unbestimmter Grief

Diskutiere unbestimmter Grief im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; unbestimmter Greif Nabend. Nun sind die Profis (??) gefordert. Es waren zwei Mäusebussarde und dieser Unbestimmte. Auf jeden Fall kleiner und...

  1. #1 Geierhirte, 26. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    unbestimmter Greif

    Nabend.

    Nun sind die Profis (??) gefordert.
    Es waren zwei Mäusebussarde und dieser Unbestimmte. Auf jeden Fall kleiner und ein anderes Flugbild. Leider zu weit weg um etwas zu Farben oder Bänderung zu sagen.
    Aber vielleicht reichen die Bilder ja aus.

    Der Rechte ist der Unbekannte
    [​IMG]

    [​IMG]

    LG, Olli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    ich tippe mal auf Habichtterzel.

    Gruß Bernd
     
  4. #3 olivastrild, 26. Februar 2008
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ich auch!
    Jens-Uwe
     
  5. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Also für meinen Geschmack ist das ein Turmfalke.

    VG
    Pere ;)
     
  6. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi auch,

    ich denke n Turmfalke wäre noch zierlicher.
    Aber ich denke, trotz der recht runden Flügel, auch eher an einen Falken.
    Ein Wanderterzel könnte es evtl. sein - auch wenn er (wegen dem Licht??) sehr hell erscheint.
     
  7. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das Olli nen Turmfalken erkennen würde ?

    Sieht das nicht nen bissel plump aus für nen Falken obwohl der Wanderfalke ist ja nicht so grazil wie Baum und Turmi.

    Vielleicht kann Olli ja mal nen Originalausschnitt einstellen vieleicht ist dann mehr zu erkennen :)

    Gruß Bernd
     
  8. eric

    eric Guest

    Für Wanderfalke ist der Stoss zu lang. Auch wirken die Flügel zu abgerundet.
    Für Habicht sind dafür die Flügel etwas lang.
    Wie wärs denn mit juv Kornweihenmännchen ?
    Das käme mit der Grösse hin, recht langer Stoss, rel lange nicht spitze Flügel, helle Körperfärbung.
    Etwas sicheres kann ich aber auch nicht sagen.
     
  9. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Also nen Turmfalken kenn ich ja...(eigentlich :D)
    Aber bin mir sehr sicher, das es keiner war...vom Flugverhalten her und von der Größe.

    @Bernd: Ich stell noch mal 2 Bilder nur von dem Unbekannten rein...ich hoffe, ich habe dich richtig verstanden mit dem Originalausschnitt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG, Olli
     
  10. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Von Färbung und Größenvergleich her würde ich das für einen Konrweihenterzel halten.
    Wie genau war denn das Flugverhalten? Kannst Du das beschreiben?
    liebe Grüße,buteo
     
  11. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Also ich kann es nur "laienhaft" beschreiben. Er ist mit 2 Mäusebussarden in der Thermik gesegelt. Nich sehr hoch. Die Bussarde sind dann höher gestiegen und er ist Richtung Wald abgedreht.
    Sorry...mehr kann ich leider nicht sagen.

    LG, Olli
     
  12. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Nein, also eine Kornweihe ist das nie und nimmer, halte ich für ausgeschlossen.

    Ich bleibe beim Turmfalken.

    Olli, könnteste mal den Vogel etwas größer und vor allem stark aufgehellt einstellen?

    VG
    Pere ;)
     
  13. eric

    eric Guest

    hab mal ein bischen augehellt und mit Kontrast, Schärfe gespielt. Und nun?
    Im Vergleich dazu im zweiten Bild ein Turmfalke.
     

    Anhänge:

    • voge.jpg
      Dateigröße:
      7,3 KB
      Aufrufe:
      53
    • turmf.jpg
      Dateigröße:
      9,7 KB
      Aufrufe:
      45
  14. eric

    eric Guest

    und noch ein wenig grösser
     

    Anhänge:

  15. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Rostbraune Unterseite, hellerer Stoß mit dunkler Endbinde: Turmfalke!

    VG
    Pere ;)
     
  16. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Danke Eric...

    Dann wirds wohl nen Turmfalke sein. Der Erste, den ich hier in Dorfnähe sehe. Sonst sind die immer nur in den umliegenden Dörfern zu sehen :+schimpf

    LG, Olli
     
  17. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mit Ollis Erlaubnis hab ich das Bild auch mal bearbeitet: Schatten reduziert und Farben verstärkt:

    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  18. eric

    eric Guest

    Gefällt mir als Turmfalke aber auch nicht so recht.
    Wenn das Bild aufgehellt ist, scheint eine deutliche Bänderung der Flügel sichtbar zu sein oder?
    Im Zweifelsfall ist sicher wieder so ein Hybride :D:D
     
  19. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Gefällt mir ehrlich gesagt auch nicht so recht. Insbesondere erscheint der Stoß doch recht dunkel. Außerdem ist die letzte Steuerfeder relativ breit und nicht - wie beim Turmfalken - deutlich verkürzt. Auch mag die dunkle Endbinde durchaus auch eine optische Täuschung bzw. farbliche Verzerrung durchs Aufhellen sein.

    Vielleicht tatsächlich ein juv. Habichtsterzel.

    VG
    Pere ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Leute...

    Ihr macht mich schwach :D :D :D
    Ich streich den Turmfalken dann mal wieder aus meiner "Dorf"-Liste :+schimpf

    Und warte bis zur endgültigen Klärung...wenn es denn eine gibt :D

    Danke für eure Mühen.

    LG, Olli
     
  22. Sagany

    Sagany Guest

    Mich hat der Körper an einen Milan erinnert. Ist aber völlig ausgeschloßen.
    Weihe? Hm kenn mich mit denen nicht so aus aber an denen ist doch alles viel länger und so.
    Turmfalke garnicht, wegen der Größe und den Flügeln.
    Sperber/Habicht würde ich nicht ausschliessen.
    Aber ich muss zugeben,als ich das Bild zu erst sah dachte ich eher an einen Greif aus ner Falknerei.... Erinnert an nen Sakerfalke ein kleines bisschen oder Gerfalke
     
Thema:

unbestimmter Grief

Die Seite wird geladen...

unbestimmter Grief - Ähnliche Themen

  1. Unbestimmter Falke

    Unbestimmter Falke: Hallo zusammen! Im Helgoländer Mittelland habe ich am 4. Oktober diesen Vogel (leider schlecht) fotografiert. [ATTACH] Ich denke, es ist ein...
  2. Unbestimmter Wasservogel

    Unbestimmter Wasservogel: Hallo zusammen, ich habe heute an den Linumer Teichen einen Vogel gesehen, der mir Kopfzerbrechen bereitet. [ATTACH] Das Tier ist wesentlich...
  3. Unbestimmter Greif

    Unbestimmter Greif: Hallo und guten Abend, heute zog dieser zerzauste Greif über die Pankower Lietzengrabenniederung. Die Bestimmung macht mir Schwierigkeiten. Die...
  4. Unbestimmter Vogel Illmitz

    Unbestimmter Vogel Illmitz: Hallo, am Samstag hatte ich diesen Gesellen - leider ohne Gesangt - zu Gesicht bekommen. Illmitz, Burgenland. Vom Aussehen (Farbe) her passt...
  5. Unbestimmter Vogel Illmitz - Braunkehlchen

    Unbestimmter Vogel Illmitz - Braunkehlchen: Hallo, am Samstag im Seebad Illmitz, Burgenland - hätte gedacht weibliche Braunkehlchen, aber da passt mir der Schnabel nicht. Was kann das...