Umgewöhnung

Diskutiere Umgewöhnung im Aras Forum im Bereich Papageien; « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. » hallo Jens, schau Dir doch mal die vielen schönen Bilder auf der foglenden...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris-XX

    chris-XX Guest

    « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. »

    hallo Jens,

    schau Dir doch mal die vielen schönen Bilder auf der foglenden Freiflug-Seite an:


    » Glückliche, vitale Papageien :) :) :)


    Die Info stammt von Jürgen und seinen frei fliegenden Amazonen. Danke dafür. :zustimm: :zustimm:

    Herzlichen Gruss
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Jens-Manfred, 15. Juli 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Kenn ich.8)
    Bin schon ein paar Tage im Netz unterwegs.:D
     
  4. #83 Jens-Manfred, 5. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Muss doch auch hier mal wieder zeigen wie es meiner Bande geht. Gibt es nix zu fressen ? Dann such ich mir halt was:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Denn ein wenig wählerisch sind sie ja. Erdbeere ? Nö danke:

    [​IMG]
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Erdbeeren fressen meine auch nicht-da macht man sich ja die Füße mit schmutzig.:p
     
  6. #85 Jens-Manfred, 5. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ach ja, dem Kleinen mit den gezogenen Federn geht es auch wieder. Sie wachsen, sie stützen sich. Alles im Lot. Die Qualität ist noch bedebklich. Die Stresslinien zeigen sich immer noch, das dürfte aber mit der nächsten echten Mauser dann verschwunden sein:

    [​IMG]

    Nicht einmal in uhe ernten kann man im Graten. Die Johannisbeeren haben einen Null Euro Jobber der ihnen zu Leibe rückt. Eine bekomme ich, eine der Vogel.:D

    [​IMG]

    Und was nehmen alle gerne ? Na klar, Mais:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Jens

    da ich mich mit kueken nicht so auskenne, mir dem federwuchs, druecke dich der kleinen maus die daumen das sie nicht fast 2 jahre auf ihre federn warten muss wie mein grosser..
    ansonsten herrliche bilder...:zustimm:
     
  8. #87 Jens-Manfred, 5. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Im übrigen, muss doch mal stänkern hier.

    Fahre ich am Donnerstag los. Mit einer großen Aratransportbox im Auto. habe mal wieder eine Abgabe abgeholt.

    Aber, hättet ihr mir nicht sagen können, dass ein Hahns eine ganze Ecke kleiner ist.:D :+schimpf :+party:
    Der konnte während des transportes schon Flugübungen in der Box unternehmen. bevor die Fragen kommen, davon gibt es selbstverständlich keine Bilder, aber weitere folgen. :)
     
  9. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Jens

    bin jetzt etwas entäucht von dir :?

    hättest doch googeln können, dann hättest du gewusst es heist hanszwergara :dance: :bier:
     
  10. #89 Jens-Manfred, 5. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ist schon irre, die nebeneinander zu sehen.
    Im Vogelpark oder Zoo fällt das nie so auf. Da sieht man die eine Art oder die andere. Aber so direkt nebeneinander.....

    Ist ja gerademal ein wenig größer wie ein großer Welli.:D
    Aber doppelt so laut.:D
     
  11. #90 Jens-Manfred, 9. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Verträglichkeit von Aras.
    So kann es auch gehen.:)

    [​IMG]

    Der Zwergara ist auch so ein Heiopei. Meine bessere Hälfte war ja nicht sonderlich erbaut, bis sie ihn gesehen hat. Klein, niedlich, grün, fliegt, kommt an, geht auf die Schulter, kommt auf den Finger. Ähhh, meinen Finger. Sie dann, oh wie niedlich, Hand langsam hin und der Hahns dann schnell mal in ihren Finger gehackt.
    Männo, da beisst der glatt die hand die ihn meistens füttert.:D

    [​IMG]
     
  12. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo Jens,

    hätte da mal eine Frage zu deim Volierendraht welche Strärke verwendest du für die Zwergaras?

    Kanbbern die Gelbbrustaras nicht die Beschichtung des grünen Maschendrahtes ab?
     
