Umzug!

Diskutiere Umzug! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hurra, mein Mann hat heute die Volier fertig gemacht! Jetzt sind die 3 vor ner halben Stunde umgezogen und im Moment noch ziemlich durch den Wind,...

  1. Bibiana

    Bibiana Guest

    Hurra, mein Mann hat heute die Volier fertig gemacht! Jetzt sind die 3 vor ner halben Stunde umgezogen und im Moment noch ziemlich durch den Wind, ist ja alles fremd. Jetzt kann auch die zweite Ama bei uns einziehen, hoffe das es dann immer noch klappt das die alles zusammen sind.
    Aber sie haben endlich genug Platz um auch mal nen Tag drinnen zu bleiben wenn irgenwas ist das sie nicht raus können.
    Die Voli ist 2,50m lang, 1,25m breit und 2,40m hoch.
    Ist zwar noch nicht ganz fertig eingerichtet, möchte noch Spielzeug basteln, aber hier schon mal Bilder davon:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Hallo Bibiana,

    mit den OSB Platten sieht richtig wohnlich aus und handwerklich schön gemacht!

    Mit der weiteren Einrichtung würd ich mal langsam machen (oder mit Bedacht und Geschick:D ), weil bei 2,50 max. Länge ist ein kurzes fliegen möglich, aber nur wenn die freie Strecke gross genug ist...

    Hast Du keine Bedenken eine fremde Ama dazuzusetzen?

    Erstmal wegen des Platzes, und mit/ohne Quarantäne?
     
  4. Bibiana

    Bibiana Guest

    Wegen dem Freiflug sehe ich eigentlich kein großes Problem, sie kommen ja normal jeden Tag so lange raus, wie jemand daheim ist, also fast den ganzen Tag.
    Und ne zweite Ama muß dazu, Momo ist ja sonst alleine und das tut ihr nicht wirklich gut. Die Ama die dazu kommt ist vom gleichen Züchter wie Momo, da hab ich keinerlei Bedenken denn ich weiß das er seine Vögel gut hält und regelmäßige Tierarztbesuche bei ihm selbstverständlich sind.
    Den Platz finde ich jetzt für 4 Vögel eigentlich ausreichend, wenn sie noch genügend Freiflug haben, oder meint ihr das ist zu klein?
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Ich persönlich würde in der Voliere keine zwei Arten vergesellschaften. Bei mir hätte jede Art eine eigene. Vor allem sollen Amazonen ja in der Brutzeit recht unangenehm werden...
    Richtig ausweichen kann man in der Voliere ja nicht.
     
  6. Bibiana

    Bibiana Guest

    Solange es so gut mit den beiden Arten klappt wie jetzt, sehe ich da kein Problem. Die drei fressen auch gleichzeitig ohne Gezeter, und da Momo (die Amazone) erst etwas über ein Jahr ist, wird es bis zur Brutzeit ja auch noch etwas dauern...
    Sollte es Probleme geben, können wir die Voliere jederzeit in der Höhe trennen, so das jede Art 2,50m länge, 1,25m breite und 1,20m höhe hätte, bis eine zusätzliche Voliere gebaut ist.
    Der Züchter wo ich Momo her habe, hat in einer Voliere Amas, Graue und Aras die auch da brüten ohne Probleme. Okay, das ist mit Sicherheit nicht die Regel, auch ist dessen Voliere sehr viel größer, aber auf einen Versuch das es gut geht kann man es doch ankommen lassen, oder?
     
  7. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    ...nur Versuch macht klug, aber frag vorher mal die Grauen, was sie davon halten..
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Reginsche, 8. Juli 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also iach muß ganz ehrlich sagen, daß es mir wohl auch nicht ganz geheuer wäre die Grauen und die Grünen in einer Voliere zu lassen.

    Wenn unser Vogelzimmer fertig ist, kommen zwar auch alle da rein aber ich baue dort auch die große Voli mit ein in der momentan die 4 Grauen sitzen.

    Da kommen dann die Grünen rein und die Grauen bekommen den Rest des Raumes.

    Natürlich werde ich auch alle zusammen im Vogelzimmer fliegen lassen aber nur unter Aufsicht.
     
  10. Bibiana

    Bibiana Guest

    @Grauadler: Wie bitte meinst du das?
     
Thema:

Umzug!

Die Seite wird geladen...

Umzug! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich in Wohnung?

    Nymphensittich in Wohnung?: Hallo, ich bin neu hier und glücklich mit einem Rosellapärchens. Allerdings werde ich nächstes Jahr studieren gehen und daher auch von Zuhause...
  2. Umzug von Schweden nach Deutschland

    Umzug von Schweden nach Deutschland: Vielen Dank für die schnelle Aufnahme Ich bin vor 10 Jjahren mit meinem Jacko Blaukopfamazone 27 Jahre alt von Deutschland nach Schweden gezogen....
  3. Umzug mit Kanarien....

    Umzug mit Kanarien....: Hallo zusammen, brauche einen Rat von den Kanarienspezialisten!!! Wir ziehen in 10 Tagen um mit unseren 2 Kanarien. Distanz 1020 km....Süditalien-...
  4. Umzug von noch nicht durchgmauserten Jungvögel

    Umzug von noch nicht durchgmauserten Jungvögel: Hallo, wieder einmal zerbreche ich mir den Kopf wie ich weiter mit meinen mittlerweilen 14 Gouldamadinen weiter verfahren soll. Ich habe...
  5. 65824 Timbrado Gesangskanarien Pärchen wegen eines Umzugs abzugeben

    65824 Timbrado Gesangskanarien Pärchen wegen eines Umzugs abzugeben: Schwerenherzens gebe ich ein Timbradopaar ab, weil ich umziehe. Die beiden sind 2015 geboren und sind unzertrennlich. Da sie blutsfremd sind...