Unbestimmter Greif

Diskutiere Unbestimmter Greif im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, heute kurz nach 6 Uhr in den Alpen (Schweiz - Obwalden) auf ca 1650m.ü.M. flog in der Distanz dieser Vogel über die Nadelwälder des...

Schlagworte:
  1. masaa

    masaa Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Luzern
    Hallo,

    heute kurz nach 6 Uhr in den Alpen (Schweiz - Obwalden) auf ca 1650m.ü.M. flog in der Distanz dieser Vogel über die Nadelwälder des Hochmoors.
    Fokussieren war leider nicht möglich.. wirkte hell im Flug, grösse geschätzt mittelgross (kleiner als Mäusebussard, grösser als Kleinvögel), gestalt erinnerte etwas an Eulen, aber so richtig zuordnen kann ich ihn nicht. Was meint ihr?

    [​IMG]
     
  2. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.185
    Zustimmungen:
    481
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das schaut mir am ehesten nach einem Turmfalken aus.

    VG
    Pere ;)
     
    h8cru und Birderswiss gefällt das.
  3. masaa

    masaa Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Luzern
    An den dachte ich auch, wobei mir die Farben etwas zu blass waren, fast weiss/grau. was aber auch den frühen Stunden mit wenig Licht zuzuordnen sein kann

    Danke
     
  4. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    1.803
    Ort:
    Idstein
    Ich musste spontan an Schleiereule denken :+keinplan:huh:
     
  5. harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Norddeutschland
    Nee, Schleiereulen sind viel kürzer und dicker :) Denke auch, dass das ein Turmfalke war. Oder ist da bei euch schon Rötelfalke möglich?
     
  6. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Scheint schon ein Turmfalke zu sein. Rötelfalke ist eine Ausnahmeerscheinung . Von der Höhe her ist der Turmi auch am wahrscheinlichsten.
     
Thema:

Unbestimmter Greif

Die Seite wird geladen...

Unbestimmter Greif - Ähnliche Themen

  1. schwarzbrauner Greif - weit weg

    schwarzbrauner Greif - weit weg: Hallo zusammen, südlich des Ammersees, entlang der Ammer, kleinere Auwälder, viel Offenland. Erkennt ihr, was das ist? Von der Silhouette tippe...
  2. verschiedene Federn und ein Greif

    verschiedene Federn und ein Greif: Hallo, war gestern wieder mal unterwegs und hab einige "Tatorte" an einem Waldrand nähe Dreiländereck Belgien/Niederland/Deutschland entdeckt....
  3. Ein unerkannter Greif im Flug von hinten

    Ein unerkannter Greif im Flug von hinten: Heute gesichtet in den Feuchtwiesen südlich des Ammersee. Danke, Stefan
  4. und Greif Nummer 2

    und Greif Nummer 2: Hallo, selbe Gegend, 20 Minuten eher. erst dachte ich an einen Rotfußfalken, dann an eine juvenile Wiesenweihe. Für einen Falken fand ich ihn zu...
  5. wieder ein unerkannter Greif

    wieder ein unerkannter Greif: Hallo, heute beim Radeln in den Raistinger Wiesen diesen recht großen Greifvogel gesehen. Neben dran waren zwei Rohrweihen, aber dieser hier mag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden