Umfrage = welches Spielzeug ist gut?

Diskutiere Umfrage = welches Spielzeug ist gut? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, mich würde mal so Interessieren, was ihr so für eure Papageien für Spielzeug habt? und was die gerne spielen? Meine leila spielt...

  1. Lana.S

    Lana.S Guest

    Hallo,

    mich würde mal so Interessieren, was ihr so für eure Papageien für Spielzeug habt? und was die gerne spielen?

    Meine leila spielt am liebsten mit Flaschen schmeist herum und gern runter vom Käfig oder seit heute erst mit einem Ball aus Stoff und sonst weis ich gar nicht was ich ihr anbieten kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    am besten gar kein Spielzeug

    frische Aeste, eine genügend grosse Voliere mit Artgenossen drin, und schon sind die Vögel mehr als glücklich und brauchen auch keine Menschliche Beschäftigung... :zwinker:
     
  4. Lana.S

    Lana.S Guest

    ja würde gern ihr äste geben aber sie hat von alle art stöcken angst bin schon froh das sie im Voliere auf Stangen sitz.
     
  5. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Lana,

    ich hab zwar keine Graupapageien, sondern Amazonen, aber ich denke, das Beschäftigungsverhalten wird in etwa gleich sein.

    Frische Äste stehen bei meinen hoch im Kurs. Was meine auch supergerne mögen, sind Süßholzstangen. Ansonsten sind sie ganz wild auf Pappkartons (darauf achten, dass diese nicht mit Klammern zusammen gehalten werden), den Pappkernen von Haushaltstücherrollen oder Toilettenpapier.

    Vom gekauften Spielzeug mögen sie die eher natürlichen aus Holz und Leder lieber, wie das angebotene Acrylspielzeug. Korkrinden finden sie auch ganz toll zum Zerschreddern.
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Spielzeug ist wichtig und gut.
    Auch aus Holz und Ästen sowie etwas Seil kann man tolle Spielsachen basteln. Es reicht nicht aus, nur nackte Äste in die Voliere zu hängen.
    Die Geier wollen/müssen gefordert werden.
    Schau mal im Zubehörforum nach - dort sind viel Anregungen für selbst gebastelte Spielsachen zu finden.
     
  7. #6 Tierfreak, 18. April 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    :zustimm: :zustimm: !!!

    Ich denke auch, dass so intelligente Tiere wie die Graupapageien in Menschenhand von gutem Spielzeug nur provitieren können.

    Meine Vier haben wirklich sehr viel Naturholz zur Verfügung und mit 12 qm auch recht viel Platz zum austoben und trotzdem spielen sie sehr gern mit dem angebotenem Spielzeug.
    In freier Wildbahn müssen die Graupapageien allein schon für die Futter-und Wassersuche viel Zeit aufwenden, wogegen unsere Papageien in den Volieren oder Wohnungen meist am gedecktem Tisch sitzen und nur kurze Wege haben. Allein dadurch haben sie viel mehr "Freizeit" und da kann schnell mal Langeweile aufkommen. Gutes Spielzeug ist da eine willkommene Abwechslung und man sieht, wieviel Spaß die Vögel damit haben :D !

    Ich bastel auch viel selbst und nehme dafür auch gern Naturäste.
    Aber auch ein dickes Seil, wo Papprollen( z.B. Klopapierollen) drauf gefädelt sind, finden unsere Geier toll.
     
  8. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich stöber auch oft auf Flohmärkten und im Sperrmüll.Grade altes Kinderspielzeug lieben meine sehr.So ein Babytrapetz ist da gold wert-man kann immer wieder was dran hängen und die Vögel können drauf sitzen-genial.
    Das meiste baue ich selber-Ast von draußen in kleinere Stücke gesägt,Loch durch und aufgefädelt-fertig.
    Der Renner ist natürlich jetzt nach dem Winter,die frischen Äste mit den Knospen dran.
    Liebe Grüße,BEA
     
  9. #8 Monika.Hamburg, 18. April 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    wie Bea schon schrieb, auch altes Holzspielzeug vom Flohmarkt kommt immer gut.

    Kiefernholzstücke durchbohren, einfärben ( Lebensmittelfarbe) und dann an die Schnur gehängt - fertig !

    Äste als Rolle gewickelt, leere Klopapierrollen auffädeln und wenn Du es Dir leisten kannst :zwinker: gerne mal eine ganze Rolle Klopapier !

    Holzwäscheklammern sind auch der Hit !

    Ansonsten , wie Fisch schon schrieb - schau mal ins Bastelforum !
     
