Umbau aus Platzmangel-gute Idee oder nicht ?

Diskutiere Umbau aus Platzmangel-gute Idee oder nicht ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo alle zusammen Ich hab je schon lange nichts mehr von mir hören lassen, aber jetzt habe ich mal wieder eine Frage. Meine 5 Wellis haben...

  1. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    Hallo alle zusammen

    Ich hab je schon lange nichts mehr von mir hören lassen, aber jetzt habe ich mal wieder eine Frage. Meine 5 Wellis haben sich ganz gut eingelebt und lassen hin und wieder ganz schön die Sau raus :freude::bier:...
    Jetzt erweitert sich aber im nächsten Jahr unsere Familie und das Zimmer wo jetzt die Rasse-Bande drin ist soll seine eigentliche Bestimmung erfüllen. :prima:
    Da wir aber unsere Bande sehr ungern wieder abgeben wollen müssen wir uns jetzt etwas einfallen lassen. Ich hatte mir da gedacht das ich vielleicht eine kleine Zimmerfoliere ins Wohnzimmer baue, leider ist unser Wohnzimmer nicht besonders groß und wird an einer Wand von meinem Aquarium (160x50x50) in Beschlag genommen. Wir haben aber einen freien (toten) Fleck in diesem Zimmer der bei der aufstellung des Aquariums entstanden ist. Die Grundfläche dieses Flecks beträgt ca. 50x140 cm und könnte evtl. auf 50x160 cm (maximal !!!) erweitert werden, die Höhe würde nur durch die Zimmerdecke beschränkt. Da ich mein Aquarium nicht los kriege (keiner will ein soooo großes AQ 8o ) und es mir leid tuen würde es einfach zu entsorgen, muß es beiben wo es ist. Ein umstellen des Aquariums kommt auch nicht in Frage da der Statiker der Wohnungsgesellschaft explizit nur diesen Fleck als Standort frei gegeben hat !!! :+klugsche

    Was meint Ihr, ist eine solche "Voliere" in ordnung oder nicht ? Wie wäre sowas realisierbar (Material ect.), da ich soetwas noch nie gemacht habe ? Jedenfalls würden die Wellis dann mehr am Familienleben teilhaben als jetzt im separaten Zimmer. Untergebracht sind sie jetzt in einer fahrbaren Voliere mit den Maßen T50xB100xH130. Raus zum Freiflug wollen sie überhaupt nur sehr ungern obwohl sie immer die Möglichkeit haben.

    Ich hoffe Ihr könnt mir/uns mit Tips helfen, vielleicht wohnt ja auch jemand von euch hier im Raum Ffm und hat interesse an einem Großen Aquarium (natürlich komplett mit Filter, Beleuchtung und allem was drin ist (falls interesse besteht)) ;)


    Danke im vorraus

    Heiko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Ich kenne einen Züchter , der Boxen und auch kleine Volieren baut und auch nicht so teuer sind.Er fertigt nach Maßangabe an. Man kann die Voliere ins Zimmer stellen mit Schublade von vorn und auch Seite Gitter , wie man möchte.Was ich sehr schön darin finde , es gibt keinen Dreck . Wenn Interesse, schicke mir eine PN , gebe dann die Adresse.Die Voliere stellt er weiß oder auch im Holzdekor her (Kunststoff)
     
  4. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    Danke Dustybird

    Das wäre ja toll, allerdings wäre das mit der Schublade nicht so ohne weiteres möglich, da die Voliere bis auf eine höhe von ca.120 cm von meinem Aquarium verdeckt werden würde !!! Das läßt sich schlecht erklären, mein Aquarium steht direkt an einer Wand, vom ende des Aquariums (seite) bis zur nächsten Wand (das wäre dann die Rückseite der Voliere) sind etwa 55 cm Platz, von der Wand (an der Rückseite des Aquariums) bis zu unserer Couch sind etwa 140 cm Platz welcher sich auch auf ca. 160 cm erweitern ließe (durch verschieben der Couch) allerdings wäre das dann das maximum da die Couch dann schon auf der linken Seite am Fenster stehen würde !!!
    Hat dieser Züchter vielleicht auch eine Webseite ?
    Vom Prinzip her würde ich mir den Bau einer solchen voliere schon zutrauen, allerdings würde sich nur die Frage stellen wo ich das Material dafür herbekomme da ich denke das die Sachen aus dem Baumarkt sicherlich nicht unbedenklich (Oberflächenbehandlung) für unsere Vögel ist...
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo heiko,
    erstmal: herzlichen glückwunsch, dass das zimmer nun seiner bestimmung übergeben werden soll ! :beifall:

    die fläche 140 (160) x 50 cm ist schon ok. (ich gehe doch davon aus, dass das lange maß nicht die höhe, sondern länge ist?)

    den rahmen könntest du aus aluprofilen (regalelemente) oder ganz einfach aus holz bauen. 3 seiten könnten mit (plexi)glas geschlossen werden, damit der dreck nicht zu sehr fliegt - zudem werden evtl. die wände geschont.
    auf eine sandschale kann bei der länge evtl. verzichtet werden, wenn du unten mit pvc oder ähnlichem auslegst (haben wir gemacht bei der begehbaren voliere und ich finde es einfach super!) lässt sich schnell ausfegen und auch feucht wischen.

    ich wünsche dir viel erfolg beim werkeln! :zustimm:

    vielleicht hilft das hier etwas? die bilder haben wir beim bau meiner voliere aufgenommen
     
  6. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    Hallo Isrin

    Danke, wir haben ja nocht etwas Zeit (etwa 7 Monate) aber ich wollte mich trotzdem schonmal damit beschäftigen. Ja, das lange Maß ist die Länge (oder Breite, je nach dem wie man es sieht), die Höhe wird ja wie gesagt nur von der Decke der Wohnung bestimmt. :zwinker: Das mit dem Plexiglas ist ne gute Idee, dann verstaubt unsere Wohnstube (und die Möbel) nicht so sehr :o denn irgendwie erzeugen die Wellis mehr staub als normal in unserer Wohnung anfällt...
    Was würdest Du für eine Höhe empfehlen ? Ich denke mal das 2 m ausreichend wären...
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    2 m reichen menge! die höhe ist auch nicht soooo entscheidend, denn die vögel fliegen ja "strecke" - nicht "höhe" (wobei sie natürlich gerne oben sitzen)

    wenn du zum beispiel oben sitzgelegenheiten bietest und unten am boden fütterst, sind sie gezwungen alle höhen der voliere zu nutzen.

    ich habe meinen (wenn auch sperlis) im mittelerem bereich leitern und schaukeln eingehängt. so sind sie wirklich auf alle höhen angewiesen und können sich auch ausweichen.

    bei plexiglas nur zur beachtung: es wird leicht blind, zerkratzt oder färbt sich gelblich ein. hatte ich an der kleinen voliere und habe es jetzt bei der großen voliere gegen echtes glas ausgetauscht (tauschen lassen, lach)
     
  8. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    Hab mir Deinen Link mal zu herzen genommen. Wow :+shocked: tolle Voliere !!! Sieht echt klasse aus.
    Ja, ich weis das Plexiglas blind wird, da allerdings 2-3 Seiten zugemacht werden habe ich ja außer an der Vorderseite keinerlei Befestigungsmöglichkeiten für Äste ect. und bei Plexiglas kann man eben auch löcher bohren um selbige mit Schrauben zu befestigen. Denke ich mal :idee:... Mich würde interessieren wo Du die Profile, das Gitter und all das andere Material gekauft hast. Interessant wäre auch was in etwa Deine Voli an Kosten verursacht hat... Meine würde ja nur Rechteckig werden.
    Evtl. könnte ich ja auch eine Seite (die zur Couch) unten mit Glas und oben mit Gitter bauen...
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    bei der kleinen voliere habe ich das gitter gehabt und darüber das plexiglas - also doppelt gemoppelt :D

    wenn es dir recht ist, beantworte ich deine anderen fragen per pn, denn sonst würde sicherlich mein mann, der mir das teil geschenkt hat, für total verrückt erklärt werden :D
     
  10. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    Sicher kannst Du mir das per PM schicken. Kein Problem. War das alles denn sooo teuer ? Ich kann mir aber nicht vorstellen das man Deinen Mann für verrückt erklärt, schließlich ist Deine Voliere ja nicht nur vorrübergehend sondern als ständige Behausung für Deine Sperli`s gedacht !!! Das man sowas dann nicht für 1 Euro bekommt ist klar !!! Außerdem ist sie ja auch wie für die Ewigkeit gebaut :zustimm:, und wenn meine irgendwann mal auch nur annähernd so gut aussieht dann kann ich mich glücklich schätzen !!!
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    das kompliment werde ich gerne an ihn weitergeben!
    als ich eben um seine hilfe bei der beantwortung deiner fragen bat, war seine erste reaktion: NEIN, DIE WIRD NICHT VERGRÖSSERT (danach fragte ich vor kurzem :D)

    antworten kommen gleich!
     
