Unbefruchtetes Gelege

Diskutiere Unbefruchtetes Gelege im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo Allesamt, ich bin neu hier. Daher hoffe ich, dass ich mein Thema nicht an falscher Stelle geschrieben habe. Ich habe ein Problem. Habe zwei...

  1. MG81

    MG81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allesamt,

    ich bin neu hier. Daher hoffe ich, dass ich mein Thema nicht an falscher Stelle geschrieben habe. Ich habe ein Problem. Habe zwei Kanarienvögel (Hahn, Henne). Henne hat bisher zwei mal Eier gelegt, aber immer unbefruchtet. Ich gebe beiden Gemüse, Körnerfutter, Eifutter, Sepiaschale ist auch vorhanden.



    Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?
     
  2. #2 SamantaJosefine, 05.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.342
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Langenhagen
    Wie alt sind die Vögel und bist du sicher, dass es sich um ein Pärchen handelt?
    Kannst du mal gut getroffene Fotos von den beiden Vögel posten?
    Du bist hier richtig, wir helfen hier alle gern. ;)
     
  3. #3 terra1964, 05.05.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    32139 Spenge
    Zuerst fällt mir auf das du kein Grit gibst, ansonsten ist die Fütterung so okay.
    Kann es sein das du vielleicht doch 2 Hennen hast ?
    Gruß
    Terra
     
  4. #4 1941heinrich, 05.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Wagenfeld
    Was für eine Kanarienrasse ist es ? Deine Vorbereitung zur Zucht ist nicht ausreichend. Du hast keine Vitamine / Mineralien erwähnt ect .
    Wann war das erste Schiergelege und wie lange hast Du bis zum 2. Gelege gewartet .?
     
  5. MG81

    MG81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das es sich um einen Hahn und eine Henne handelt bin ich mir sicher,

    da ich beide beim Geschlechtsverkehr gesehen habe. Zudem singt der einer der Kanarienvögel ausgiebig. Vogelgrit habe ich am Käfig hängen. Habe es vergessen zu erwähnen. Welche Vitamine sollte ich den Vögeln geben? Dachte durch Obst und Grünfutter würde es ausreichen.

    Das erste Gelege war im März gewesen. Das zweite Gelege war Ende April.
     
  6. MG81

    MG81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 1941heinrich,

    zur Rasse kann ich leider nichts sagen. Ich kenne mich damit noch nicht aus. Habe auch im Internet geschaut. Es wird immer wieder von dominant und rezessiv gesprochen.
     
  7. #7 SamantaJosefine, 05.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.342
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Langenhagen
    Wenn du regelmäßig Grünes und Obst gegeben hast, sollte das auch ausreichen, wenn du nach dem 1. Gelege einen Neustart nach 14 Tagen gemacht hast, (angenommen) sollte das auch gut sein.
    Was noch sein kann, dass die Tiere zu jung sind oder nicht gesund.
    Es sind also keine Gestaltskanarien oder Positurkanarien, es sind ganz normale Kanarien, darum bat ich ja um ein Foto.
    Wie lange hast du das Eifutter im Angebot gehabt? Wenn du sie bei der Paarung beobachtet hast und der Hahn entsprechend singt, dürfte die Geschlechterfrage auch geklärt sein.Ich würde evt mal eine Kotprobe nehmen und die untersuchen lassen. Allerdings sieht man selber schon bei seinen Tieren ob der Kot in Ordnung ist.
    Vielleicht gelingt dir ja doch ein Foto.
     
  8. MG81

    MG81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Eifutter nach dem ersten Gelege so lange angeboten, bis das zweite Gelege vollständig gewesen ist und die Brutzeit über auch. Ich denke das beide Vögel gesund sind. Wie würde der Kot ansonsten aussehen?
     
  9. #9 SamantaJosefine, 05.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.342
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Langenhagen
    Du schreibst, dass sie im März gelegt hat, wiel lange vorher war deine Brutvorbereitung, das meinte ich damit.
    Man fängt die Brutvorberreitung nach der Mauser an, will sagen, im Okt. Ab da sollte man immer etwas Eifutter in einem separaten Näpfchen und auch immer etwas Grünfutter (also von allem wenig) anbieten.
    Wenn du jetzt über einen längeren Zeitraum die Fütterung von Eifutter und Grün anbietest, könnte die Verpaarung jetzt klappen. Gib ruhig recht viel Löwenzahn und Vogelmiere.
    Wie gesunder Kot ausschaut, sollte man wissen, auf keinen Fall sollte er dünnflüssig sein sondern immer mit Harnanteil gut erkennbar abgesetzt werden. Grün sollte er auf keinen Fall sein.
    Bei birds online gibt es eine Tabelle mit der Abb.von Kotproben.
    Viel Glück bei dem Neustart, du kannst nach 14 Tagen ein neues Nest mit entspr. Material (Scharpie) anbieten, ich gehe davon aus, dass du das alte Nest mit dem Schiergelege entfernt hast.
    Bitte denke daran, die Henne mit ausreichend Calcium zu versorgen. (Eierschale bei 600 Watt 1 Min, behandeln), dann zerbröselt über das das Futter geben.
    LG
    SamJo
     