  10. #9 VEBsurfer, 18. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo,
    hab auch nur amazonen, aber die wollen auch spielen:-)

    meine lieben äste, die sie entrinden und schreddern. dann leider nicht das schöne seil-spielzeug oder was aus holz und leder (was ich so schön finde), sondern acrylspielzeug mit viel metall... kettengerassel und glöckchenbimmeln ist angesagt. ich finds häßlich, aber die geier sind verrückt danach.

    dass vögel auch ausschließlich mit einer großen voliere, partnern und ästen glücklich sind, kann ja sein. aber ein glücklicher vogel kann noch glücklicher werden. ich bin fest davon überzeugt, das "intelligentes" spielzeug, das sie mental und physisch fordert und fördert auch spaß machen kann. mein hahn kann zum beispiel nichts besonderes (also ganz viele worte sprechen oder kunststücke oder so), aber er bekommt jedes schloß offen, in das er seine zunge stecken kann. und man kann ihm keine größere freude machen, als ganz viele knoten in eine feingliedrige kette zu machen. der löst jeden von diesen in max. 90 sekunden. er schraubt auch gern was auf oder zu. er ist also technisch sehr begabt. in der freien natur könnte er diese eigenschaft gar nicht ausleben. ich hab ihm das auch nicht beigebracht. aber soll ich ihm jetzt diese freude vorenthalten?

    susi hingegen liebt jedes spielzeug an das sie sich hängen kann und das sich dreht. je wilder man damit schaukeln kann umso besser, scheint sie zu denken:-)
     
  11. ikutsk

    ikutsk Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    also ich dachte meine stehen auch mehr auf Naturholz und Pappe zum Schreddern. Auch Kinderspielzeug aus Holz kam gut an ...

    Aber seit neustem ist auf Platz eins ein Acrylspilzeug – so komisch das ist. Ich dachte sie strafen es nur mit Mißachtung, weil sie lieber Holz haben, aber nein – das ist derzeit der Hit. Ich muß es jeden Tag wenn ich nachahuse komme neu anschrauben, weil es so viel bespielt wird ...
     

    Anhänge:

  12. #11 TimZ, 18. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2006
    TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    das ist am anfang normal!
    nach einer gewissen zeit duerfte der vogel die scheu allmaehlich verlieren!

    @fabian: recht hast du! :beifall:
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    @ irina - ist es nicht schrecklich, dass die auf das zeug so abfahren? dein spielzeug steht auf meiner zu-besorgen-liste schon ganz oben. das gefällt meinen bestimmt auch.
     
  14. #13 schnabelheld, 18. April 2006
    schnabelheld

    schnabelheld Guest

    Unsere fahren voll auf karotten ab, die mit einem Seil in der Voli oder am Kletterbaum aufgehängt sind. Wenn wir die in die Voli hängen, gehen die sogar freiwillig wieder rein. Die können sich da so richtig reinsteigern und dann zerhacken die die Karotte und hören erst damit auf, wenn der ganze Boden orange gesprenkelt ist :freude:
    Und sie lieben es, wenn wir Würfel spielen. Dann sind sie ganz wild auf die Dinger. Wenn sie dann einen erwischt haben, dann setzen sie sich so hin, dass wir gut an sie ran kommen und ärgern uns..., bis wir uns den Würfel wieder aus dem Schnabel geangelt haben. Und dann geht das ganze Spiel wieder von vorne los. Ist total witzig.
    In letzter Zeit hab ich aber auch das Gefühl, dass die in ihrem früheren Leben Computerhacker waren :D Wenn die nämlich nicht genug eigenes Spielzeug haben und bei uns im Wohnzimmer sind (in ihrem Zimmer können sie nicht viel kaputt machen, das haben wir inzwischen vogelsicher eingerichtet), dann erklären sie einfach den ganzen Raum zum Abenteuerspielplatz...

    Gruß, Schnabelheld
     
  15. Dirgis

    Dirgis Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22085 Hamburg
    Hallo,
    eigentlich wurde schon wirklich viel aufgezählt. Was meiner auch noch liebt,
    sind Korken, Bauklötze (nicht zu groß, müssen aufgenommen und durch die
    Gegend geschmissen werden können), jegliche Art von Babyholzspielzeug
    mit Klingeln und Rasseln, Bücher, Kataloge, Telefonbücher etc., Kugelschreiber
    (ohne Mine) und vor allen Dingen sein langes Seil mit Knoten (bei Hundebedarf
    in den Shops, kostet allerdings € 7,95).
    LG Sigrid
     
  16. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Paula und Coco lieben die natürlichen Sachen wie frische Zweige.
    Papprollen und ihre heißgeliebte Schaukel die ich ja selber gebaut habe.

    Auch ein selbstgenähter Happyhut ist der Hit bei Paula.
    Da kann man sich ja so toll drin verstecken.

    Aber auch das Babyholzspielzeug wird nicht verschmäht.

    Bei Paul und Cougar ist es etwas anders.

    Sie leiben zwar auch ihre tolle Schaukel aber noch mehr fahren sie auf Acrylspielzeug ab.
    Das lieben die Beiden heiß und innig.
    Äste mögen die Beiden nicht gerne.
    Die machen ihnen Angst.
    Zwar knabbern sie mal ein bisschen dran rum. Das wars aber dann auch schon.
    Und ihr große Glocke lieben die.
    Da heißt es dann nur Ohren zu und weglaufen.
    Das hält sonst kein normaler Mensch aus.
    Wer also mal Acrylspielzeug über hat, kann sich gerne bei mir melden.
    Es wird hier immer gebraucht.
    Ob in der Voli oder draußen.
    Überall haben wir was davon und die Beiden können nicht genug bekommen.
     
  17. Lana.S

    Lana.S Guest

    mensch große lieste habe ich jetzt zusammen gestellt was ich für meine Leila besorgen werde.. ich hoffe sie wird das meiste mögen.

    danke für die tips :zustimm:
     
  18. #17 Flattermann, 19. April 2006
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Bei uns ist immer das hochaktuell was man gerade selber benutzt oder braucht zb. Werkzeug Schraubendreher, Maul und Ringschlüssel, Pinsel, 2m große Alu Leiter, Bügelverschlüsse der Bierflasche wie beim Flensburger. Jeder unserer Vögel ( 2) hat seine eigene kleine Konservendose mit Tomatenmark die rollen so schön. Was auch prima ist sind Hundekauknochen das dauert eine Weile bis die öm sind. Die Frage von Freunden ist immer schön, warum die Knochen, die gelben Ü-Eier und das Tomatenmark im Wohnzimmer auf dem Tepich liegt. :zwinker:

    Grüße
    Silke und die Geier- WG
     
  19. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    unsere lieben auch frische Äste bzw. alles was sie zerschreddern können. Dazu gehören auch Möhren, Zuckerrohr und sonstige Köstlichkeiten!
    Neben Holzspielzeug eigentlich aller Art sind momentan die Spielketten von Rico's Futterkiste der Hit. Ich kann sie gar nicht wieder so schnell zusammenstecken wie sie die Ketten zerlegen. Ebenso klettern und schaukeln unsere Grauen unheimlich gern. Ich habe ihnen aus Seilen ein Netz gebastelt und dies zwischendurch immer mit Holzstücken bestückt und da hängen sie oft mehrere Stunden drin rum.
    Auch die Schaukeln und ein langes Seil zum hin und her hangeln sind nicht zu verachten.
    Acrylspielzeug ist immer nur für kurze Zeit angesagt und wird dann nicht mehr beachtet.
    Heute war für sie die schönste Beschäftigung zum ersten Mal in diesem Jahr stundenlang auf dem Balkon zu sein und sich mit der Nachbarschaft zu unterhalten. Das war ein riesiges Hallo und jetzt sitzen sie völlig erschöpft in ihrem Käfig und scheinen glücklich zu sein.
    Zusammenfassend kann ich aber auch noch sagen, dass Freiflug, Freiflug, Freiflug (möglichst mehrere Stunden) und mindestens eine Stunde gemeinsames Spielen und Kraulen am Tag unglaublich wichtig sind.
    Papageienhaltung in der Wohnung ist einfach ein Fulltimejob!
    Ich bin so glücklich, wenn wir hoffentlich demnächst für unsere Grauen eine große Freiflugvoliere im Garten haben, dann kann ich auch mal wieder ein Buch lesen :zwinker:
    Liebe Grüße
    Kati
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mel

    mel Guest

    Hi Lana,

    hast ja schon viele Anregungen bekommen (ich auch, denn Silkes Tomatenmarkdose muss ich auch mal ausprobieren)
    Meine spielen eigentlich auch mit allem, was sie angeboten bekommen.
    Obwohl Kuckucks Lieblingsspielzeug ist auch eindeutig diese Riesenglocke aus Metall sowie sein Siffband !!! Meine Mom hatte mir mal so ein Band gebastelt (aus Vorhang?!).
    Das sieht inzwischen sowas von siffig aus, da es überall angefressen ist und von Tomatensaft und Mineralsitzstangen Füsschen permanent eingefärbt ist.
    Da hängt er sich mit einem (!!) Fuss dran (Kopfüber natürlich) und haut wie ein Bekloppter auf die Glocke ein.
    Das kann er wirklich Stundenlang machen.
    Bifi Lieblingsspielzeug die letzten paar Tage war eine ganze Klopapierrolle. Ja, unglaublich, sie hängt schon 2 Wochen und es ist noch immer was dran, da Kuckuck das doof findet und Bifi winzige Kugeln aus dem Papier macht, was ja dauert.

    GlG
    Melly
     
  22. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Unsere beiden fahren völlig auf Gummi-Badelatschen ab. Die werden mit Begeisterung zerschreddert. Birkenstock tun´s auch :D
     
Thema:

Umfrage = welches Spielzeug ist gut?

Die Seite wird geladen...

Umfrage = welches Spielzeug ist gut? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?

    Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?: Allgemeine Frage, hier eine Beschreibung. Habe einen Haufen Altholz und will meinen kleinen daraus Spielzeug machen. Das Holz ist unbehandelt...
  5. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...