übermäßiges Schnabelwachstum - was tun?

Diskutiere übermäßiges Schnabelwachstum - was tun? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, bei meinem Blaugenicksperlingspapagei ist der Unter- & Oberschnabel in kurzer Zeit derart gewachsen, daß dieser den Schnabel nicht mehr...

  1. peaty

    peaty Guest

    Hallo,
    bei meinem Blaugenicksperlingspapagei ist der Unter- & Oberschnabel in kurzer Zeit derart gewachsen, daß dieser den Schnabel nicht mehr vollständig schließen kann.
    Man kann sogar von der Seite die Zunge sehen.
    Der Vogel zeigt aber in seinem Verhalten & Futteraufnahme keine Veränderungen.
    Kann das eine Mangelerscheinung sein?
    Wenn ja, welche & was kann ich tun??

    MfG, Udo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vonni, 9. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. September 2006
    vonni

    vonni Guest

    Übermäßiges Schnabelwachstum kann auf einen Leberschaden hinweisen. Ist der Kot normal? Ich würde den Vogel einem vk Tierarzt vorstellen und den Schnabel korrigieren lassen. Kam das Ganze "plötzlich" auf? Bei meiner Lucy trat die Hornveränderung bei Leberschaden auf, deswegen fiel mir das spontan ein.

    Möglich ist auch: Mangelernährung, erbliche Veranlagung, Schnabelräude (Befall mit Räudemilben) etc.pp. Bei Mangelernährung kann das Schnabelhorn weicher und brüchiger werden und ist weniger widerstandsfähig gegen Krankheitserreger, z.B. Pilze, die in das Schnabelhorn eindringen und zu Schnabeldeformationen führen können, welche übermäßiges Wachstum, Verbiegungen usw. als Folge haben.

    Quelle: www.sittich-info.de
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Übermäßiger Schnabelwuchs tritt bei Sperlingen schon mal auf. Allerdings häufiger bei den Augenring-Sperlingen. Der Vogel muß nicht krank sein und man kann sehr wenig dagegen machen, außer regelmäßig schneiden. Wie alt ist denn der Vogel und ist es jetzt zum ersten mal aufgetreten?

    Gruß
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Noch häufiger als bei Augis tritt es noch bei Grünbürzelsperlingspapageien auf.
    Bei Blaugenick kenne ich das auch weniger.
    Hilfreich kann auf jeden Fall auch "zernagbares" anzubieten, .....Dann schleift sich der Schnabel auch leichter ab.
     
  6. peaty

    peaty Guest

    Erst mal Danke für die Infos.
    Kann es auch daran liegen, daß gerade jetzt im Sommer viel "Grünzeug" gefressen wird? Die Schale mit den Körnern wird manchmal nur wenig frequentiert. Die kleinen Hüpfer kümmern sich in letzter Zeit viel lieber um den frischen Mais und den Sanddorn, Breitwegerich etc.
    Wie geschrieben, sind die beiden sehr mobil, laut und wie immer halt. Bein Weibchen ist allerdings dieser Schnabelwuchs nicht zu beobachten. Das Fressverhalten ist bei beiden identisch.
    Werde wohl doch mal zum Tierarzt müssen, wenn er sich den Schnabel nicht selber wetzt. Denn ich traue mich da nicht selber ran. Gerade was den Unterschnabel betrifft. Nicht, daß der Schnabel einen Sprung bekommt oder ähnliches.
    Der Mineralienstein wird kaum noch beachtet. Genauso ergeht es den frischen Weidenzweigen. Die werden meist nur als Dusche (nachdem ich sie nass gesprüht habe) benutzt.
    Kann man halt nix machen, wenn die Schnäblinge keine Lust auf Holzzerstören haben. Oder?

    Also bis denne.
    Gruß vom Peaty
     
Thema:

übermäßiges Schnabelwachstum - was tun?

Die Seite wird geladen...

übermäßiges Schnabelwachstum - was tun? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  4. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  5. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...