  12. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    :D Schade das ich Handwerklich nicht so geschickt bin. Aber von solchen Leuten leben ja auch die Volierenbauer. Ich werde mal mein Glück versuchen, wir haben ja noch etwas Zeit bevor es akut wird ;) Ich denke mal das ich die Voliere so in anderthalb Wochen auf die Beine stellen kann wenn ich Urlaub nehme. Was meinst Du, kann man die Materialien auch aus dem Baumarkt nehmen ? Sicherlich wäre es besser wenn mein AQ nicht da wäre, und die Mehrkosten sind dann ja auch nicht so hoch, aber wie schon gesagt, ich finde niemanden der sich ein solches Aquarium zulegen will...
     
  13. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Meine lieben Zuchtfreunde !
    Ich habe meine ganzen Zuchtboxen , für Wellensittiche umgebaut auf Kunststoffbasis. Der Kunststoff hat keine ausdünstungen was sich evtl.auf die Vögel übertragen kann.Der die Zuchtboxen und Kleinvolieren für unsere Vögel baut , ist selbst Vogelliebhaber und macht dieses in seiner Freizeit , deshalb auch preisgünstig( Schaut mal auf seine Seite)www.kunststoffe-bednarz.de
     
  14. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    Ja, das klingt interessant, aber das sind alles nur Zuchtboxen. Ich denke mal eine Voliere müßte da etwas anders aussehen, ich will ja nicht das die rundum zu ist !!! Auf der linken Seite und hinten sollte sie schon geschlossen sein damit die Wände nicht verunreinigt werden, aber oben, rechts (evtl. von unten 1m geschlossen) und vorn sollte sie schon offen sein... So habe ich mir das jedenfalls vorgestellt.
     
  15. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,
    ich habe rundherum Draht, weil ich dachte, dann könnten sie mehr klettern und habe mich schon schwarz geärgert - es fliegt einfach total viel raus. Seufz.
    Was die Höhe angeht, würde ich nicht bis zur Decke gehen. Ich hatte auch im Vogelzimmer Sitzplätze direkt bis unter die Decke mit dem Ergebnis, ich hab von meinen Wellis nur noch die Bäuche von unten gesehen. Sie sitzen einfach am liebsten oben. Wenn du sie noch gut beobachten willst, mach das Teil nicht ganz so hoch :prima:
    liebe Grüße, Lara
     
  16. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    das selbe Problem habe ich jetzt mit meiner Fahrbaren Voliere. Deshalb hatte ich auch geplant die neue an den jeweiligen Wandseiten zu schließen und auch den unteren Bereich der offen sein soll. Ich hänge jetzt nur an dem Problem wo ich das Matterial dazu herbekomme !!! :o
     
  17. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ja, schwierig. Plexiglas aus dem Baumarkt ist leider superteuer.
    Ich habe schon überlegt, PVC-Bodenbelag zu nehmen und in den Rahmen einzuspannen. Der ist zwar nicht durchsichtig, aber aber an den Wänden gibt es ja ohnehin nichts zu sehen.
    Nur können sie dann wirklich weniger klettern... :(
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Dieser Mann , baut auch kleine Volieren , wie du es haben willst. Nach deinen Angaben mit Futterklappe und und.
     
  20. nathy0307

    nathy0307 Mitglied

    Dabei seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    versuch das aquarium doch mal in den Heißen draht reinzusetzen wenn ihr es loswerden wollt.
    da haben wir unser großes
    130 x 60 x60 auch her.

    gruß
     
Thema:

Umbau aus Platzmangel-gute Idee oder nicht ?

Die Seite wird geladen...

Umbau aus Platzmangel-gute Idee oder nicht ? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...