unbekannte Freiflieger

Diskutiere unbekannte Freiflieger im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöle, wir haben zwei unbekannte Freiflieger in der Pfalz gesichtet. Was denkt Ihr, um welche Spezies es sich handelt. Wir haben auf Amazone...

  1. Janet

    Janet Guest

    Hallöle,
    wir haben zwei unbekannte Freiflieger in der Pfalz gesichtet.
    Was denkt Ihr, um welche Spezies es sich handelt.
    Wir haben auf Amazone und St. Thomas Sittich getippet.

    Detlev Franz, hast Du in der Pfalz schon diese Artèn gesichet?

    Viele Grüße von
    Janet und Franziska
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sagany

    Sagany Guest

    Da sieht aus wie Mönchsittiche!
     
  4. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    gibts ein besseres Bild? Mönche sind das sicher nicht, die Schnabel farbe stimmt nicht.

    Gruesse,
    Detlev
     
  5. Janet

    Janet Guest

    Leider haben wir nur das Bild :-(
     
  6. mikemolto

    mikemolto Guest

    Könnten vielleicht auch Halsis sein - wo denn in der Pfalz?
     
  7. Sagany

    Sagany Guest

    Halsbandsittiche sehen doch gaaaaanz anders aus!!!
    Für mich sinds Mönchsittiche:
     
  8. Grünfink

    Grünfink Guest

    Ich kann zwar nicht helfen aber Mönchssittich ist es nicht
     
  9. Giboso

    Giboso Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lichtenau
    Hi

    Hallo !!!

    Sicher ist es keine Amazone, kein Mönchs und kein St. Thomas Sittich.

    Sicher auch das er zur Gruppe der Aratingas gehört.

    Könnten Jungvögel sein.

    Gruss
    Giboso


    Frage wie gross waren die denn ?????
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Versuch einer Bildvergrößerung, vielleicht hilft es ein wenig:
     

    Anhänge:

  11. Janet

    Janet Guest

  12. Balu

    Balu Guest

    ja,ich denke auch dass es sich um weißbrustsittiche handelt.Möchssittiche haben doch eine ganz andere färbung.:) :D
     
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    das sehe sogar ich, dass das nicht passen kann - wo haben die gesuchten denn einen weißen Nacken und eine weiße Brust, und wo orange an den Flügeln?
    Und außerdem - liegt die Pfalz jetzt in Equador :D
    Zitat: Aviculture: not known to be kept outside Ecuador
     
  14. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Für mich sind das Goldstirnsittiche.

    Tschüss
     
  15. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    wie wäre es mit: Poicephalus senegalus

    1
    2

    Einen gibt es zumindest in Heidelberg, sie sind auch in der Lage bei uns im Freiland zu brüten.
    3

    Gruesse,
    Detlev
     
  16. Sagany

    Sagany Guest

    0,1 Schildsittich??
     
  17. Janet

    Janet Guest

    Habe soeben noch die Info bekommen, daß die beiden absolut identisch aussehen, was ja auf dem Foto jetzt nicht unbedingt ersichtlich ist.
     
  18. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Es gibt wenig was auf den Fotos eindeutig ist. Der Schnabel ist aber schwarz.
     
  19. Janet

    Janet Guest

    Tja, wer´s weiß. Habe die Leute die die Kleinen beobachten gebeten, auf die Schnabelfarbe und die Schwanzlänge zu achten und mir gleich bescheid zu geben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sagany

    Sagany Guest

    So,habe es mir nochmal genau angesehen,ja es ist 100% ein Conure,nur welcher??
    Im Forum gibt es jemanden der glaub ich unter Chris oder so angemeldet ist(??)
    Er kennt sich mit diesen arten gut aus.
    Hoffentlich guck er mal rein.
     
  22. D@niel

    D@niel Guest

    Ich schwanke zwischen Goldstirnsittich und Elfenbeinsittich.
     
Thema:

unbekannte Freiflieger

Die Seite wird geladen...

unbekannte Freiflieger - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. 72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt

    72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: eine grüne Wellensittichhenne - noch ohne Namen Sie hat,...
  3. Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel

    Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel: Servus Hab dieses kurze Video aufnehmen können, bei dem man ihn aber nicht sieht. Hab den Vogel nicht deutlich sehen können. Nur mal kurz durchs...
  4. Unbekannte Greifvogelfedern

    Unbekannte Greifvogelfedern: ist zwar schon paar Jahre her, aber immer noch unbestimmt. Hab diese Federn in einem Uhu Gebiet gefunden, wurde mit großer Wahrscheinlichkeit auch...
  5. Unbekannter Vogel in Oberhausen

    Unbekannter Vogel in Oberhausen: Hallo, ich war heute nach Feierabend noch kurz im Kaisergarten (ein kleiner Tierpark mit Parkanlage aussen rum) und habe dort einen Vogel...