unbekannter Vogel zugeflogen !

Diskutiere unbekannter Vogel zugeflogen ! im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Guten Abend Uns ist heute ein unbekannter Vogel zugeflogen. Nur leider weiss ich nicht welche Rasse das ist. ich habe einige fotos mit dem...

  1. #1 SchalkerausGE, 31.01.2005
    SchalkerausGE

    SchalkerausGE Guest

    Guten Abend

    Uns ist heute ein unbekannter Vogel zugeflogen. Nur leider weiss ich nicht welche Rasse das ist.

    ich habe einige fotos mit dem handy gemacht. Wenn Sie uns helfen könnten wären wir sehr dankbar.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Grüße

    Kamil
     
  2. Timm

    Timm Guest

    Eine weibliche Amsel (Turdus merula)?
     
  3. #3 SchalkerausGE, 31.01.2005
    SchalkerausGE

    SchalkerausGE Guest

    Achso eine WEIBLICHE ?

    Ich habe eine Vermutung gehabt das es eine Amsel sein könnte. Männliche haben einen orangenen Schnabel ?
     
  4. Balu

    Balu Guest

    das ist wirklich eine weibluche amsel,könnte aber auch eine drossel sein.es ist ein wildvogel,gehört in die freiheit!bitte lass ihn frei!die haltung von wildvögeln ist nämlich nur mit genehemigung erlaubt!
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Kamil,

    erzähl doch mal, wieso der Vogel euch zugeflogen ist?
    Amseln kommen zwar sehr nahe heran, lassen sich aber normalerweise nicht greifen. Daher müßte es entweder ein zahmer Vogel sein, den man nicht einfach wieder raussetzen kann, oder der Vogel ist stark geschwächt, krank, verletzt, vielleicht gegen die Scheibe geflogen...
    Wegen Futter guck mal bitte bei www.Wildvogelhilfe.de nach.
    Zunächst kannst du Obststückchen, Rosinen, Haferflocken mit etwas gutem Speiseöl vermischt, anbieten.

    Männliche Amseln sind schwarz und haben einen gelben Schnabel.
    Zum Vergleich: weibliche Amsel
     
  6. #6 andreadc, 31.01.2005
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo, das Gleiche habe ich auch gedacht, eine Amsel fliegt nicht so einfach zu !!!
    Evtl .ist das Tier ja verletzt oder krank . Das sollte man vorher schon abchecken, bevor man es in seine verdiente Freiheit entläßt.

    Gruß
    Andrea
     
  7. #7 SchalkerausGE, 01.02.2005
    SchalkerausGE

    SchalkerausGE Guest

    Guten Abend

    Ich hatte es vergessen zu erwähnen. Dieser Vogel ist uns bis vor die Türe geflogen. Doch bevor dies geschah wollte ich mit meinem hund [weisser schäferhund] gassi gehen. Der hat den Vogel entdeckt und ich habe nachgeschaut.

    Ihr linker Flügel ist ziemlich verletzt. Muss entweder im Busch hängen geblieben sein oder eine Katze hat sie gekratzt. Die Verletzung ist nicht gravierend. Der Vogel ist noch total fit. Aber er isst nichts und macht gar nichts.

    Ich möchte nicht das er stirbt. Kann mir jemand sagen wo ich ihn hinbringen kann ?

    Grüße

    Kamil
     
  8. #8 Birdslover, 01.02.2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo Kamil

    unter www.Wildvogelhilfe.de findest Du Hilfe also Infos wo Du den Vogel hinbringen kannst.

    Deinem Namen zufolge kommst Du aus Gelsenkirchen?
     
  9. #9 roterfuchs, 01.02.2005
    roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Kamil
    wie schon DagmarH & Birdslover erwähnten, klingt WILDVOGELHILFE sehr logisch.
    Andernfalls kannst Du es auch ins Tierheim vielleicht bringen und dort abgeben. Wirst Du sicher ja auch kein Einzelfall sein. Nur.....
    ... klar muss das ´Wildtier wieder in seine Freie Natur. Doch solltest Du dies nicht tun, weil...
    ....wie Du ja selbst berichtest ist es noch verletzt das Tier.
    Zudem wäre es bedenklich ob es die kälte draussen ohne weiteres überleben würde, weil nun hast es ja schon im Haus, in der warmen Stube. Wenn Du Dich da an WildVogelHilfe wendest oder bei Euch im Tierheim, sie werden schon Erfahrungsgemäß wissen, was an weitere Maßnahmen für das Tier günstiger ist.
    Das es nicht´s ist kann auch daran liegen, dass es nicht das richtige an Futter kriegt. Lebendige Mehlwürmer wirst ja so im Haus nicht unbedingt haben :D irgendwie. Laß ihn einfach bis morgen früh ruhen, dann ab ins Tierheim. Alles Gute :zustimm:
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Kamil,

    das Tierheim kannst du zu 99% vergessen. Die nehmen keine verletzten Wildvögel.
    Wenn du ihn nicht selber gesund pflegen kannst/willst, muß er in eine Auffangstation oder zu einem kundigen Wildvogelpfleger.
    Schau mal, dass du mit dem zu einem vogelkundigen Tierarzt kommst.
    Adressen findest du unter www.vogeldoktor.de
    Ansonsten sind Wildvögel am besten in einem großen Pappkarton untergebracht. Karton mit Zeitung und/oder Küchenkrepp auslegen.

    Wildvögel haben vor Menschen natürlich panische Angst, deshalb wird auch nichts gefressen. Du kannst ihm nur was hinstellen in einem flachen Napf. Obst so hinlegen, 1/4 Apfel, möglichst mürbe. Wasser nicht vergessen.
    Du kannst ihm etwas Wasser (mit Traubenzucker, wenn du hast) mit einer Pipette an den Rand des Schnabels geben, meistens schlucken sie dann.

    @Roterfuchs - deine Ratschläge... 0l 0l
     
  11. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    seid ihr euch da sehr sicher, daß es eine weibl. Amsel ist ??? Ich habe mal das Foto von Kamil und das von DagmarH verglichen und finde , daß der Schnabel des Findlings länger und spitzer ist . Könnte es nicht doch eine Drosselart sein ????? Übrigens , viele Tierheime kennen die Adresse einer Wildvogelstation - einfach mal nachfragen :0- rasti
     
  12. #12 Radulfa, 01.02.2005
    Radulfa

    Radulfa Guest

    Hallo,

    Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass es eine Amselhenne ist. Vom Köpfchen her könnte es sich aber auch um eine Drossel handeln. Ich kann leider auf den Fotos nicht erkennen, ob das Gefieder irgendwie gesprenkelt ist, oder so.
     
  13. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    auf Bild 1 + 3 könnte man eine Sprenkelung erkennen- bei 1 ist der spitze Schnabel gut sichtbar . rasti
     
  14. #14 Radulfa, 01.02.2005
    Radulfa

    Radulfa Guest

    Hallo,

    So eine "Fernanalyse" ist nicht leicht, schließlich hast DU den Vogel.

    Hier mal Bilder von Drossel:

    [​IMG]

    und Amsel:

    [​IMG]

    Unter Umständen sind die beiden wirklich schwer zu unterscheiden. Eine sehr dunkle Drossel kann einem sehr hellen Amselweibchen recht ähnlich sehen.
    Allerdings ist der Schnabel einer weiblichen Amsel in der Regel orange, der einer Drossel aber braun.
    Außerdem ist die Bauchseite einer Drossel entschieden heller gefiedert als der Rest. Bei Amseln unterscheiden sich die Nuiancen meist geringfügiger.
     
  15. Anred

    Anred Guest

     
  16. #16 Karin G., 01.02.2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.319
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    CH / am Bodensee
    warum habt ihr den Vogel nicht einfach wieder ins Gras zurückgelegt? Die Vogeleltern kümmern sich trotzdem darum, die merken nicht den Menschengeruch am Jungtier, ist anders als bei Säugetieren. :?
     
  17. Anred

    Anred Guest

    ich weiß nicht warum sie den vogel nicht zurückgelegt hat, war nicht dabei, sah nur die bescherung, und ehrlich gesagt *schämmichdafür* wußte ich nicht, dass vögel den menschengeruch nicht merken, dachte immer die merken es, aber man lernt nie aus ;) schon im hirn abgespeichert
    danke ;) ;) 8)
     
  18. sigg

    sigg Guest

    Welche Vogeleltern kümmern sich darum?
    Weißt du, welche Jahreszeit wir haben?
    Bei solchen Aussagen sträuben sich einem ja die Haare!
    Gruß
    Siggi
     
  19. lotko

    lotko Guest

    hallo siggi,

    die aussage bezüglich eines jungvogels, bezieht sich nicht auf den hier angesprochenen vogel.

    zu solchen missverständnissen kommt es immer dann, wenn man nicht beim thema bleibt.
     
  20. #20 Karin G., 01.02.2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.319
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    CH / am Bodensee
    bei dir muss sich jetzt garnix sträuben :D Vorschlag, einfach mal die Brille putzen, denn es hiess:
    hatte nicht noch den ganzen Text als Zitat aufgeführt, wollte nur darauf hinweisen, dass....
    aber das kannst du ja selbst nochmal nachlesen. ;)

    @Anred: einen entsprechenden Text kannst du auch hier finden.
     
Thema: unbekannter Vogel zugeflogen !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drossel

    ,
  2. singdrossel schnabel

    ,
  3. singdrossel schnabel von oben

Die Seite wird geladen...

unbekannter Vogel zugeflogen ! - Ähnliche Themen

  1. Vogel im Garten

    Vogel im Garten: Hallo Habe den Vogel gerade in meinem Garten auf dem Schlehen Strauch gesehen kann mir jemand mit der Bestimmung helfen ?
  2. Welcher Vogel ist das? (= Rotschenkel)

    Welcher Vogel ist das? (= Rotschenkel): Gestern gesehen in der Nähe von Wremen/Niedersachsen [ATTACH] [ATTACH] Könnt ihr mir bei der Bestimmung helfen? Danke und liebe Grüße Brigitte
  3. Welcher Vogel? Weißer Strich, schwarzer Kranz auf dem Kopf ( = Sommergoldhähnchen)

    Welcher Vogel? Weißer Strich, schwarzer Kranz auf dem Kopf ( = Sommergoldhähnchen): Hallo, weiß jemand wie dieser Vogel heißt. - Etwa so groß wie eine Blaumeise - Kleine schwarze Kappe mit weißem Strich in der Mitte auf dem Kopf...
  4. Unbekannter Vogel ( = junge Schwanzmeise)

    Unbekannter Vogel ( = junge Schwanzmeise): Hi. Es dürfte sich wohl um einen Nestling handeln. Bild stammt von meinem Bruder. Vermutlich in Duisburg (Ruhrgebiet) aufgenommen. Welche Art ist...
  5. Welche Vögel sind das?

    Welche Vögel sind das?: Guten Morgen! Ich habe wieder drei ? und bitte um Hilfe![ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden