Unbekannte Möwe

Diskutiere Unbekannte Möwe im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, diese Möwe habe ich heute am Flensburger Hafen fotografiert. [IMG] [IMG] Wer hilft mir bei der Bestimmung? Viele Grüße Horst

  1. juxi

    juxi Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24941 Flensburg
    Hallo,

    diese Möwe habe ich heute am Flensburger Hafen fotografiert.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wer hilft mir bei der Bestimmung?

    Viele Grüße
    Horst
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Königsfasan, 9. März 2006
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Mhhh... also es kann kein Albino sein wegen den Augen. Und die einzige weiße Möwe wöre die Elfenbeinmöwe aber die hat andere Augen, Schnabel und kommt nicht südlicher als Island....
     
  4. #3 juxi, 9. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2006
    juxi

    juxi Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24941 Flensburg
  5. #4 Königsfasan, 9. März 2006
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Also bei der bin ich wirklich ratlos... Hausmöwen gibts je net :)
    Mal sehen was die anderen sagen..
     
  6. juxi

    juxi Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24941 Flensburg
    Hallo Königsfasan,

    ich bin auch ganz gespannt.

    VG
    Horst
     
  7. #6 elbevogel, 9. März 2006
    elbevogel

    elbevogel Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22453 Hamburg
    Hallo ,

    ist es vielleicht doch eine Hausmöwe oder Zuchtmöwe? Da sie Ringe an den Füßen hat.

    Gruß Pamela
     
  8. #7 Königsfasan, 9. März 2006
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Stimmt ja, mensch auf die Ringe habe ich gra nicht bewusst geachtet.. also ich habe sie gesehen aber nichts dabei gedacht... nene...
     
  9. juxi

    juxi Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24941 Flensburg
    :? Was ist denn eine Hausmöwe???:?
     
  10. iskete

    iskete Guest

    Hallo Horst!

    Es handelt sich wahrscheinlich um einen Dreizehenmöwe mit weißen Mutation.
     
  11. #10 psittacula, 9. März 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es gibt weder Haus- bzw. Zuchtmöwen noch ist dies eine Dreizehenmöwe, auch nicht als Mutation. Dreizehenmöwen haben ganz andere Proportionen. Für mich scheiden eigentlich alle europäischen Möwen aus.

    Aufgrund der Ringe halte ich den Vogel für einen Gefangenschaftsflüchtling. Wer kennt denn weltweit eine so weiße Möwenart?

    Gruß

    Tobias
     
  12. juxi

    juxi Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24941 Flensburg
    Hier ist noch ein Foto, daß den Größenvergleich zu den Lachmöwen in etwa
    zeigt. Die weiße Möwe ist auf dem ersten Pfahl. Die Lachmöwen sind ein paar Meter entfernt.

    [​IMG]

    VG
    Horst
     
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Blaue Augen...also für mich ist das eine leuzistische Lachmöwe.
     
  14. #13 Yellow Warbler, 10. März 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich hab ja schon viel gesehen aber so eine Möwe noch nicht.
    Ich bin aber da auch Ingo´s Meinung, die Proportionen stimmen mit denen der sie umgebenden Möwen völlig überein. Denkt man sich noch den Schnabel und die Beine dünkler gibt´s keine Zweifel mehr.
    Ich frage mich allerdings wer diese Möwe beringt hat denn solche Spiralringe wie man sie für die Markierung von Geflügel verwendet gebrauchen wissenschaftliche Beringer meines Wissens nicht. Auch müßte sie dann einen Metallring der Vogelwarte tragen was sie aber nicht tut.
    Auf alle Fälle ein Vogel wie man ihn nicht so oft sieht :zustimm:
    VG, Yellow Warbler
     
  15. elbevogel

    elbevogel Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22453 Hamburg

    Ich dachte so wie es andere Haustiere gibt,gibt es vielleicht auch Hausmöwen.
    Hört sich zwar blöd an, aber wäre mal was neues.

    Gruß Pamela :)
     
  16. #15 Hexe Elstereule, 10. März 2006
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    vielleicht ein Ausreißer aus einen Tierpark oder so; in einigen Vogelparks gibt es Möven und Seeschwalben, daher vielleicht die ungewöhnlichen Ringe. Wer weiß, wo sie ursprünglich herkommt.
    Aber ein Albino ist sie definitiv nicht; blaue Augen, gelber Schnabel und Ständer stehen nicht für Albinismus.
    Viele Grüße
    Angie
     
  17. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Hallo Juxi
    schau doch mal ich hab dir eine pn geschrieben:~
     
  18. DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Leuko Lachmöwe`??

    Moinsen,

    ich tippe mal auf eine leuzstische Lachmöwe!

    Gruß von der Ostsee
    Oscar
     
  19. juxi

    juxi Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24941 Flensburg
    Fluchtdistanz

    Moin moin,
    Die Fluchtdistanz dieser Möwe war geringer als die der Lachmöwen.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Sie schloß sich den Lachmöwen, nachdem auch sie aufgeflogen war nicht an.
    Gesellte sich später aber wieder zu ihnen, wemm auch wieder mit einigen Metern abstand.

    Mir erschien sie auch kleiner. Der Abstand zu den Lachmöwen auf dem oberen Bild beträgt mehrere Meter. Die große Brennweite, ca. 600mm verschleiert der tatsächlichen Abstand.

    VG
    Horst
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. iskete

    iskete Guest

    Hallo zusammen!

    Auf die Welt gibt es 51 Möwenarten! Diese abgebildete Möwe ist sicher ein Zooflüchting, weil sie Farbringe haben, daß bestimmt von andere Möwen in der Freiflughalle zu unterscheiden wird, z.B. für Zucht, Behandlung etc.
     
  22. #20 Yellow Warbler, 11. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Und was willst du damit sagen Danny?
    Schau dir einmal die Länge des Schnabels und seine Stärke an . Auch fehlt ein Gonyseck bzw. eine Schnabelbinde wie sie etwa die Sturmmöwe oder Ringschnabelmöwe hat und schon fallen viele Arten weg. Dann sieh dir die Größe und Gestalt und schon kannst du wieder dreißig Arten streichen. Dazu steht der Vogel für eine Elfenbeinmöwe viel zu hochbeinig. Über dem li. Auge der Möwe sehe ich auch eine dunkle Stelle die mich annehmen läßt das die Möwe normalfärbig eine Kapuze trägt wie sie die Lachmöwe oder auch Bonapartemöwe haben die ungefähr die gleich Größe haben.
    Ich bleibe bei meiner Meinung ;) und wenn auch Oscar davon überzeugt ist kann es so falsch nicht sein.
    VG, Yellow Warbler
     
Thema:

Unbekannte Möwe