Übermäßiger Durst bei Grauem

Diskutiere Übermäßiger Durst bei Grauem im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, da ich mir langsam doch Gedanken mache, wollte ich mal sehen ob mir hier jemand etwas dazu sagen kann. Im Allgemeinen trinken meine...

  1. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Hallo,

    da ich mir langsam doch Gedanken mache, wollte ich mal sehen ob mir hier jemand etwas dazu sagen kann.

    Im Allgemeinen trinken meine Graugeis ja nicht sehr viel, was auch vüllig iO. ist, da sie viel Feuchtfutter bekommen. Seit 4 Tagen aber trinkt meine Brosi übermässig viel, ich muss zwei mal täglich den Napf mit Wasser auffüllen, wenn ich morgens neues Wasser einfülle ist es am Nachmittag regelrecht ausgetrocknet!

    Ich habe keine Futterumstellung gehabt und auch die Luftfeuchtigkeit ist wie immer (benutze einen Venta).

    Zusätzlich rupft sich Brosi auch wieder, was ich aber bisher mit ihrer Brutstimmung in Verbindung gebracht hatte.

    Hat hier schon mal jemand sowas erlebt ???
    Wer kann mir einen Tip geben woran das liegen kann?

    Wenn das bis nächste Woche nicht wieder besser ist, werde ich auf jeden Fall mit ihr zum TA fahren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Speedy


    Wie sieht es bei deinem Grauen mit der Verdauung und dem
    Appetit aus? Gibt es da eine Veränderung?
    Kann es sein das der Graue im Futternapf badet,oder das der Napf nicht mehr intakt ist.

    Wenn ein Vogel auf Grund einer Erkrankung mehr als normal
    trinkt, ist oft Durchfall eine Begleiterscheinung .
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    könnte es Diabetes sein ?
     
  5. #4 Speedy01, 22. Februar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2003
    Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Hallo Pine,

    der Napf ist ganz sicher nicht kaputt, ich habe auch mehrere und tausche sie immer aus. Verdauung und Futteraufnahme ist eigentlich wie immer und baden mag Brosi auch nicht [​IMG]
    Wie gesagt, ich kann es mir nicht erklären [​IMG]

    Hallo Kathrin,

    ja, daran habe ich auch schon gedacht, Menschen mit Diabetes trinken ja auch viel mehr. Leider kenne ich die Vorgeschichte meines Sorgenvogels auch nicht, da sie ein Abgabetier war und sich die ehem. Halter trotz vieler Anschreiben nicht mehr melden.
    Wie wird denn ein Diabetesvogel überhaupt behandelt???

    Ist sicher nicht so einfach, da ich sie schlecht von den Näpfen ihrer Artgenossen abhalten kann...

    Tierliebe Grüße
    Iris
     
  6. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    Hi Speedy,

    momentan bin ich mehr dem derben Landhuhn zugewandt, wo solche Symptome auf Nierenprobleme oder, wie ich bei Deiner Brosi eher vermute, auf eine Eileiterentzündung hinweisen.

    Taste doch mal vorsichtig den Bauch ab, ob dieser Bereich sich etwas praller anfühlt, oder ob sie empfindlich auf die Berührung reagiert.

    Gruß piaf
     
  7. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Hallo an Alle,

    erstmal danke für den lieben Beistand, es tut immer gut nicht alleine zu sein mit seinen Sorgen

    Zum Glück scheint Brosi doch NICHT KRANK zu sein, denn ich habe nun scheinbar die Ursache für ihren Durst gefunden :

    Ich hatte vor einigen Tagen mal einen Napf voller NutriBird Pellets in die Voliere gehängt und weil sie die eh nie angerührt hatte, nicht weiter beobachtet... nun -> der Napf war leer

    Sie scheint da wirklich auf den Geschmack gekommen zu sein und da die Pellets einfach nur trocken sind und Brosi leider kein Freund von Obst/Gemüse ist, ist die Nebenwirkung natürlich verstärkter Durst.

    Das ich das nicht schon früher gemerkt habe...
    Ich wäre aber auch niemals auf die Idee gekommen das Brosilein die Pellets mal mit solchem Apetit verdrücken würde

    Jedenfalls habe ich ihr keine mehr nachgefüllt und siehe da....der Wasserverbrauch ist wieder auf normal gefallen!

    Ich bin einfach nur froh das meine Sorge unnötig war und Brosi sich doch bester Gesundheit erfreut
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    schön, dass sie nicht krank ist, da fallen doch Felsen vom Herzen....

    Gruß piaf
     
  10. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Ja, das kannst Du wirklich laut sagen!
    Jeder Vogel hat seinen Platz in meinem Herzen und manchmal fühle ich mich schon ein bisschen wie eine Glucke die ihre Kleinen behüten will, aber ich denke so geht es uns allen, gelle?!!
     
Thema:

Übermäßiger Durst bei Grauem

Die Seite wird geladen...

Übermäßiger Durst bei Grauem - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...