unbekannt Hilfe

Diskutiere unbekannt Hilfe im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo alle zusammen, wer kann mir helfen, ist das ein Kanarie?

  1. #1 Karlotta44, 5. Februar 2013
    Karlotta44

    Karlotta44 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13589 Berlin
    hallo alle zusammen, wer kann mir helfen, ist das ein Kanarie?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Teils......
     
  4. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ingo meint damit, dass es sich wahrscheinlich um einen Mischlingsvogel aus Kanarienvogel und einem südamerikanischem Zeisig (denke ich) handelt.
    LG Lukas
    :0-
     
  5. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    ich tendiere ja eher zu Stieglitzmischling - siehe Kopf und Schnabel.
    Grüße
    Uwe M.
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sollte er dann nicht beringt sein? Ich hatte auch an sowas gedacht.
     
  7. #6 Joerg, 6. Februar 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2013
    Joerg

    Joerg Guest

    Wo ist dann die rote (braune) Maske und die markante gelbe Binde? Eine Maske ist zwar andeutungsweise da, aber reicht nicht für einen Mischling zw. Kanarie und Stieglitz.
    Für mich ist das ein Mischling mit einem Bartzeisig. Ein Erlenzeisigmischling würde mehr Strichelung an den Flanken aufweisen (und müßte beringt sein). Beim Magellanzeisigmischling wäre der Schnabel dunkler, beim Schwarzbrustzeisig wäre er spitzer, also nehmen wir den Bartzeisig.

    Gruß
    Jörg
     
  8. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Denke Jörg liegt da richtig, Steiglitzmischling ist es definitiv nicht.

    Gruß Micha
     
  9. #8 Karlotta44, 7. Februar 2013
    Karlotta44

    Karlotta44 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13589 Berlin
    hallo und danke für Antworten, da ich ihn nicht zusammen mit meinen Kanaries halten kann ( er ist sehr agressiv) geht er zu einer Vogelexpertin um nun endlich ein passendes Quartier zu bekommen...er war ein Fundtier das verletzt war und gesund gepflegt wurde, im Umkreis von Fundort und über Internet meldete keiner diesen Vogel als vermisst... er ließ sich aber nicht auswildern kam immer wieder zurück und wollte in die Kanarienvoliere, ging nicht lange gut und hatte Einzelhaft...hoffe er hat es endlich Artgerecht.. tschüss
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Vermutlich ist es dann ein Hahn, wenn er so agressiv ist. Auswildern kannst Du den logischerweise nicht. Eine artgerechte Haltung für einen solchem Vogel können Dir sicherlich die Leute hier im Carduelidenforum ermpfehlen!
     
  11. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    Hahn glaube ich auch. Bartzeisig ? Wo ist die Figur des Zeisigs gheblieben ? Zur Frage der Maske - habe selbst schon Stieglitzkanarien ganz ohne Maske gezogen.
    Grüße
    Uwe M.
     
  12. Karlotta44

    Karlotta44 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13589 Berlin
    ich nochmal, habe ihn gestern abgegeben und es wird ein neues zu Hause gesucht, denke Raum Berlin,wenn ich mehr weiß berichte ich. tschüss solange
     
  13. Joerg

    Joerg Guest

    Mach einen vernünftigen Vorschlag, was es sein könnte!

    Sieh mal hier
    http://zootierliste.de/?klasse=2&ordnung=222&familie=22225&art=50903478

    Gruß
    Jörg
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    ich zanke mich doch wg sowas nicht.
    Danke für das Bild
    Grüße
    Uwe M.
     
  16. Joerg

    Joerg Guest

    Brauchst du auch nicht, ein anderer vernünftiger Vorschlag reicht vollkommen aus ...
     
Thema:

unbekannt Hilfe

Die Seite wird geladen...

unbekannt Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...