unbekannter Wildvogel

Diskutiere unbekannter Wildvogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo allerseits! Beim Spazierengehen ist mir schon öfters ein Vogel aufgefallen, den ich nicht kenne und nach dem ich Euch jetzt fragen...

  1. Elma

    Elma Guest

    Hallo allerseits!

    Beim Spazierengehen ist mir schon öfters ein Vogel aufgefallen, den ich nicht kenne und nach dem ich Euch jetzt fragen möchte.

    Wer kennt einen Vogel, der sich typischer Weise immer sehr direkt an einem Bachlauf oder der Böschung des Baches aufhält. Er ist nicht sehr scheu; denn ich sehe ihn immer mitten im Ort. Sein Gefieder ist auffallend: Brust und Bauch sind quittegelb! Dagegen ist die Oberseite wie Kopf, Flügel und Schwanz unscheinbar grau bis schwarz. Die Größe und Form des Vogels ist etwas größer, graziler und länger als einer normalen Bachstelze. Der Vogel ist sehr aktiv und fliegt viel hin und her. Er tritt immer paarweise in Erscheinung, daher kann ich sagen, dass Männchen und Weibchen sich sehr ähneln. Ich kann sie jedenfalls nicht unterscheiden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Liebe Grüße!
    Elma
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
  4. iskete

    iskete Guest

    Hallo Elma!

    Das ist typisch eine Gebirgsstelze.

    Gruß
    Danny
     
  5. Addi

    Addi Guest

    warum typisch

    gebirgsstelze ? Weist du wo sie wohnt? das wollte ich naemlich gerade fragen ob abzuklaeren welche der beiden Stelzen in frage kommt
     
  6. #5 DontPanic, 30. April 2003
    DontPanic

    DontPanic Guest

    ich stimme Danny zu.

    Das Verbreitungsgebiet beider Vogelarten ist in Deutschland flächendeckend. Die Gebirgsstelze ist dabei eng an Gewässer gebunden, bevorzugt schnellfliessende, im Tiefland auch an Wehren und Raubetten und ähnlichem. Die Schafstelze ist eher ein Steppen- und Wiesenvogel. Sie hat im Vergleich zur Gebirgsstelze auch einen grünen Rücken.

    Als Besonderheit zur Gebirgsstelze kann man noch sagen, das die Küken sehr laut betteln und die Gebirgsstelzen daher besonders laute Brutplätze wählen (sicherlich eine Anpassung der Küken an das Wasserrauschen an den natürlichen Brutplätzen). Deshalb brüten Gebirgsstelzen bei uns erstaunlicherweise sehr gerne unter Bahnbrücken und Autobahnbrücken, wo diese ein Gewässer queren.
     
  7. Addi

    Addi Guest

    mag sein

    dass es früher mal so war muit dem flaechendeckend ,dem ist nicht mehr so

    Ansonsten logisch . gut
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Elma

    Elma Guest

    Gebirgsstelze

    Hallo!

    Danke Euch allen!

    Es handelt sich um eine Gebirgsstelze. Es ist mir jetzt auch aufgefallen, dass die Beobachtungsorte immer an relativ schnellfließenden Bächen liegen und ein Brücke war auch immer in der Nähe - jetzt aber keine Autobahnbrücke sondern eine Straßenbrücke innerhalb einer Ortschaft. Ich wohne im Umland von Kassel und hier gibt es viele solcher Bäche und Brücken. Diese schönen Vögel scheinen sich hier wohl zu fühlen; ich habe sie schon paarmal gesehen.

    Liebe Grüße!
    Elma
     
  10. #8 DontPanic, 30. April 2003
    DontPanic

    DontPanic Guest

    Re: mag sein


    Da haste natürlich völlig recht, Addi :). Wie fast alle Wildvögel haben sie enorm an Terrain verloren, vor allem die Schafstelze. Ich meinte damit auch das angestammte Verbreitungsgebiet, nicht die tatsächliche (und ziemlich traurige) Lage
     
Thema:

unbekannter Wildvogel

Die Seite wird geladen...

unbekannter Wildvogel - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.

    Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.: Liebe Wildvogel Freunde gerade das Trinkwasser bei Frost sollte nicht fehlen.Ich habe immer eine Plastic Schale genommen und einen Stein mit...
  3. 72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt

    72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: eine grüne Wellensittichhenne - noch ohne Namen Sie hat,...
  4. Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel

    Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel: Servus Hab dieses kurze Video aufnehmen können, bei dem man ihn aber nicht sieht. Hab den Vogel nicht deutlich sehen können. Nur mal kurz durchs...
  5. Unbekannte Greifvogelfedern

    Unbekannte Greifvogelfedern: ist zwar schon paar Jahre her, aber immer noch unbestimmt. Hab diese Federn in einem Uhu Gebiet gefunden, wurde mit großer Wahrscheinlichkeit auch...