim kauf krank und ist auch nach ca. 1 monat wieder gestorben. hinzu kommt das síe erfolglos eier gelegt hat.. könnte sie aus frust zu wenig gegessen haben und das jetzt alles nachholen? jetzt ist sie mit ihrem neuen partner glücklich..
    sie ist sehr fit, das gefieder liegt auch glatt an.. nur ist sie eben etwas dick.. wenn der andere neben ihr sitzt, sieht er richtig dünn aus..
    könnte es auch sein, dass sie einfach nur oft aufgeplustert ist? weil fliegen tut sie super und auch hüpft sie fröhlich herum..
    fressen tut sie eigentlich normal und der kot ist auch normal..
    ich hoffe ihr könnt mir helfen
    gruß
    wellyfan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Ältere Wellis scheinen mir immer etwas dicker zu sein, als blutjunge.
    Ich gehe einfach mal davon aus, dass sie älter ist und er Nestjung.
    Das ist bei uns umgekehrt der Fall. Er sieht dicker aus als sie.
    Das ist aber ok so, sagt auch der TA. Bei uns sind das halt Muskeln, weil unsere extrem viel Fliegen. (Sammeln wohl Viel-Flieger-Meilen).

    Wenn sie sich ausreichend bewegt und relativ normal frisst, würde ich schon sagen dass es ok ist. Ggf. ist das Brustbein auch ein Anhaltspukt ob Fett oder nicht. Dazu wäre es wichtig, dass sie Handzahm ist. (So ein grabschen zerstört schnell das vertrauen. Unsere nehmen uns den TA Besuch noch immer krumm)
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Als erstes, wäre es interessant zu wissen, ob du einen Standard, Halbstandard oder Hansi Bubi hast. Dann kann man auch sagen, was das Normalgewicht des Wellis durchschnittlich sein sollte. Natürlich mußt du das Gewicht deines Wellis
    erstmal wissen.
     
  5. #4 wellyfan, 8. Juni 2007
    wellyfan

    wellyfan Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    erst einmal vielen dank :)
    es handelt sich um einen hansi bubi.. leider ist der vogel nicht handzahm..
    gruß
    wellyfan
     
  6. Lapingi

    Lapingi Guest

    Du müsstest ihn schon wiegen. Ein HansiBubi sollte eigentlich unter 50g wiegen. Unser wiegt immo so zwischen 48 und 52g. TÄ sagt, is ok.....aber nicht mehr. :prima:
     
  7. #6 wellyfan, 8. Juni 2007
    wellyfan

    wellyfan Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ok danke, vllt muss ich dann irgendwie im dunkeln versuchen sie zu wiegen, anders bekomme ich sie nicht.. oder zum TA bringe.. wollte ich eh mal hingehn, zur kontrolle. die kleinen sind ja relativ anfällig.
    gruß
    priska
     
  8. Lapingi

    Lapingi Guest

    wenn Du sie eh zum TA bringen willst, lasse sie einfach dort wiegen. Der TA wird Dir dann auch sagen, ob er zuviel drauf hat oder nicht.
     
  9. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Das Gewicht von HB´s sollte zwischen 40 - 50 g liegen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Unser TA hat unsere Geier automatisch gewogen. Erst die leere Transportbox durch die Arzthelferin und dann die Box mit Vogel. Differenz macht Gewicht des Vogels.
     
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Dann kannst du sie auch gleich packen und das Brustbein fühlen, ist der gleiche Stress. Versuch' doch mal sie mit Hirse auf die Waage zu locken. ;)
    Das Gewicht alleine gibt außerdem keinen Aufschluss über evtl. Fettleibigkeit. Wie überall gibt es auch bei Wellis zierlichere und kräftigere Exemplare.

    Außerdem bringt wiegen nur was, wenn es regelmäßig gemacht wird. Nur dann hast du einen Anhaltspunkt und erkennst sofort wenn ein Welli rapide ab- oder zunimmt.
    Hier findest du eine Gewichtstabelle für Wellis, als Anhaltspunkt.
     
Thema:

übergewicht ???

Die Seite wird geladen...

übergewicht ??? - Ähnliche Themen

  1. Fetteinlagerung / Übergewicht

    Fetteinlagerung / Übergewicht: Hallo zusammen! Ich hoffe wieder einmal Hilfe im Forum zu bekommen. Folgendes: Habe 2 Pennants seit 15 Jahren und der Hahn der beiden hat...
  2. Übergewicht wegen Partner-Überfütterung

    Übergewicht wegen Partner-Überfütterung: Meine kleine Katharinasittich-Henne Yuki ist viel zu pummelig. Kathi-Halter-Kollegen sagen, dass ihre sehr kleinen Exemplare ca. 45g wiegen, doch...
  3. Übergewicht

    Übergewicht: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinen zwei Wellensittichen Und würde mich freuen,wenn mir jemand helfen könnte. Mein einer Wellensittich...
  4. Artikel: Es werden Halter von übergewichtigen Tieren gesucht

    Artikel: Es werden Halter von übergewichtigen Tieren gesucht: Artikel lesen
  5. Übergewichtige Kohlmeise?

    Übergewichtige Kohlmeise?: Hallo zusammen, seit drei Tagen taucht bei uns immer wieder eine Kohlmeise auf, die rund wie ein Ball ist. Und nein, die hat sich nicht extra...