  10. #10 Elentari, 05.05.2019
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Österreich
    Es wäre möglich, dass das Problem ein anderes ist, es könnten beide Intensivvögel sein.
    Kannst du Fotos machen?
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #11 SamantaJosefine, 05.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.342
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Langenhagen
    Ich hatte ja auch schon darum gebeten, weil ich das im Hinterkopf hatte, wollte aber nicht spekulieren.
    LG
     
  12. #12 1941heinrich, 05.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Wagenfeld
    Ich fürchte nur das ein drittes Eierlegen über die Kraft einer jungen Henne geht.Wie ich Anfangs schrieb war die Vorbereitung zur Zucht nicht Optimal. Dies jetzt noch nachzuholen und eine erfolgreiche Brut zu haben ,würde ich der jungen Henne nicht mehr zumuten. Man kann sie auch für alle Zeit ruinieren
     
    terra1964 gefällt das.
  13. #13 SamantaJosefine, 05.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.342
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Langenhagen
    Ok, Heinrich, ich war der Meinung, dass sie drei Gelege schaffen würden. Aber wenn die Henne noch zu jung ist, kann ich mich da irren.
    Würdest du für dieses Jahr dann "Schicht" machen?
    LG
     
  14. #14 1941heinrich, 06.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Wagenfeld
    Ja , ich würde die Henne dieses Jahr nicht mehr ansetzen.
     
  15. #15 1941heinrich, 06.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Wagenfeld
    Um noch ergänzend zu sagen, mir ist es lieber von einer guten Henne im nächsten Jahr vitale Junge zu bekommen als jetzt mit aller Gewalt (geht doch meistens in die Hose ) zu vermehren . Wer es machen will muss sich nicht wundern wenn die Henne im nächsten Jahr nur 1-2 Eier legt und dann aufhört weil sie verbraucht ist
     
    Mozartea und Elentari gefällt das.
  16. #16 SamantaJosefine, 06.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.342
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Langenhagen
    Ich geb dir da Recht, Heinrich, weiß jedoch nicht wie alt die besagte Henne ist.
    Eine 2-jährigen würde ich z.B ruhig noch mal legen lassen und ab Juni alles dicht machen.
    Hoffentlich legt die Henne von MG81 nicht einfach weiter, bei Wohnungshaltug ist man da nie sicher.
    LG
     
  17. #17 1941heinrich, 06.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Wagenfeld
    Mozartea und SamantaJosefine gefällt das.
  18. #18 stiedom, 06.05.2019
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    NDH Thüringen
    Hallo.
    Würde sagen 5 JV.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  19. #19 SamantaJosefine, 06.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.342
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Langenhagen
    Da hänge ich mich rein, Sven. ;)
    Stramme Leistung, @1941heinrich, toll, das ist doch mal erfreulich.
    Daumen sind gedrückt, dass alle groß und stark werden. :zustimm:


    :0-LG
     
  20. #20 1941heinrich, 06.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Wagenfeld
    Ja . 5 Stck, da es die zweite Runde ist brachte mir das Paar insgesamt 10 Junge
     
Thema:

Unbefruchtetes Gelege

Die Seite wird geladen...

Unbefruchtetes Gelege - Ähnliche Themen

  1. Henne sitzt auf Jungvogel

    Henne sitzt auf Jungvogel: Hallo zusammen! Unser Kanarienpärchen hat ein Junges ausgebrütet, was jetzt 2 Wochen alt ist. Seit heute wuselt die Henne ständig im Nest und...
  2. Der Buchfink-Das Gelege und geschlüpfte Nestlinge bis zu Ausflug

    Der Buchfink-Das Gelege und geschlüpfte Nestlinge bis zu Ausflug: Hallo! Das erste Gelege sah ich hier vor Wochen ganz versteckt mittig in einer Palmliie. [ATTACH] Das Nest konnte ich gut einsehen. Die scharfen...
  3. Stockente vom Gelege verschwunden, keiner will helfen

    Stockente vom Gelege verschwunden, keiner will helfen: Hallo, bin neu hier und mit meinem Latein leider am Ende. Bevor Mißverständnisse kommen: ja, ich habe die Suchfunktiion genutzt und ähnliche...
  4. Immer nur unbefruchtete Eier!!

    Immer nur unbefruchtete Eier!!: Hallo zusammen unsere Kanarienhenne brütet zum dritten mal sie hat am 4 April das erste Ei gelegt sie brütet immnoch auch ihre 4Eier aber leider...
  5. Kanarien Eier unbefruchtet

    Kanarien Eier unbefruchtet: Hallo. Meine kanarien Paare haben jetzt das zweite Mal gelegt und wieder ist kein Ei befruchtet bis auf drei die sind abgestorben im Ei. Ich bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden