Unbekannter Gast am Futterplatz

Diskutiere Unbekannter Gast am Futterplatz im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Dies ist mein erster Beitrag hier, deshalb erst mal ein freundliches Hallo in die Runde:) Und gleich zu meiner ersten Frage: seit einigen Tagen...

  1. #1 babuschka, 5. April 2013
    babuschka

    babuschka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dies ist mein erster Beitrag hier, deshalb erst mal ein freundliches Hallo in die Runde:)
    Und gleich zu meiner ersten Frage: seit einigen Tagen taucht dieser kleine Kerl an unserem Winter-Futterhaus auf und ich habe keine Ahnung, ob es sich bei ihm um einen entflogenen Kanarienvogel handelt oder ob es ein Albino einer Gartenvogelart ist - aber welcher?

    Und wenn das mit dem Bildchen-Upload auch noch klappt, dann freue ich mich auf eure fachkundigen Antworten:zwinker:

    Gruß von der babuschka

    Den Anhang 20130401-_IGP0956.jpg betrachten

    Den Anhang 20130401-_IGP0973.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joerg

    Joerg Guest

    Ja, das ist ein Kanarienvogel.
     
  4. #3 babuschka, 5. April 2013
    babuschka

    babuschka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort und die Bestätigung:)
    Jetzt muss ich mich erst mal schlau machen, wie dieses Forum sich organisiert - oder darf ich hier direkt weiter fragen, was ich für das Kerlchen tun kann, damit es eine Überlebenschance hat? Leider habe ich keine Erfahrung mit Käfigvögeln.
     
  5. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Hallo babuschka
    Einfangen wäre gut. Vielleicht geht er ja in einen mit Futter bestückten Käfig, wenn Du ihn an die Futterstelle stellst oder in einen Baum hängst, wenn möglich. Dann aus der Distanz beobachten, wenn er drin ist, hinsprinten und Klappe zu. Ist vermutlich nicht so einfach, ihn zu erwischen. Vielleicht kannst Du, wenn der Vogel in den Käfig geht, auch erst 2-3 Tage abwarten, damit er sich sicher fühlt in dem Käfig, ein und ausfliegt und dann, während des Futterns, leichter zu erwischen. Du hast vermutlich nur 1 Chance, deshalb nichts überstürzen.

    Viel Glück!

    LG astrid
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unbekannter Gast am Futterplatz

Die Seite wird geladen...

Unbekannter Gast am Futterplatz - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. 72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt

    72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: eine grüne Wellensittichhenne - noch ohne Namen Sie hat,...
  3. Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel

    Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel: Servus Hab dieses kurze Video aufnehmen können, bei dem man ihn aber nicht sieht. Hab den Vogel nicht deutlich sehen können. Nur mal kurz durchs...
  4. Unbekannte Greifvogelfedern

    Unbekannte Greifvogelfedern: ist zwar schon paar Jahre her, aber immer noch unbestimmt. Hab diese Federn in einem Uhu Gebiet gefunden, wurde mit großer Wahrscheinlichkeit auch...
  5. Unbekannter Vogel in Oberhausen

    Unbekannter Vogel in Oberhausen: Hallo, ich war heute nach Feierabend noch kurz im Kaisergarten (ein kleiner Tierpark mit Parkanlage aussen rum) und habe dort einen Vogel...