Umgang

Diskutiere Umgang im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo @all ! :) :) :) Genau das ist das, was uns Anfängern so hilft. Es sind nicht irgendwelche Besserwissereien, die uns helfen. Dafür gibt...

  1. Tigerente

    Tigerente Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56584 Rüscheid
    Hallo @all ! :) :) :)

    Genau das ist das, was uns Anfängern so hilft. Es sind nicht irgendwelche Besserwissereien, die uns helfen. Dafür gibt es Bücher. Die sind infomäßig eine reine Einbahnstraße. Ich meine damit, dass man auf Rückfragen und Nachfragen keine Antwort von den Büchern bekommt.

    Ein Forum, wie dieses, lebt doch mit den Erfahrungen die gemacht wurden und die gemacht werden wollen.

    Informationen dürfen eben nicht nur in eine Richtung gehen. Die Rückmeldung, was mit den Informationen zum Wohl der Tiere gemacht wurde ist mindestens genauso wichtig. Und vielleicht ergibt sich dann daraus ja wirklich wieder ein Erfahrungsschatz von dem wiederum alle was haben.

    Für mich ist das der Sinn insbesondere dieser Vogelforen.

    Mit Tönen und Misstönen sollte man, so ist meine persönliche Meinung, genauso umgehen, wie in jeder Diskussion auch.

    Und kommt Internet nicht von interNETT ?

    Wenn wir uns alle Aufführen, als redeten wir persönlich miteinander - Mensch - dann wird das doch auch hier funktionieren. In jeder anderen Diskussion sollte man auch nicht zu dünnhäutig und vor allem auch kritikfähig sein. Allerdings heisst Diskussion eben auch nicht Konfrontation um jeden Preis.

    WIR HABEN ALLE EINEN GEMEINSAMEN NENNER:

    DAS WOHLERGEHEN UNSERER VÖGEL !!!!!

    Und das ist doch schonmal was.

    In diesem Sinne


    ganz viele liebe Grüße an Euch alle und an Eure Tiere

    Frank :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    @Owl und Ralf: ich weiß doch, daß Ihr das mit Coco nicht böse gemeint habt, weil ich schon zahlreiche Beiträge von Euch gelesen habe. Aber Coco hat das nunmal NICHT. Woher soll sie wissen, wie Ihr es meint?

    @Ralf: ich weiß, daß Du manchmal etwas direkter bist und kann damit umgehen. Weil ich Dich vom Forum her "kenne".

    @Owl: mir ist auch schon aufgefallen, daß Du eine derjenigen bist, die immer und immer wieder geduldig auf die Fragen von neuen Usern eingehst, das macht wirklich nicht jeder. Das stelle ich gar nicht in Frage.

    Ich sage es gern nochmal: mit neuen Usern muß man meiner Meinung nach "sensibel" umgehen. Klar, soll man seine Meinung vertreten und auf jeden Fall auf Fehler hinweisen, aber dabei auf seinen Ton achten...

    Ich zucke immer schon zusammen, wenn ich einen Thread lese, in dem sich jemand vorstellt und erzählt, daß er EINEN Vogel hält, weil ich weiß, daß es unheimlich schnell zu einer Diskussion kommen kann, die aus dem Ruder läuft und in Vorwürfe gegen den User endet. Natürlich kommt es dabei auch sehr auf die Reaktion des Gegenübers an, aber oft ist Ärger dann vorprogrammiert. Und wenn der neue User erst vergrault ist, muß es nun mal der Vogel ausbaden.

    So sehe ich das und ich bin hier sicher nicht im Forum um mich zu profilieren. Ich liebe meine Vögel und möchte daß es ihnen so gut geht, wie ich es ihnen einrichten kann. Um das zu erreichen bin ich hier und wenn ich meine Erfahrungen an andere weitergeben kann, freut mich das. Ein Forum lebt nunmal vom gegenseitigen Austausch. Und warum sollte das nicht in einem netten Ton möglich sein? Ich rede auch lieber mit Leuten, die ruhig und sachlich mit mir sprechen und mich nicht blöd anmachen.

    Euch geht es doch genauso oder?
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Antje!

    Erstmal dankeschön für Deine lieben Worte. Ich helfe genauso wie Du sehr gerne. Mir wurde auch schon sehr oft hier in den Foren geholfen, dazu sind die schliesslich Foren da.

    Was mir eben noch zum Thema eingefallen ist: wäre das nicht eine Möglichkeit den Link "Paarhaltung - keine Einzelhaltung" eventuell so anzubringen, dass er auch von einem Forenneuling nicht zu übersehen ist, bzw. sofort beim Betreten dieses Forums regelrecht ins Auge sticht?

    Warum und weshalb helfen wir?
    Meine Meinung dazu ist: da wir alle Vogelliebhaber sind, geht es uns allen doch in erster Linie darum Vogelleid, Rupfer, Schreier, Wanderpokale, falsche Ernährung, Unfälle usw. zu vermeiden.
    Andere Motivationen sehe ich in den geleisteten Hilfestellungen nicht.
     
  5. Addi

    Addi Guest

    genau

    dabei gibt es sehr verschiedene Ansichten usw

    Einer der Knackpunkte überhaupt.
     
  6. Addi

    Addi Guest

  7. bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich habe mir lange überlegt ob ich mich in diesem Tread zu Wort melde. Ich tus jetzt einfach Mal . Also auch ich schreibe seit einiger Zeit nicht mehr soviel wie früher und habe mir schon überlegt ganz aufzuhören.
    Zum einen finde ich das viele Leute hier in der letzten Zeit sehr empfindlich geworden sind. Man muss bald jedes Wort was man schreibt auf die Goldwaage legen. Zum anderen machen sich neue User nur noch sehr selten die Mühe sich durch die Suchoption zu informieren. Man antwortet trotzdem weil man ja helfen möchte und bekommt oft patzige oder keine Antworten.
    Oft frage ich mich warum icxh überhaupt die Zeit investiere. Auch das Treads geschlossen werden die noch garnicht ausgeartet sind kann ich nicht verstehen. Jeder hat doch das Recht seine Meinung zusagen und solange keiner persönlich angegriffen oder beschimpft wird finde ich bracuht man die Treads auch nicht schliessen. Ich bin immer noch hier unterwegs weil mir die Vögel am Herzen liegen aber soviel Spass wie früher macht es nicht mehr. Ich halte nix von Schönschreiberei und finde es schade das man sich jedes Wort mittlerweile so genau überlegen muss damit ja keiner beleidigt ist. Mir ist auch aufgefallen das einige User nur noch wenig oder garnicht mehr schreiben die vorher viel geschrieben haben. Naja vielleicht hilft dieser Tread ja und Alle überlegen Mal ein bisschen. Schliesslich wollen wir ja Alle irgendwo das Gleiche. Den Vögeln helfen oder ?
     
  8. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
     
  9. Rena1

    Rena1 Guest

    z.B

     
  10. Rena1

    Rena1 Guest

    und "Daß"

     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    ein kleines "Statement" von karin würde mich freuen...gehört doch zum Thema "UMGANG/TON"...oder muß ich mich so täuschen..????:?

    liebe grüße rena;)
     
  12. NicoleJ

    NicoleJ Guest

  13. Addi

    Addi Guest

    Wenn sie online sein sollte hatte

    ichs mir auch von ihr gewünscht, bringt uns nur weiter
     
  14. Rena1

    Rena1 Guest

    igno...???

    gehört das auch dazu...????(Umgang/ton):?
     
  15. Addi

    Addi Guest

    findes auch

    traurig
     
  16. #75 Coco´s Boss, 17. Dezember 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Soo Ihr beiden..
    Addi und Rena....
    Könnt ihr auch mal in vernüftigen Sätze schreiben???
    Das macht wirklich keinen Spass mehr nur Andeutungen zu lesen,wo kein normaler Leser was mit anfangen kann!
    Ein Posting mit einem Wort, "Traurig" was soll das??!
    Damit keine Unklarheiten aufkommen...
    Addi und Rena!
    Ihr zwei seid die "Krönung des Abstrakten!"
    Das ist einfach unmöglich!
    Redet Ihr im täglichen Leben auch so???
    Immer in Andeutungen,Heimlichen Andeutungen und Telegramnmstil??
    Da krieg ich nen Föhn!
    Wirklich!
    Entschuldigt, aber dürfen normale Menschen sich auch mal was bei euren Anmerkungen vorstellen können????
    Ich kann´s nicht mehr!
    Wenn Ihr weiter so´nen schwachsinnigen Schreibstil wählt kommt Ihr ab sofort auf meine "Ignorierliste!"
    Aus, fertig!
    Sowas will ich nicht lesen!
    Da ist mir meine Zeit zu schade für!


