umzug nach tirol

Diskutiere umzug nach tirol im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo allerseits hallo sibylle war schon lange nicht mehr im netz . hab mal eine frage . Ich werde im januar nach tirol umziehen nehme meine...

  1. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    hallo allerseits
    hallo sibylle
    war schon lange nicht mehr im netz . hab mal eine frage .
    Ich werde im januar nach tirol umziehen nehme meine geier mit . kennt sich hier jemand aus wie das ist ich ziehe aud 900 meter könnte das probleme geben für meine 2 grauen?und wie sieht es aus was muss ich alles noch berücksichtigen ,immerhin sind es fast 4 std fahrt mit dem auto , soll ich ihnen ein beruhigungs mittel besorgen oder reichen rescue tropfen. Der umzug ansich sieht dann so aus : sie bekommen hier ein schönes helles eigenes zimmer und im sommer einen zusatz platz im garten . Über alle tips und anregungen sowie mitteilung über eure erfahrungen freue ich mich sehr , danke schon mal im vorraus.
    lg sigrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ruth Jelinek, 14. November 2010
    Ruth Jelinek

    Ruth Jelinek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigrid,
    meine Graue ist recht umzugsgebeutelt. Sie hat das jedesmal gut überstanden. Hab sie mal um die halbe Welt von hie nach Costa Rica und zurück geschleppt. Das ware jedesmal 16 bis 20 Stunden. Du fährst ja mit dem Auto, das ist nicht so schlimm. Der Transportkäfig darf nicht zu groß sein damit sie nicht angstflattern können. Mach das Radio an und fahr ruhig und vermeide plötzliche Geschwindigkeitswechsel und hartes Abbremsen. Und pump die armen Vögel nicht mit Medikamenten voll. Und gib ihnen vor der Abfahrt nichts zu essen.
    Viel Glück,
    LG Ruth
     
  4. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Sigrid

    meine hatten einen Heimweg von 5 Stunden, wobei wir nachts gefahren sind. Wir haben keine Medikamente gebraucht. Die überstehen das besser als wir meinen. Viele fahren sogar gerne Auto. Meine pfeifen und sprechen während der Autofahrt und schauen aus dem Fenster (wenn ich mal zum TA muss).
     
  5. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Sigrid
    ich würde auch keine Medikamente geben, bezüglich der Transportboxen sehe ich das auch so wie Ruth. In deinem Fall würde ich für jeden Vogel eine eigene kleine Box nehmen dann kann auch bei einer Notbremsung nicht allzuviel passieren.
     
  6. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    Also, meine Grauen leben auf 1500 m Hoehe und das bekommt ihnen gut, aber sie sind auch hier geboren. Vielleicht werden sie Umstellungsschwierigkeiten haben mit der duenneren Luft und muede sein.
     
  7. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    hallo ihr

    danke erstmal für die info . ich hoffe meine geier überstehen es gut, bekommen aber ein schönes zimmer da. 11 qm mit blick zum öztal .und garten gibt es auch . weis nur jetzt nicht genau was rechtlich zu tun ist wer kennt sich da aus , wenn ich nach österreich ziehe. danke euch schon mal
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Guckst du hier findest du das Meldeformular und wohin du dich melden musst.
    Und hier die Haltungsbestimmungen gültig für Tirol.
    Noch mal ein direkter Link zum Meldeformular.
    Und 900m sind in Tirol eigentlich Flachland :D

    Auf jeden Fall herzlich willkommen im Ösiland.
     
  10. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    danke

    hallo euch allen
    danke für die guten tips.
    ja es geht bald los , habe auch schon alles nötige veranlast . wird schon alles kalppen.Melde mich dann wieder aus österreich . danke und bussy
     
Thema:

umzug nach tirol

Die Seite wird geladen...

umzug nach tirol - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich in Wohnung?

    Nymphensittich in Wohnung?: Hallo, ich bin neu hier und glücklich mit einem Rosellapärchens. Allerdings werde ich nächstes Jahr studieren gehen und daher auch von Zuhause...
  2. Nachtvogel in den Tiroler Alpen

    Nachtvogel in den Tiroler Alpen: Hallo Leute! Hier die Vogelstimme die ich auf genommen habe. [MEDIA] Zur Umgebung in der das aufgenommen wurde: in den Tiroler Alpen auf 1780m...
  3. Umzug von Schweden nach Deutschland

    Umzug von Schweden nach Deutschland: Vielen Dank für die schnelle Aufnahme Ich bin vor 10 Jjahren mit meinem Jacko Blaukopfamazone 27 Jahre alt von Deutschland nach Schweden gezogen....
  4. Umzug mit Kanarien....

    Umzug mit Kanarien....: Hallo zusammen, brauche einen Rat von den Kanarienspezialisten!!! Wir ziehen in 10 Tagen um mit unseren 2 Kanarien. Distanz 1020 km....Süditalien-...
  5. Umzug von noch nicht durchgmauserten Jungvögel

    Umzug von noch nicht durchgmauserten Jungvögel: Hallo, wieder einmal zerbreche ich mir den Kopf wie ich weiter mit meinen mittlerweilen 14 Gouldamadinen weiter verfahren soll. Ich habe...