und die Federn spriessen wieder!!!!!

Diskutiere und die Federn spriessen wieder!!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, ihr könnt euch nicht vorstellen, was ich da gesehen habe... erinnert ihr euch an die fotos? Von Grobi, so gerupft :( Gestern jedoch...

  1. nine

    nine Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ihr könnt euch nicht vorstellen, was ich da gesehen habe...
    erinnert ihr euch an die fotos? Von Grobi, so gerupft :(
    Gestern jedoch habe ich gesehen, das ihm auf den Rücken bereits 10-15 neue Deckfedern gewachsen sind und er lässt sie da!!!
    Ich gebe ihm Nekton bio auf einen Rat hin und ich weiß nicht,ob es daran lag oder einfach weils ihm besser geht.

    Das is doch ne gute Nachricht,oder? Drückt die Daumen,das sie weiter Spriessen! :zustimm: :zustimm: :zustimm:

    nine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Nine,

    natürlich drücken wir dir die Krallen, dass Grobi die Federn in Ruhe lässt :zustimm: :prima:
     
  4. Leo

    Leo Guest

    Hallo Nine

    *Grobi ganz feste alle verfügbaren Daumen und Krallen drück*

    :prima:
     
  5. nine

    nine Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hallo nochmal,
    ich möchte nochmal voller stolz berichten das man Grobi am bauch fast nicht mehr ansieht das er mal ein Rupfer "war"!!!

    Sie wachsen und werden wieder dicht und ihm gehts sichtlich besser!

    Jacko war das beste was ihn passieren konnte!:trost: :beifall: :dance: :freude:
    Danke nocmal an Petramo!:zwinker:

    nine
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Nine,

    das mit Grobi ist ja echt toll. Was so manche Mittel doch erreichen können.

    Noch weiterhin viel Erfolg mit Grobi und natürlich auch mit Jacko.
     
  7. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na dann werde ich das gute zeug wohl auch mal probieren.
    Vielleicht hilft es Paul ja auch.
     
  8. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo nine,

    klar werden alle Daumen gedrückt!
    Ich probier es grad mit Loui, vielleicht kriegt er ja mal brauchbare Schwungfedern davon.
    Nach drei Tagen glänzen jedenfalls alle Geier wie Speckschwarte im Gefieder. Ganz ohne Wirkung kann es also nicht sein.

    Ich mach es allerdings nicht ins Wasser, sondern übers Futter. Da ist die Wahrscheinlichkeit der tatasächlichen Aufnahme größer denke ich.
    Lieben Gruß

    Azrael
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo nine,

    ich drücke Dir feste die Daumen, das auch weiterhin die Federchen sprießen :D !

    Ich habe auch schon öfters davon gehört, das Nekton Bio wirklich gut sein soll.
    Werde es mir auch mal besorgen, zwar haben unsere Geier noch alle Federn, aber schaden kann es wohl nicht :zwinker:!
     
  10. #9 herzcomp, 23. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2005
    herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    Was ist das für ein Mittelchen? nur vorsichtshalber.... und wenns bei euren Grauen wirkt, kanns für Sittiche ja nich schlecht sein oder?

    Hilft das vielleicht aich bei der Mauser?

    cu
    Andreas
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. nudelapache

    nudelapache Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    meine Süße hatte den ganzen Hals kahl .
    Nachdem ich diesen Bericht gelesen habe , habe ich mir auch Nekton Bio besorgt .
    Ich gebe es jetzt seit einiger Zeit und siehe die Fesern sprießen.
    Habe schon vor einiger Zeit einen Bericht hier eingesetzt .
    Weiß nicht ob es an Nekton Bio liegt aber vorher habe ich alles ausprobiert und nie diesen Erfolg gehabt.



    Gruß Astrid
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Andreas,

    schau mal unter www.nekton.de/htm/index_deu.html unter Vögel und Nähere Informationen bei Nekton Bio nach, da ist eine Produktbeschreibung !

    Nekton Bio kann man für alle Vögel verwenden, natürlich auch für Sittiche :D !
     
Thema:

und die Federn spriessen wieder!!!!!