    "Rena oder Addi hat da und da geantwortet !
    Und was liest man???
    "Traurig!"
    Ein Wort oder ne versteckte Andeutung , wo keiner was mit anfangen kann!!
    Neee soo gehts nicht!
    Wenigstens bei mir nicht mehr!
    Das wenigste,was man verlangen kann, sind doch klare (ganze)Sätze und vernünftige Äusserungen,oder sind wir hier in einer Quizzsendung??
     
  17. Addi

    Addi Guest

    Cocco

    1.). Bin ich immer für mich alleine.


    2.) Bezieht sich meine Kurzform immer noch auf mein Posting bzgl Karin, die den Tread schloss und dann doch wieder f ein Statement öffnete damit Reaktionen auslöste usw .

    Und wenn dann ein Satz zum gleichen Entaeuscht sein darüber dass sie sich nicht aeussert reicht ,an renas posting zum gleichen Thema .warum dann nicht kurz ???
     
  18. Rena1

    Rena1 Guest

    oh´manoo...8) deutsche sprache schwere sprache,wenn man will.

    @joe...."friede im lande und den menschen ein "Wohlgefallen"

    das ist friede...
     

    Anhänge:

  19. #78 Coco´s Boss, 18. Dezember 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Nee Rena,sprich nicht immer in Oraceln! Da weiß doch keiner was mit anzufangen!
    Und Addi , sprich bitte auch eine klare Aussprache in klaren Sätzen!
    So viel länger dauert das doch auch nicht nen richtige Satz zu formulieren,oder???
    Schreibe bitte so , das sich jeder daran erinnert worauf Du schreibst!
    Denn wenn ich eine Benachrichtigung bekomme:von Addi:
    und ich lese ein Wort wo ich nichts mit anfangen kann, und blättere zurück und lese von rena: ja,wer weiß, was das alles hinter den Kulissen passiert? und sooo weiter und so fort.
    Dann kriegt man, ich ,wenigstens, manchmal nen Föhn!
    LG.
    Joe......
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Addi

    Addi Guest

    heih cocco

    keine abstimmung oder dergleichen findet von mir hinter den Kulissen statt .
    Ich versuche schon das forum als offenes Sprachrohr zu nutzen und zu verstehen.

    Damit sollte dieser kleine Ausflug jetzt erledigt sein. Habe Dich verstanden
     
  22. #80 Coco´s Boss, 18. Dezember 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Dann meine kurze Antwort.
    Alles geklärt und Danke Roland.
    Liebe Grüße
    Joe.
     
Thema:

Umgang

Die Seite wird geladen...

Umgang - Ähnliche Themen

  1. Umgang mit zwei jungen Hähnen - ab wann Partnersuche?

    Umgang mit zwei jungen Hähnen - ab wann Partnersuche?: Hallo zusammen :) Tolles Forum - habe mich schon vor dem Kauf hier durchgewühlt :zustimm: Meine Freundin und ich haben uns vor 4 Monaten zwei...
  2. ich mache Fehler im Umgang mit Jacko, der dann beißt

    ich mache Fehler im Umgang mit Jacko, der dann beißt: Hallo, ich habe seit 4. Monaten meine Blaustirnamazone Jacko. Es passiert mir des Öfteren, das ich Fehler im Umgang mit ihm mache und er dann...
  3. Umgang im Alltag mit Baby/Kleinkind und Grauen (interessehalber)

    Umgang im Alltag mit Baby/Kleinkind und Grauen (interessehalber): Hallo liebe graupapageienhalter, Wir haben zwei graue,einen hund und unsre 1 1/2 jährige tochter, Planen aber fürs zweite kind. Meine Frage;...
  4. Umgang mit blindem Wellensittich

    Umgang mit blindem Wellensittich: Moin zusammen, mich interessiert weniger, wie man die Blindheit bei einem Wellensittich feststellt und was für Vorsichtsmaßnahmen dann...
  5. Gezielte Zucht auf umgänglichen Charakter - Was denkt ihr darüber?

    Gezielte Zucht auf umgänglichen Charakter - Was denkt ihr darüber?: Bei meinen Recherchen bin ich auf eine sehr interessante Idee in der Papageienzucht gestossen. Seit 20 Jahren hat es sich ein grösserer Züchter...