Umzug in neue Voli

Diskutiere Umzug in neue Voli im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, gestern ist unser Coco in seine Voliere eingezogen. Endlich raus aus dem kleinem Käfig. Und dann? na klasse alles anders *lach* Futter...

  1. #1 holger74do, 11. Mai 2006
    holger74do

    holger74do Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo, gestern ist unser Coco in seine Voliere eingezogen. Endlich raus aus dem kleinem Käfig. Und dann? na klasse alles anders *lach*
    Futter genau auf der anderen Seite der Voliere und die ist ja soooo groß lach
    2mx1m und 1,9m hoch.
    Die Äste sind ja auch sooooooo böse.

    Naja jetzt hat er endlich gerad ebend was gefressen, gestern nicht und heut den ganzen tag auch nicht. Nun hat aber der Hunger gesiegt !!!!

    Anbei mal ein paar Bilder der Voli
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Geier, 11. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Holger,

    da hat sich Euer Coco aber bestimmt gefreut, über soviel Platz. Aber sag mal, habt Ihr gar kein Volierengitter? Auf den Fotos sieht es aus, als ob es "Plexiglas wäre...

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hi,

    ich will ja deinem guten Willen ned anzweifeln, aber sieht so aus als ob das Dingens aus Glas oder Kunstglas wäre. So mit nem Rollo vorne dran zum runterlassen.
    Und ich will au ned der Meckersack der Nation sein, aber dann ist das nicht wirklich klasse für deine Amazone. Gut gemeint aber nicht unbedingt gut gemacht.

    Gruß Frank
     
  5. #4 Die Geier, 11. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Holger,

    wenn Du um die Voliere wirklich keinen Volierendraht hast, dann ist es wirklich nicht so ideal für Deine Amazone, denn wo soll sie denn klettern? Auch stelle ich mir die Frage, woher sie ausreichend frische Luft herbekommt!?
    Amazonen geben Gefiederstaub ab, wo soll dieser hin? So wie es aussieht staubt sich Deine Ama selber voll und dies ist für das Gefieder nicht so toll, denn sie kann davon Juckreiz bekommen.
    Es ist wirklich sehr lobenswert, dass Du Dir Gedanken gemacht hast, aber Du hattest leider einen falschen Gedankenansatz. Hättest Du nicht die Möglichkeit anstelle des Plexiglases/Kunststoff Volierengitter anzubringen? Dieser wäre für Deine Amazone wirklich empfehlenswert!

    Liebe Grüße.

    Julia

    @Frank: Du bist doch nicht der Meckersack ;) !
     
  6. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hi Holger,

    habe mir jetzt die Voli nochmal genauer angesehen.
    Soviel ich erkennen konnte müsste es doch möglich sein, die Glaselemente durch Gitter zu ersetzen, dann wäre es wirklich ne schmucke Behausung.
    Denk doch mal drüber nach.

    Gruß Frank
     
  7. #6 VEBsurfer, 12. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi holger,
    deine voliere ist für deine venezuela ja sehr schön eingerichtet. da sind allerhand schöne äste und spielmöglichkeiten. dass die elemente aus plastik sind, ist allerdings wirklich nicht sehr gut. das gitter ist für die vögel nicht per se etwas schlimmes (wie man oft meint), sondern zum einen eine wichtige möglichkeit, das kletterbedürfnis zu befriedigen. zum anderen wird es von ihnen auch als schutz empfunden. immer, wenn meine ängstlich sind, gehen sie z.b. ganz schnell in ihre voli. nicht zu vergessen: sie sind trotz gitter auch "näher" am menschen, können mit uns kontakt aufnehmen, gekrault werden etc.

    da die voli nur oben geöffnet ist, solltest du sehr genau überprüfen, ob die temperatur und die luftfeuchte in der voli für den vogel passend ist. da die luftzirkulation anders ist als bei einem "offenen" käfig, kann es vielleicht leicht zu heiß und stickig/staubig werden.

    ich würde franks anregung aufnehmen und zumindest drei seiten durch gitterelemente ersetzen.

    da bei dir ja "derzeit eine venezuelaamazone" steht - und die voli wirklich schön groß ist und liebevoll eingerichtet - gibt es ja bestimmt bald auch einen kumpel für deinen grünen, oder?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 holger74do, 13. Mai 2006
    holger74do

    holger74do Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    hallo,

    werd mir mal gedanken dazu machen zwecks gitter, klar gibt es bald nen zweiten ist schon reserviert muss nur noch wachsen lach.

    temperatur und feuchtigkeit ist immer überprüft hängt ein sensor mit drin der mit das anzeigt.

    desweiteren ist es glas kein plexi

    aber wie gesagt werd mal sehn was ich machen kann zwecks gitter.
     
  10. #8 VEBsurfer, 13. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi holger, das mit dem sensor ist eine gute sache!

    vielleicht wäre ein erster schritt ja auch, einfach von innen noch volidraht in ausreichendem abstand zur scheibe zu befestigen. so dass die füße beim klettern nicht eingeklemmt werden.

    schön, dass der kumpel noch in aller ruhe wachsen kann, bevor er geerntet wird!:zwinker:

    wenn er kommt, wollen wir natürlich auch von ihm fotos sehen!!!!
     
Thema:

Umzug in neue Voli