Unbekannter Vogel auf Feld... (Spechtähnlich)

Diskutiere Unbekannter Vogel auf Feld... (Spechtähnlich) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wäre ich dichter gewesen hätte ich ihn vieleicht erkannt aber auf diese entfernung... ist schon mit nem 400mm Objektiv fotografiert und dann das...

  1. #1 Königsfasan, 26. Juni 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Wäre ich dichter gewesen hätte ich ihn vieleicht erkannt aber auf diese entfernung... ist schon mit nem 400mm Objektiv fotografiert und dann das Bild noch 4x vergrößert weil der Vogel irgendwie furchstbar scheu war... naja mal sehen was ihr rausfindet.. ich hoffe, dass es am Ende nicht nur ein junger Star ist.
     

    Anhänge:

    • unb.jpg
      Dateigröße:
      8,2 KB
      Aufrufe:
      323
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Königsfasan, 26. Juni 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Anhang: .....

    Ist der bei euch zu sehen?????
     

    Anhänge:

    • unb.jpg
      Dateigröße:
      8,2 KB
      Aufrufe:
      312
  4. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München


    NEIN...... rasti
     
  5. #4 Munia maja, 26. Juni 2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Königsfasan,

    kann heute auch keine Bilder sehen. Liegt wahrscheinlich am erneuten "Vireneinbruch", der das VF heimgesucht hat. Musst Dich also mit der Identifikation ein wenig gedulden...

    MfG,
    Steffi
     
  6. #5 Munia maja, 27. Juni 2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Königsfasan,

    jetzt kann man ihn sehen...
    Nach ´nem Star sieht´s für mich zumindest nicht aus. Wie groß war denn der?
    Eventuell ein junger Tannenhäher? Gibt´s den bei Euch in der Gegend?

    MfG,
    Steffi
     
  7. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    eine junge wacholderdrossel.
     
  8. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Aufgrund des Schnabels würde ich schon sagen, daß es ein Specht ist. Aber welcher? Evtl. ein junger Grauspecht.
     
  9. jones

    jones Guest

    Ein Specht ist es ganz sicher. Auf den ersten Blick würde ich einen Wendehals vermuten. Aber wahrscheinlich ist es wirklich ein Grün- oder Grauspecht.
     
  10. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Ich würde auch sagen, das ist eine junge Wachholderdrossel!
    Auf keinen Fall ein Grünspecht (Sieht ganz anders aus). Und auch kein Grauspecht. Grauspechte haben keine helle Spitzen der HAndschwingen wie der Vogel auf dem Foto und eigentlich müsste er am Rücken grün sein.
     
  11. #10 psittacula, 28. Juni 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    es könnte auch eine junge Misteldrossel sein, aber sicher kein Specht der genannten Arten!

    Gruß

    Tobias
     
  12. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    für eine misteldrossel ist der rücken zu dunkel und am kopf ist zuviel grau.

    zu einem specht führt überhaupt kein weg.

    es ist eine junge wacholderdrossel.
     
  13. #12 Kanadagans, 28. Juni 2005
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Das Bild ist auch nicht gerade farbentreu...
    Ich schließe mich psittacula mit der Misteldrossel an ( habe das Bild erst jetzt erstmals gesehen !) !
    Der Schnabel ist für eine Wacholderdrossel doch arg kräftig, finde ich, auch das Auge etwas groß !

    Grüsse, Andreas
     
  14. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    also gut, einigen wir uns auf junge misteldrossel, wenn auch der rücken zu dunkel ist.
    kann aber auch die fotografie sein.
     
  15. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nach dem ich folgendes Foto im Internet gefunden habe, glaub ich nun auch nicht mehr, daß es ein (junger) Specht ist. Vergleicht doch mal.

    http://www.natur-lexikon.com/Texte/thk/001/00003/THK00003.html

    Auf dem Foto einer Wacholderdrossel ist auch der "Ring" auf der Kopfseite von Königsfasans Foto zu erkennen.
     
  16. #15 Königsfasan, 1. Juli 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    sieht ganz nach Wacholderdrossel aus... aber es gab ja noch ziemlich viele Wiedersprüche
     
  17. #16 Königsfasan, 1. Juli 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Noch einer:
     

    Anhänge:

    • Bild1.jpg
      Dateigröße:
      33,3 KB
      Aufrufe:
      87
  18. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    juv. haus oder gartenrotschwanz,tippe eher auf gartenrotschwanz
     
  19. iskete

    iskete Guest

    Hallo Königfasan!

    Das ist eine juv. Nachtigall!

    @Julia! Leider kein Rotschwanz! ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Königsfasan, 1. Juli 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Super... dachte ich mir schon wegen der Haltung und dem Schwanz war mir aber nur teilweise sicher... :p
     
  22. #20 psittacula, 2. Juli 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Königsfasan,

    woher ist das Foto ?

    Es könnte auch ein Sprosser sein!

    Gruß

    Tobias
     
Thema: Unbekannter Vogel auf Feld... (Spechtähnlich)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spechtähnliche vögel

Die Seite wird geladen...

Unbekannter Vogel auf Feld... (Spechtähnlich) - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  3. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  4. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  5. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...