Umgestaltung Außenanlage ** Pics **

Diskutiere Umgestaltung Außenanlage ** Pics ** im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute! Habe mal wieder die Außenanlage umgestaltet. Da ich nich viel Platz für einen Vogelbaum habe, muss ich die Kletteranlagen auf dem...

  1. #1 Susi+Strolchi, 26.07.2004
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Hallo Leute!

    Habe mal wieder die Außenanlage umgestaltet. Da ich nich viel Platz für einen Vogelbaum habe, muss ich die Kletteranlagen auf dem Käfig befestigen. So habe ich also einen abnehmbaren Spielplatz entworfen.

    1) Blick auf die "Anlage"
    2) Bonny traut sich als erste ran
    3) Tiffy und Bonny
    4) alle 6e haben es geschafft
     

    Anhänge:

  2. #2 Susi+Strolchi, 26.07.2004
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    noch ein paar Pics
     

    Anhänge:

  3. #3 Bianca1410, 26.07.2004
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Sieht klasse aus, ich glaueb da nehemn sie es dir auch nich übel das kein Platz für einen Vogelbaum da ist ;)
     
  4. #4 ChristineF, 26.07.2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    seeeehr mutig von deinen Wellis ;)
    Hat es lange gedauert, bis sich der erste getraut hat, die neue Anlage zu betreten?
    Wir haben auch keinen Platz für einen Wellibaum - da ist das eine gute Idee :jaaa:
     
  5. #5 Susi+Strolchi, 27.07.2004
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    meine kleine Bonny hat sich als erste getraut. Ansonsten sind die 6 immer neugierig. Insofern hat es höchstens ne halbe Stunde gedauert, bis alle oben saßen.

    Mir ist da übrigens noch was passiert, als ich die Äste im Wald gesucht habe 8o Hier wo ich wohne (Kreis Viersen Nähe Holland) ist vor einigen Wochen eine Plage von Eichenprozessionsspinnern aufgetreten.
    Hatte da gerade so einen tollen Ast im Visir und war dabei nach diesem zu greifen ... als ich an dem Baumstamm, der daneben war, hochgeguckt habe. Was entdecke ich da?!? Einen riesen Kokon aus Fäden, wo so ca. 40 Raupen drin saßen, eben diese Eichen...... *IHHHHHHHHHH* Glück gehabt, dass ich nicht dran gekommen bin. Die Viecher lösen angeblich Hautirritationen aus und wenn man die Fäden einatmet, kann man asthmatische Zustände bis hin zum Ersticken bekommen 0l Uihuihuiui

    Habe dann schnellstens das weite gesucht und die Äste anderswo besorgt.
     
Thema:

Umgestaltung Außenanlage ** Pics **

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden