unbedacht nur einen Agaporniden angeschafft

Diskutiere unbedacht nur einen Agaporniden angeschafft im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ich habe mir nur einen agaponieden angeschafft(schäme mich),nun möchte ich unbedingt noch einen 2. dazu holen.jedoch bin ich verunsichert...

Schlagworte:
  1. mam02

    mam02 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe mir nur einen agaponieden angeschafft(schäme mich),nun möchte ich unbedingt noch einen 2. dazu holen.jedoch bin ich verunsichert WIE ich nun einen 2. "AUSSUCHEN"soll.
    Ich weiß nicht welches Geschlecht meiner hat und habe Angst das es zu akuten Streitigkeiten kommt.
    dazu sagen muss ich :paulie kennt keine Artgenossen da er im Brutschrank geschlüpft und mit Hand aufgezogen wurde
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Lass aus einer Feder das Geschlecht bestimmen und kauf dann halt einen passenden gegengeschlechtlichen gleich alten Partner dazu. Langsam aneinandergewöhnen...aber bei Agas wird das meist selbst bei Handaufzuchten rasch was.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo mam02

    willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    (ich verschiebe dein Thema vom "Artenschutz" zu "Agaporniden"
     
  5. #4 Pauleburger, 10. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2014
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    15
    Hi
    Frag doch mal da nach, wo ihn gekauft hast, ob du den Vogel für ein paar Tage zu den anderen Agas setzen kannst (sofern noch welche vorhanden sind, ansonsten vielleicht mal in Zoohandlungen anfragen) . Denn so kann sich auf diesem Wege ein Paar finden, welches dann auch wirklich harmoniert.
    Wenn das ginge, wäre es perfekt.

    Ansonsten solltest du wirklich erst das Geschlecht bestimmen und hoffen, dass sie sich verstehen. Wobei das bei größeren Arten deutlich schwieriger ist, als bei Agaporniden. Also keine Angst und viel Erfolg! ;)
     
  6. #5 gandalf10811, 10. Dezember 2014
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,
    bitte nicht in Zoohandlung kaufen, Tiere sind meistens überteuert, und meistens kennt sich das Personal nicht wirklich mit Vögel aus. (Ausnahmen bestätigen die Regel)

    Was für ne Art von Unzertrennlichem suchst du?
     
  7. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    im grunde ist das geschlecht egal agas könn gleich- und gegengeschlechtlich gehalten werden. zumindest solange du keine zuchtabsichten hast.
    hol dir nächstes jahr, von einem züchter einen jungvogel so sollte es am wenigsten probleme geben.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 charly18blue, 10. Dezember 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Ja laß erstmal eine DNA machen, das kannst du hier machen lassen KLICK und wenn Dus Dir nicht zutraust selber eine bzw. zwei Federn zu ziehen, dann laß es bei einem vogelkundigen Tierarzt machen. Solche Tierärzte findest Du hier KLICK.

    Und welche Art suchst Du? Und ich persönlich finde es nicht egal ob sie gleichgeschlechtlich sind, das kann in die Hose gehen. Wie alt ist denn Dein Aga?

    Das macht keine Zoohandlung (zumindest kenne ich keine), wir nehmen z.B. grundsätzlich nur Paare von unserem Züchter und wenn jemand ein einzelnes Tier sucht, besorgt er es uns.
     
  10. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Das kann vielleicht bei einem Schwarm funktionieren. Aber je weniger Agas es sind, desto größer die Gefahr, dass es spätestens mit der Geschlechtsreife zu Problemen kommt, die blutig ausgehen. Und artgerecht ist es nicht.


    Hallo Mam02,

    willkommen im Aga-Forum. Weißt Du wie alt Dein Aga ist und welche Art es ist? Aus welcher Gegend kommst Du? (Gerne auch per PN).
    Vielleicht können wir Dir bei der Suche helfen. Ich habe z.B. einen Aga aus einem Tierheim des Agaporniden-Projekts. Wenn genügend "Heirats-Kandidaten" dort sind, nehmen sie Deinen Aga auch für eine Weile auf, damit er sich seinen Partner selbst aussuchen kann. Und Du nimmst dann das harmonische Pärchen mit nach Hause. Das wäre der Ideal-Fall.

    Ich würde auch erst mal per DNA-Test das Geschlecht bestimmen lassen und - wie hier schon geschrieben - einen gegengeschlechtlichen Aga im möglichst gleichen Alter suchen.

    Wenn er eine Handaufzucht ist, wird er sicher sehr auf Dich fixiert sein, richtig? Mach Dir aber schon mal bewusst, dass Du Dich während der Verpaarung von ihm distanzieren musst, damit er sich auf seinen Artgenossen einlässt. Auch wenn es Dich vielleicht schmerzt, für den Vogel ist es das beste und er wird deswegen nicht völlig scheu werden. Er weiss schon längst, dass er keine Angst vor dem Menschen haben muss und sein neuer Partner wird sich das von ihm abgucken.
    Aber erst mal müssen die zwei möglichst ganz für sich sein. Natürlich kannst Du sie beobachten - das solltest Du auch.

    Viel Erfolg bei der Suche und berichte bitte weiter.
     
Thema:

unbedacht nur einen Agaporniden angeschafft

Die Seite wird geladen...

unbedacht nur einen Agaporniden angeschafft - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Agaporniden mit Hasen?

    Agaporniden mit Hasen?: Hallöle :) Ein guter Bekannter von mir hält zwei Hasen in freier Wohnungshaltung. Nun überlegt er seit längerem ob er sich Agaporniden anschaffen...
  4. suchen Agaporniden

    suchen Agaporniden: Hallo Ich suche für unseren Aga m oder w steht noch nicht fest, einen Partner/in in der Nähe von Bielefeld. Da wir hoffentlich das Ergebnis die...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...