  13. #92 Jens-Manfred, 13. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Bislang toitoitoi,
    die großen knabbern nicht. Das ist allerdings auch das einzige an Bedenken welches ich in Bezug auf den Maschendraht habe. Se könnten ihn durchbeißen, tun es aber nicht. Ich weiss nicht, woran es liegt, aber die "Alten" sind eh stinkefaul. Ohne Flugtraining machen ie überhaupt nichts. Klettern zum Fressnapf und sitzen sonst den ganzen Tag auf den lieblingsplätzen. Die Jungen, die knabbern allerdings wie man anhand der Bilder ja auch sieht. Sie gehen nahezu überall ran. Nur nicht an den Draht. Vielleicht liegt es an der Einrichtung. Die Birke die man in dem einen Bild sieht ist schon am Modern. Hartholz ist unter dem Dach, so dass sie dort die Krallen wetzen können. Und es wird immer wieder umgeräumt, neu gemacht, was weggenommen, was neues rein. So haben sie immer zu tun und sind immer beschäftigt. Vielleicht ist das das Geheimnis ?

    Der Hahns ist ja erst seit kzurzem bei mir. Noch in Einzehaft, weil erstmal die Ergebnisse vom TA kommen müssen. Es sitzt in der alten Wellivoliere mit normalen Wellidraht. Die Maschung ist zwar so groß, dass sein Schnabel reinpasst aber nicht so groß, dass er einen Hebel zum Beissen oder Knacken hätte.

    By the way, wer weiss wo eine Henne om passenden Alter abgegeben oder verkazft werden soll, Felix würde sich sicher freuen.:zwinker:
     
  14. #93 Jens-Manfred, 17. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Die knabbern nicht ? Nicht am Zaun aber....


    Und wer gewinnt und darf zu erst zum Schreddern ?

    [​IMG]

    Na gut, der andere.

    [​IMG]

    Ergebnis

    [​IMG]

    Alles was im Garten anfällt kann verwertet werden, wenn nicht als brennholz, dann als Spielzeug, wobei das klebrige Zeug im Anschluß eine Dusche erforderlich gemacht hat.
     
  15. Caro48

    Caro48 Guest

    ich muss es auch mal sagen: Es macht mir immer wieder Freude Deine Bilder mit diesen Bildhübschen zu betrachten
    :beifall:
     
  16. #95 Jens-Manfred, 28. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Bevor im Anschluß die Kommentare kommen.

    Ich weiß, ich sollte es nicht tun, aber ich gestehe, auch ich habe meine Bande sehr gern. Und manchmal muss ich sie auch streicheln. Und wenn solche Bilder auch noch so sehr den Wunsch nach einem Ara wachsen lassen, bitte bedenkt immer alles was ihr hier und anderswo an echten Ratschlägen bekommt, nehmt es euch zu Herzen und kauft diese wunderschönen tiere nicht, weil es so niedliche Bilder gibt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. #96 Jens-Manfred, 28. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Mehr ?

    Dann wieder sinnvolles.

    Gesunde Vögel brauchen Wasser. Aber nur weil es regnet müssen sie ja nicht rein, auch diesen Sommer dürfen sie draußen genießen. ein gesunder Vogel sollte das abkönnen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    man beachte, wer die Geschichte meiner Geier kennt, der Vogel auf dem vorletzten Bild, ist der Vogel dem ich vor 2 Monaten alle Federn habe ziehen lassen. Sie wachsen !!!
     
  18. #97 Jens-Manfred, 28. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ach so, was fressen sie denn noch so alles ?

    Karotten werden gerne genommen

    [​IMG]

    [​IMG]


    Oder aber auch, sogar mit Streit untereinander, Löwenzahn

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ist mir gleich aufgefallen,wie toll die Federn wachsen.:zustimm:
    Man beachte bei den Bildern auch deine vielen Macken auf dem Handrücken.:D Zärtliche Liebesbeweise!?
    Liebe Grüße,BEA
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fabian75

    Fabian75 Guest

    *g* ist mir auch aufgefallen, Jens was zum teufel machst du mit deinen Aras ? :D
    Kommt mir doch sehr bekannt vor, als ich die Grauen noch hatte sahen meine Hände nicht andrs aus ;)

    schöne Bilder, und hoff das die Federn bald alle wieder da sind ;)
     
  22. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ne ,ne-ich habe Graue und Aras-so müssen die Hände eines Papageienbesitzers nicht aussehen!:zwinker:
     
Thema:

Umgewöhnung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.