Unbekannte Wasservögel in Wales/Porthmadog

Diskutiere Unbekannte Wasservögel in Wales/Porthmadog im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vielleicht kann mir jemand bei der Bestimmung folgender Wasservögel, insbesondere der auf den Bildern zu sehenden Limikolenarten, helfen? Leider...

  1. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Vielleicht kann mir jemand bei der Bestimmung folgender Wasservögel, insbesondere der auf den Bildern zu sehenden Limikolenarten, helfen?
    Leider konnte ich keine besseren Bilder machen. Sie entstanden Anfang September in Wales in der Nähe des Ortes Porthmadog im Sumpfland ("The Cob").
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Da die Bilder wirklich schlecht sind, hab ich mich bemüht, das, was mich interessiert, nochmal hervorzuheben. Also alles was ein Limikole ist, die drei Fliegenden auf Bild 2 und 3 (das sind dieselben Vögel), das sich putzende Ding mit dem braunen Kopf (ich glaube nicht, daß es eine Ente ist) und die vielen grauen Kleinen dahinter auf Bild 4 und die schwarzweißgrauen Tiere im Grasland, die ich zuerst für Kiebitze hielt, aber im Nachhinein nicht sicher bin. Und dieser Limikole in der unteren Bildmitte des ersten Bildes.
     

    Anhänge:

  4. Silbermoewe

    Silbermoewe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Die Limikole auf dem ersten Bild (sowie die fliegenden, und die auf dem letzten Bild) ist eine Uferschnepfe.
    Bei den kleinen grauen Limis auf dem letzten Bild kann ich Dir leider nicht helfen.
     
  5. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Alle? Auch die bunten fliegenden Dinger mit den rosa-schwarzen Schnäbeln, die wie so halb gefärbte Austenfischer aussahen? Und diese kleinen grauen Bällchen?
    Ich wär da nicht draufgekommen, weil die je nach Licht (wir hatten typisch englisches Wetter mit Sonne, dann schwarze Wolken, Regenguß, Regenbogen und dann wieder Sonne...)-und in meinem Bestimmungsbuch-total anders aussahen...Danke schon mal!
     
  6. Silbermoewe

    Silbermoewe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bis auf die kleinen grauen Limis.
    Gib mal bei der google-Bildersuche "Uferschnepfe" ein. Dort findest du viele Flugfotos.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Ich hab gedacht, vielleicht sind die Grauen ja die Jungen von irgendwas?
    Und diese versteckten (unscharfen) Vögel im hohen Gras, von denen man so schwarzweiß-grau sieht?

    Krass finde ich übrigens, daß der dritte der fliegende Vögel auf dem einen Bild schwarzköpfig wirkt und tatsächlich auch der Dritte auf dem zweiten Flugbild ist, der da ganz anders rüberkommt. Und alle sind ja anscheinend auch noch dieselbe Art...
     
  9. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Eine Anekdote auch, als ich zwei so glänzend schwarze, unbewegliche, Haufen dort auf einer kleinen Insel im Sumpf zwischen den Möwen liegen sah und mich etwas unsicher fragte, ob es Vögel (Kormorane, vermutete ich) seien und mein Freund, des Wartens überdrüssig, abwinkte "das bewegt sich doch gar nicht, das ist doch nur ein Müllsack!"
    Ein paar Sekunden -und Sonnenstrahlen- später dann von mir die Antwort "Du, der Müllsack hat eben den Kopf rausgestreckt und sonnt sich jetzt...!"

    Seitdem laufen Kormorane bei uns auch unter dem Namen "so Müllsäcke"... D
     
Thema:

Unbekannte Wasservögel in Wales/Porthmadog

Die Seite wird geladen...

Unbekannte Wasservögel in Wales/Porthmadog - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. Singvögel / 1 Wasservogel (Jungtier?)

    Singvögel / 1 Wasservogel (Jungtier?): Heute war ich auf Libellenpirsch und habe natürlich wieder einige Vögel angetroffen, die ich nicht bestimmen kann. Leider war die Makroausrüstung...
  3. Unbestimmter Wasservogel

    Unbestimmter Wasservogel: Hallo zusammen, ich habe heute an den Linumer Teichen einen Vogel gesehen, der mir Kopfzerbrechen bereitet. [ATTACH] Das Tier ist wesentlich...
  4. 72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt

    72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: eine grüne Wellensittichhenne - noch ohne Namen Sie hat,...
  5. Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel

    Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel: Servus Hab dieses kurze Video aufnehmen können, bei dem man ihn aber nicht sieht. Hab den Vogel nicht deutlich sehen können. Nur mal kurz durchs...