Umfrage zum Brüten

Diskutiere Umfrage zum Brüten im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Immer wieder lese ich hier im Forum über brütende Paare/Hennen, die ihre Besitzer noch den letzten Nerv rauben, weil sie auch die Plasteeier...

?

Brüten eure Nymphen ?

  1. nein, noch nie

    4 Stimme(n)
    40,0%
  2. ja, aber unregelmäßig

    2 Stimme(n)
    20,0%
  3. ja, aber nicht ausdauernd (ständiges Draufsitzen)

    1 Stimme(n)
    10,0%
  4. ja, regelmäßig und ausdauernd bzw. mit Erfolg

    3 Stimme(n)
    30,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 jayleane, 14. Juni 2004
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2004
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Immer wieder lese ich hier im Forum über brütende Paare/Hennen, die ihre Besitzer noch den letzten Nerv rauben, weil sie auch die Plasteeier hingebungsvoll bebrüten und ihren Trieb ausleben.

    Ich habe nun meinerseits noch nie solche Probleme gehabt, biete allerdings auch keine Brutkästen an. Ich hab zwar die ZG, will aber nichts überstürzen, sondern schauen ob sich überhaupt was Ernsthaftes entwickelt.
    Außerdem habe ich ein "Fast"-Päärchen, wo der Hahn erst 7 Monate alt ist. Ich befürchte der würde sofort loslegen wollen, wenn ich die Möglichkeit biete. (Kriecht bereits in diverse Ecken.) Und 7 Monate ist nun wirklich viel zu jung.

    Deshalb nun meine Frage: Wer hat wie oft (ungewollt) brütende Paare bzw. Hennen ? Oder noch nie/selten ?

    Ich mache die Umfrage mit Mehrfachauswahl, da man ja durchaus mehrere Paare daheim haben kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo,

    wenn meine Nymphen in Stimmung kommen, brüten sie auch auf den Plastikeiern sehr ausdauernd und ausgiebig. Mit jedem Ei, das dazukommt, werden sie dann auch mir gegenüber aggressiver (ich wußte gar nicht, daß sich Nymphen bis zur doppelten Größe aufplustern können 8o 8o :D ).

    Nach ca. einem Monat Brut (vom ersten Ei an) setze ich sie dann wieder zu den anderen zurück. Sie brauchen dann ca. 3 - 4 Tage, um sich wieder umzustellen, aber dank "Magerkost" klappt das ganz gut (will heißen, ich trenne die brutwütigen für diese Zeit von den anderen in einem separaten Käfig, damit sie in Ruhe ihre Plastikeier bebrüten können)

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  4. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Entschuldigung, wieder nur die Hälfte beantwortet :~

    Sie brüten ca. 1 - 2 mal im Jahr, aber eher unregelmäßig und es brütet eigentlich auch nur ein Paar, das andere hat bisher (Gott sei Dank) noch kein Interesse gezeigt.

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    regelmässig

    Unsere 5 Paare brüten regelmässig wenn mann sie lässt.
    Dieses Jahr allerdings haben wir das bisher bewusst und mit Erfolg verhindert da wir ja umziehen möchten / müssen. :jaaa:
     
  6. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Antworten !

    Ich würde mich freuen, wenn noch mehr User teilnehmen würden. Denn wenns zur Sprache kommt, sind ja meistens schon Probleme da, mich würde aber mal der Schnitt interessieren. Also wieviele Vögel tatsächlich nie brüten.
    (eine Mini-Statistik sozusagen :) )
     
  7. #6 FamFieger, 18. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,...

    Also mein Pärchen brütet bei mir dieses jahr das erste mal.... hatten aber auch schon 2 bruten (leider ohne aufzieherfolg, da sie ständig gestört wurden).... diese Brut scheinen sie ganz gut zu meistern, beide haben abwechselnd auf den eiern gesessen und auch das aufziehen von den beiden Küken klappt ganz gut!... ob sie regelmäßig brüten kann ich aber noch nich beantworten, *gg*
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Umfrage zum Brüten