unbekannter Vogel gefunden!

Diskutiere unbekannter Vogel gefunden! im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; [img] Hallo Ihr! Weiß jemand, was das für ein kleines Ding ist? :o

  1. Vogerl

    Vogerl Guest

    [​IMG]

    Hallo Ihr!

    Weiß jemand, was das für ein kleines Ding ist? :o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vogerl

    Vogerl Guest

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  4. #3 ginacaecilia, 5. Mai 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich denke, es ist eine kleine amsel, bitte sofort zurück setzen, amseln sind nestflüchter und werden von den eltern weiter gefüttert
     
  5. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das scheint mir noch ein wenig zu klein zu sein, um schon aus dem Nest geflüchtet zu sein. :idee: Vielleicht irre ich mich auch. Normalerweise sind zumindest die Kiele nicht mehr so deutlich zu sehen, wenn sie aus dem Nest hopsen.

    Ich schick Dir mal eine pn mit einem entsprechenden link.

    LG, Sabine
     
  6. #5 lanzelot, 6. Mai 2007
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    die is noch zu klein um rausgehopst zu sein..oder die is frühreif...normalerweise sperren sie auch nicht mehr jeden an wenn sie schon ausm nest sind* jedenfalls war das bei denen so die ich hatte*
     
  7. #6 Ottofriend, 6. Mai 2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    nest

    Hi,

    nur mal so nebenbei,
    das sind keine nestflüchter,
    diese nämlich folgen den eltern gleich nach dem schlüpfen/nach der geburt,
    wie hühner, enten, hasen
    im gegensatz zu amseln, störchen oder kaninchen :+klugsche

    lg
    sanne
     
  8. #7 ginacaecilia, 6. Mai 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    warum sagt man dann bei amseln nestflüchter, sanne ? sie können noch nicht fliegen, und folgen doch ihren eltern ?
    sollte ich mich so irren, dann bitte entschuldigung.
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Da sagt man etwas Falsches. Amseln sind keine Nestflüchter, wenn sie das Nest wirklich freiwillig verlassen, können sie ein wenig fliegen, oder besser flattern. Sie schaffen etwa einen Gleitwinkel von 1 : 10 nach unten und schaffen es auch, kletternd und flatternd im Gebüsch nach oben zu gelangen. Nach 2-3 Tagen können sie schon einigermaßen fliegen.
     
  10. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    amsel ?

    sieht eher nach star aus.
     
  11. #10 Mauer--segler, 7. Mai 2007
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    ich hätte auch eher star gesagt. und wenn einer ist, dann kann man den ja schlecht ins amselnest zurücksetzen:zwinker: .

    LG
    Josef
     
  12. #11 Amselnest, 7. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2007
    Amselnest

    Amselnest Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Nestflüchter ist das noch nicht.Wenn es eine Amsel ist dann ist es viel zu klein um aus den Nest "gesprungen" zu sein.Da muss schon etwas passiert sein dass dieses kleine Ding nicht mehr im Nest sitzt.Und so weit ich weis,sind Amseln keine Nestflüchter,sie sind Ästlinge die ihr Nest verlassen bevor sie Fähig sind zu fliegen.Und dieses kleine Vögelchen hier ist ja ein kleines Baby.Und ich bin mir fast sicher dass das ein Star ist.Vergleich mit diesen Foto:

    http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/arten/star-jung18.jpg
     
  13. #12 pauli1995, 8. Mai 2007
    pauli1995

    pauli1995 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nest zurück

    Hallo,

    wenn es ein star sei, dann wäre da dann ja auch wohl ein Staren- und kein Amselnest;)

    Gruss
     
  14. #13 Mauer--segler, 8. Mai 2007
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    is schon klar, sollte ein scherz sein!!!!!:+schimpf

    LG
    Josef
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ando

    ando Guest

    eindeutig einen star.Hatte selbst welche.Füttern am besten mit pincette und zwar eingeweichte beokörnen(runde pellets)und ab und zu mehlwürmer.Viel spass,weil die schön zahm werden und alles imitieren.Mein letztes hatte alle songs gesungen die auf mein handy waren (Mozart,Bach usw)http://www.vogelforen.de/images/smilies/mukke.gif
    :mukke:
     
  17. #15 Wutzelweb, 2. Juni 2007
    Wutzelweb

    Wutzelweb Guest

    Ein Star gehört in die Freiheit! Das ist kein zahmes Spielzeug. Die dauerhafte Haltung von Wildvögeln ist sogar genehmigungspflichtig und wird von den Behörden nur dann gestattet, wenn der Vogel aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht auswilderungsfähig ist!!
     
Thema:

unbekannter Vogel gefunden!

Die Seite wird geladen...

unbekannter Vogel gefunden! - Ähnliche Themen

  1. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...
  2. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  5. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe