Übergewicht

Diskutiere Übergewicht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wie kann man erkennen das mein Mr.@ übergewicht hat? Wie bringt man den Grauchen bei zu mehreren Personen vertrauen zu bekommen?...

  1. #1 biene1201, 17. März 2008
    biene1201

    biene1201 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie kann man erkennen das mein Mr.@ übergewicht hat?

    Wie bringt man den Grauchen bei zu mehreren Personen vertrauen zu bekommen?

    Danke schon mal
    gruß biene
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Die Wassertestmethode ist mir neu Jens - musst du mir mal zeigen :)

    Wenn du denen Kleinen anfassen kannst, so kannst du auch so das Brustbein abtasten und fühlen, ob es eher weich und fettig ist oder eher muskulös.

    Allgemein würde ich aber sagen, dass wenn er sich viel und ordentlich bewegt und auch gut fliegen kann, so wird er nicht zu fett sein.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Ja deshalb sagte ich ja, dass du es mir zeigen darfst (damit es den Blauen bei mir auch immer gut geht) :D

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  5. #4 Tierfreak, 18. März 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Dazu hab ich unten noch ein Bildchen von mir rangehangen, wo vielleicht noch etwas deutlicher wird, was Jens genau meinte :zwinker:.

    Den Blauen, Sven ???? Was ist denn da im Busch :D?
     

    Anhänge:

  6. fisch

    fisch Guest

    Tja Manuela,

    da ich ja ein hilfbereiter Mensch bin, nehme ich dem Langen etwas Arbeit ab und fülle eine blaue Tasche (damit es nicht so auffällt) mit blauen Tieren wenn ich im Mai bei ihm bin :zwinker:
    Er sieht das zwar noch etwas anderes, aber manchmal muss man die Leute ja zu ihrem Glück zwingen :zustimm: :D

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  7. #6 Tierfreak, 18. März 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ah, dann komm ich doch gleich mit auf Besuch zu Jens und nehme eine schöne große gelb-blaue Tasche mit :D !!!

    Geht ja wirklich gar nicht, dass sich unsere armer Jens überarbeitet :+klugsche :nene: :zwinker:.
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Gut dass du mich daran erinnerst - werd nochmal unsere Apotheke besuchen, damit du gerade das nicht mehr schaffst :D

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  9. #8 Tierfreak, 19. März 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Jens, dann schick mir mal schnell deine email-Adresse per PN rüber, dann schick ich es dir :zwinker:.
     
  10. #9 selinamulle, 19. März 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Huhu Manu,

    ich hab die Dikussion der beiden wer was mitnimmt bei dessen Besuch schon in einem anderem Forum verfolg... Ist schon lustig mit den beiden... Ich komm auch mit und kucke mal was für eine Tasche mitnehmen kann...

    Wann fahren wir denn zu Jens?

    Gruß
    Sabine
     
  11. #10 L_B_Boesch, 19. März 2008
    L_B_Boesch

    L_B_Boesch Liane u. Bernd

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79650 Schopfheim
    mein Chartly ist sprachlos

    [Hallo liebe Vogelfreunde,

    ich habe mich nun endlos bemüht Paßwort usw. zu finden, da mein Mann auf Dienstreise ist und ich allein hier bin als Vogelfrauchen von unserem Kongograupapagei. Folgendes Problem:

    Er sitzt nun Gott sei Dank wieder munter im Käfig ( war ein paar Tage nur in seiner Ecke ohne große Bewegung) und fühlt sich nun wieder körperlich wohl, nur seine Stimme ist weg, kein Flöten... kein Singen... kein Sprechen.
    :traurig:

    Ich fühl mich schrecklich. Wir haben das liebe Tierchen ein Jahr, er ist 10 Jahre alt, vielleicht etwas dünn? aber mein bzw. unser Sonnenschein.

    Hat jemand eine Idee?
    Kann es zum Balzverhalten gehören?
    Er will ständig gekrabbelt werden und das auch noch von jedem der kommt. Normalerweise akzeptiert er nur meine Nähe.

    Ich würde mich riesig über Hinweise freuen, was ich machen kann.

    Ganz liebe Grüße

    L. Bösch
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo L.Bösch,

    wie ja auch schon hier empfohlen, würde ich ebenfalls sicherheitshalber einen vogelkundigen Tierarzt zu rate ziehen.

    Wenn dein Grauer plötzlich nicht mehr spricht und pfeift, so hat dies ganz sicher nichts mit Balzverhalten zu tun.
    Auch die Verhaltensänderung, dass er sich plötzlich von jeden anfassen lässt, könnte evtl. ein Hinweis sein, dass er im Moment eher schwächlich ist und es einfach über sich ergehen lässt.

    Könnte es sein, dass sein Verstummen zeitlich mit der Abreise deines Mannes zusammenpasst ?
    Wenn ja, könnte ich mir auch vorstellen, dass der Graue evtl. etwas trauert, weil eine Person seines Schwarms verschwunden ist.

    Ich würde aber trotzdem vorsichtshalber einen guten vogelkundigen Tierarzt zu Rate ziehen, damit eine Krankheit oder Verletzung durch den Aufprall mit der Tür (wie im verlinkten Thema angedeutet) ausgeschlossen werden kann. Sicher ist sicher :trost:.
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Hi Sabine,
    vergiss es, das verrate ich nicht - nachher bleibt meine Tasche vielleicht deswegen noch leer :nene: :+klugsche

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. fisch

    fisch Guest

    Na dann bin ich ja beruhigt, dass du das nicht mit der Blumensprühflasche kontrollieren willst :D
    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  16. #14 DerGeier20, 24. März 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Also, unser TA sagt Graue können nicht zu dick werden, eher zu dünn. Das problem mit der verfettung hat man eher bei Amazonen. Dein TA kann dir sagen wie viel dein Tier mindestens wiegen muss. Wir wiegen unsere jeden Tag, alleine schon weil Jack krank ist. Nimm einfach ne Küchenwaage und bau dafür einen Stock wo sich der Vogel draufsetzen kann!
     
Thema:

Übergewicht

Die Seite wird geladen...

Übergewicht - Ähnliche Themen

  1. Fetteinlagerung / Übergewicht

    Fetteinlagerung / Übergewicht: Hallo zusammen! Ich hoffe wieder einmal Hilfe im Forum zu bekommen. Folgendes: Habe 2 Pennants seit 15 Jahren und der Hahn der beiden hat...
  2. Übergewicht wegen Partner-Überfütterung

    Übergewicht wegen Partner-Überfütterung: Meine kleine Katharinasittich-Henne Yuki ist viel zu pummelig. Kathi-Halter-Kollegen sagen, dass ihre sehr kleinen Exemplare ca. 45g wiegen, doch...
  3. Übergewicht

    Übergewicht: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinen zwei Wellensittichen Und würde mich freuen,wenn mir jemand helfen könnte. Mein einer Wellensittich...
  4. Artikel: Es werden Halter von übergewichtigen Tieren gesucht

    Artikel: Es werden Halter von übergewichtigen Tieren gesucht: Artikel lesen
  5. Übergewichtige Kohlmeise?

    Übergewichtige Kohlmeise?: Hallo zusammen, seit drei Tagen taucht bei uns immer wieder eine Kohlmeise auf, die rund wie ein Ball ist. Und nein, die hat sich nicht extra...