Übersicht verloren gegangen ???

Diskutiere Übersicht verloren gegangen ??? im Ideenforum Forum im Bereich Administration; Hallo Leute, ich wünsche allen Tierfreunden ein gutes neues Jahr. An dieser Stelle auch, meinen Respekt und Anerkennung der vielen Arbeit für...

  1. Schrat

    Schrat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86405 Meitingen
    Hallo Leute,
    ich wünsche allen Tierfreunden ein gutes neues Jahr.

    An dieser Stelle auch, meinen Respekt und Anerkennung der vielen Arbeit für alle die hier im Hintergrund für uns arbeiten. - im "Gröößten deutschspachigen Voogelnetzwerk".

    Da sind wir schon bei meinem Thema - die Größe. Ich frag mich seit meinem ersten Lesen hier, ob es wirklich so viele Unterforen braucht. Allein zum Thema Hühner muß ich mindesten zwei Foren durchsehen, ob meine Frage schon beantwortet wurde. Vielleicht finde ich die Frage aber auch bei den Enten beantwortet oder bei ?anderen größeren? Vögel. Genauso im umgekehrten Fall, eventuell hab ich im Hühner und Zwerhühnerforum die Antwort die der Mann mit den Fasanen sucht.
    Auf die Schnelle hab ich 67 Foren gezählt ! (kein Anspruch auf Genauigkeit)
    Besteht da nicht die Gefahr das sich die Erfahrung und die Fachkompetenz- des Einzelnen verlieren?
    Die Forensoftware kenne ich vom Imkerforum.de, das heißt für mich, daß die Suchmaschine nix taugt. Ich müßte also via Google das Vogenetzwerk durchsuchen lassen um mir eventuelle Treffer zu meinem Thema anzeigen zu lassen.

    Ich kenne ja die Intension der Forenbetreiber ja nicht wirklich. Wenn es Ziel ist "Das Größte" zu sein, würde ich noch übergeordnete Foren hinzufügen, so daß beispielsweise im Forum "Allgemeines Geflügel" auch tatsächlich alle Themen zu Geflügel auftauchen, also z. B. auch die Fasanen, die Pfaue, die Hühner und Zwerghühner etc. Eben alles was ähnliche Haltungsbedingungen, Krankheiten und Pflegebedürfnisse und Feinde hat. Für den, der sich nur mit Fasanen beschäftigen will, für den bliebe das Unterforum "Fasanen" bestehen, und derjenige bekommt dann auch nur Themen zu Fasanen zu sehen.


    Wenn es Ziel ist "Das Beste" und damit "Das Meist Besuchte" zu werden,
    würde ich einiges zusammenfassen anders ersatzlos streichen weil es bereits abgedeckt ist, damit die kompetenten und erfahrenen Leute sich auch treffen, und so ergiebige Diskussionen möglicher oder wahrscheinlicher werden.

    Merkwürdig finde ich auch das sich Hund, Katzen und erst recht Fische ins Vogelnetzwerk verlaufen haben, haben diese mit Hühner und Vögel doch nur ihre Halter gemeinsam. Hab nichts dagegen, nur merken muß ichs mir, sonst suche ich noch nach Hundeforen, wenns ein Problem gibt.

    Vielleicht gibt es auch gute Gründe warum alles so ist, wie es ist, dann würde ich nix machen.

    Ich kenne mich weder in der Forenwelt noch in der Vogelwelt wirklich aus, und ich hab auch nur einen Kopf zum Denken, deswegen suche ich den Austausch mit möglichst vielen erfahrenen Menschen, wenn diese aber auf x Foren verteilt sind, dann könnte ich meinen Rat auch fast über Kleinanzeigen suchen. (Entschuldigung, das war jetzt etwas sehr überspitzt)

    Vielleicht kann mein Anliegen jemand nachvollziehen und ist ähnlicher Ansicht, vielleicht gibt es auch andere Ansätze mehr Übersicht tu schaffen, ich fände es hilfreich.
    Alles Gute im neuen Jahr!

