unbekanntes vögelchen

Diskutiere unbekanntes vögelchen im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Dann würde ich Sigi aber auch bitten den Züchter zu fragen, um was für einen Vogel es sich wirklich handelt. Ist es ein Kapuzenmischling, müsste...

  1. Giboso

    Giboso Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lichtenau

    Hi Moni !!!

    Ob er einen BNA Ring tragen muss kommt auf sein Alter an :D
    Ab diesem Jahr sind die Kapuzen und damit auch wieder alle Mischlinge befreit vom Artenschutzring. Und wenn der Vogel einige Jahre auf den Buckel hat ist er vielleicht vor der Artenschutzverordnung geboren.

    Gruss
    Giboso
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Menno. So alt wird er schon nicht sein, und so jung bestimmt auch nicht :D
     
  4. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hi Moni!
    Bei mir ist heute der erste Kapuzen x Kanarie F2 Mischling geschlüpf, kannst ja mal kucken kommen! Erkennen kann man zwar noch nicht viel, aber gescheckt ist er auf jeden Fall! :freude:
     
  5. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas!

    Aus welchem Grund züchtest du (Kapuzen x Kanarie) x Kanarie? Erwartest du dir eine spezielle Färbung?

    lg, Othmar
     
  6. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Othmar!
    Ja!
     
  7. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    hm, damit hast du meine Frage zwar in aller Kürze beantwortet, aber insgeheim hoffte ich allerdings du würdest deine Erwartungen etwas weniger nüchtern und dafür ausführlicher beschreiben :~ ;)

    Ich bin neugierig. :+knirsch:

    lg, Othmar
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Bis ich das nächste Mal im Hinterland bin, hat er sicherlich schon Federn :D
     
  9. sigi

    sigi Guest

    Happy end für Lotko

    Hallo Moni, Othmar, Tomas und alle anderen,

    wir wollten Euch nur kurz mitteilen, daß es für den Kapuzenkanarienvogel ein happy end gegeben hat. Gerade haben wir ihn seinem Besitzer, der vor Gram eine Woche krank wurde, wieder übergeben können.Auf unsere Frage, was es denn nun für ein Vogel ist,konnte er vor lauter Freude aber nur etwas von Feuerzeisig Mischling, auf alle Fälle ein wertvoller Vogel erzählen. Naja, er hatte jedenfalls keinen BDA Ring und ist 3 Wochen unterwegs gewesen. Weit ist er nicht gekommen, nur etwa 5 km.

    Wir verabschieden uns von Euch mit einem herzlichen Dankeschön, für die interessante Diskusion und den letzten Bildern, die wir von ihm gemacht haben.
    SIGI
     

    Anhänge:

  10. #29 Widderliche, 6. April 2005
    Widderliche

    Widderliche Guest

    Hallo Sigi

    Ich freue mich sehr, dass der hübsche "bunte Vogel" seinen Besitzer wiedergefunden hat. Danke, das Du Dich so toll darum gekümmert hast - würde nicht jeder tun :-)

    Mein zugeflogenes Vögelchen (Karmingimpel) wird während dessen anscheinend nicht vermisst - aber das Mädel piept schon schön (fast wie ein Kanarienvogel) .. naja .. es versteht sicher den quietschenden Dialekt der Zebrafinken nicht - aber Frau Chance (so habe ich das Vögelchen genannt) scheint sich nicht unwohl bei mir zu fühlen.

    Alles Gute, Sigi !

    Gruss
    Nika
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    freut mich auch, dass er´s überstanden hat.

    ist aber schon erstaunlich, dass er 3 wochen durchhielt, trotz der auffälligen Färbung und des doch, für einen nicht naturerprobten körnerfresser eher spärlichen nahrungsangebots.
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf

    Na, das ist ja ein schöner Ausgang! Prima. Feuerzeisig heißt Kapuzenzeisig, ist also genau das was fast alle gesagt haben ;)
     
Thema:

unbekanntes vögelchen

Die Seite wird geladen...

unbekanntes vögelchen - Ähnliche Themen

  1. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  2. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  3. Welches Vögelchen ist das?

    Welches Vögelchen ist das?: [GALLERY] [GALLERY] Guten Abend, ich bin neu hier und habe einen neuen Gast auf meinem Balkon. Ich habe schon in diverse Bücher geschaut um ihn zu...
  4. 72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt

    72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: eine grüne Wellensittichhenne - noch ohne Namen Sie hat,...
  5. Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel

    Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel: Servus Hab dieses kurze Video aufnehmen können, bei dem man ihn aber nicht sieht. Hab den Vogel nicht deutlich sehen können. Nur mal kurz durchs...