    MfG: Schrat
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.788
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Und ich finde es merkwürdig, dass deine bisherigen 3 Beiträge nur als Kritik zu verstehen sind....... :nene:
     
  4. Schrat

    Schrat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86405 Meitingen
    Hallo Karin,

    Wenn du in Veränderungs- oder Erweiterungsvorschlägen nur die Kritik siehst ist das bedauerlich !

    Da ich noch sehr wenig Erfahrung mit Geflügel hab suche ich erst mal Infos, und aus beschriebenen Gründen könnte es einfacher sein. Meine ich - nur so'n Eindruck!
    Außerdem ist deine Aussage falsch - du wurdest Eingangs für deine Arbeit gelobt, und vorstellbare Lösungsansätze habe ich mitgeliefert. Also definitiv nicht nur Kritik. So etwas nennt man dann konstruktive Kritik.
    Und außer das du es merkwürdig findest, gibt es nicht zu sagen? mmh
    Wenn ich erstmals Jahre im Forum bin, werde ich mich an alles gewöhnt haben, dann werden mir diese Dinge nicht mehr auffallen, und vielleicht werde ich dann auch gegen Änderungen sein. Gegen Meinungsaustausch jedoch werde ich nie sein. Wenn dir Kritik von Neuen mißfällt, wirst du nie rauskriegen, warum irgendwann nur alte Hasen dabei sind.

    Wieso läßt du als Moderatorin das nicht mal ein zwei Tage stehen und schaust ob und was andere Nutzer dazu sagen?
    Durch solch kurze schroffe Rückmeldungen, noch dazu sachlich inhaltslos, verhinderst oder erschwerst du natürlich auch gleich mal jeden Diskussionsansatz, ich nehme mal an das ist dir bewußt.

    Und warum ist es nur Kritik, wenn ich dir zustimme, das eine externe Seite zum Tierverkauf "ausreichend" ist und ergänze, daß eine Pinnwand aber besser wäre? Sachliche Gründe habe ich auch hier mitgeliefert.

    Es ist ja durchaus verständlich, wenn so was nicht umsetzbar ist, weil z.B.Vereinbarungen mit der externen Seite so etwas ausschließen oder weil es noch mehr Arbeit macht, -aber deswegen ist das noch längst nicht nur Kritik.
    Als Neuling hier könnte man meinen das Forum sei dein Kind.
    Weiteren Austausch zu Themen erachte ich nur als sinnvoll, wenn du auch auf geschriebenes eingehst.

    MfG: Schrat
     
  5. #4 Tigerfink, 1. Januar 2015
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Regensburg
    Falls die Unterforen für dich zu umfassend oder zu verwirrend sind, dann gibt es hier auch eine Suchfunktion. Wenn du meinst, dass die nichts taugt und du nichts zu deinem Problem findest, dann erstelle doch einfach ein neues Thema.
    Ich will nicht sagen, dass du nur negative Seiten des Forums in deinem Beitrag ansprichst. Aber ich finde es nicht nachvollziehbar, warum du dich hier anmeldest und als erste Aktion dem Forum sagst, was du nicht in Ordnung findest. Für neue User ist die Vielfalt der Unterforen oder anderen Funktionen sicherlich verwirrend, doch das ist für mich kein Grund das alles an den Pranger zu stellen.
    Wenn du also Interesse daran hast, das deine Frage beantwortet wird, dann würde ich versuchen, den Leuten hier respektvoll gegenüber zu treten. Denn jemandem, der nur auf seinen Vorteil aus ist und keine Lust hat sich selbst dafür zu bemühen, dem wird auch nicht geholfen.

    VG
    Jonas
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Genau deshalb, wegen der guten Gründe warum alles so ist, wird garantiert nichts gemacht, wenn jemand neu herkommt, nicht durchblickt, aber ein großes Forum umstricken will. Zumal er, wie er selbst sagt, sich "weder in der Forenwelt noch in der Vogelwelt wirklich auskennt".
    Also echt... :nene:
     
  7. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.860
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Aber Hassknecht hat gesagt, nur wegen der Nörgler hat sich die Welt zudem verändert wie sie heute ist. Wegen den Kritikern, wegen den Motzern...
    Sonst wäre noch alles so wie es mal war...
    "Sich aufregen kann man nicht den Amateuren überlassen!" :D :zustimm:
     
  8. #7 Cyano - 1987, 3. Januar 2015
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35... Oberhessen
    Viele Foren kümmern sich um mehr als das Kernthema.
    Die "läppischen" ~ 5.700 Threads zu anderen Tierarten (~keine Vögel), dazu die Gartenbank in Community machen "den Bock nicht fett" bei 187.000 Threads (das ist mit großem Abstand die höchste Zahl bei allen von mir benutzen Foren).
    Da braucht man schon einige Monate, um die für sich relevanten Teile zu finden, aber selbst in einem Forum in dem ich schon bald 10000 Beiträge geschrieben habe, habe ich wohl noch eine Lücke von einem Viertel, wobei diese Teile für mich nicht relevant sind.

    Hier sind viele Threads, die nach einer klaren Frage mit weniger als 10 Antworten abgehandelt sind.
    So what?
    Wenn man bei der Suche im Forum keinen passenden Thread findet, dann eröffnet man einen neuen Thread.
    Wenn der dann im falschen Forum landet, dann wird dann mit Hilfe des eifrigen Forenteams und Spezialisten in Unterforen der Thread verschoben.
    Alles easy!
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.788
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    CH / am Bodensee
    da ist wohl eine Null zuviel dabei, falls du die Vogelforen meinst :D
     
  10. #9 Cyano - 1987, 8. Januar 2015
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35... Oberhessen
    Ich meine ein anderes Forum.
     
  11. W4LDK4UZ

    W4LDK4UZ Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Februar 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    Ich hätte da eine Idee.
    Und zwar das man sich hier bestimmte Themen bei denen man Aktiv mitwirkt,oder die man gerne ließt als Abonnent oder Favorit ( wie auch immer ) abspeichern kann.So das man Sie in der obrigen Leite bei den Buttons,jederzeit aufrufen kann.Das wäre doch mal ein Vorschlag.

    Viele Grüße
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.788
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Waldkauz

    das kannst du übers Benutzerkontrollzentrum machen unter "Abonnierte Themen mit neuen Beiträgen"
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.788
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dazu noch ein Nachtrag:

    wenn du in deinem Benutzerkontrollzentrum anstatt "Nicht automatisch abonnieren" die "Sofortige E-Mail-Benachrichtigung" aktivierst, bist du auch immer bei den Themen auf dem Laufenden, in denen du geschrieben hast.
     
Thema:

Übersicht verloren gegangen ???

Die Seite wird geladen...

Übersicht verloren gegangen ??? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Vogel hat diese Feder verloren?

    Welcher Vogel hat diese Feder verloren?: In einer Straße am Rand der Kleinstadt Eberswalde hat meine Schwiegertochter gestern diese Feder gefunden. Von welchem Vogel ist sie?
  2. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  3. Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen

    Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben von unseren verstorbenen Eltern einen Graupapagei vererbt bekommen. Finden aber die Papiere dazu nicht...
  4. Feldsperling hat Partner verloren

    Feldsperling hat Partner verloren: Hab im Garten einen Meisenkasten wo Feldsperlinge drin gebrütet haben. Alles schien OK zu sein, die Eltern haben die kleinen gefüttert aber...
  5. Taube im Januar gefunden... und am neunten März verloren (Flöha, Saxony)

    Taube im Januar gefunden... und am neunten März verloren (Flöha, Saxony): Wir haben eine Taube (ein Männchen) im Januar gefunden (hat kein Ring), mit beiden Beine gebrochen. In einem Monat haben wir den Vögel gesund...