Und es sind wieder vier ...

Diskutiere Und es sind wieder vier ... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, wie einige von euch wissen, musste ich Anfang der Woche Lucky einschläfern lassen. Die restlichen Vögel sind seit diesem Tag...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo zusammen,

    wie einige von euch wissen, musste ich Anfang der Woche Lucky einschläfern lassen. Die restlichen Vögel sind seit diesem Tag sehr ruhig und haben beispielweise seit Tagen den Käfig nicht mehr verlassen. Ich denke, dass sie mitbekommen haben, was vorgefallen ist ...
    Nicht zuletzt deswegen war klar, dass ein weiterer Hahn hier einziehen muss. Da ich mich dazu entschlossen habe, vorallem Abgabetieren ein Zuhause zu bieten, begann ich zu suchen, fand aber in meiner Nähe nicht wirklich etwas. Ok, das hätte auch noch warten können, aber dann bekam ich hier im Forum eine PN von Yu (an dieser Stelle nochmal Danke), die aufgrund von Hähneüberschuss einen Hahn abzugeben hatte. Und so kam ich zu einem wildfarbenen Hahn, der wahrscheinlich irgendwann in der ersten Jahreshälfte 2005 das Licht der Welt erblickte.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Während ich dies hier schreibe, sitzt hinter mir dieser wildfarbende Hahn, der übrigens Ares heißt. Ares deswegen, weil er charakterlich aufgedreht und dominant sein soll und Ares der Kriegsgott aus der griechischen Mythologie ist. Derzeitig ist er noch in Quarantäne. Einen krankhaften Eindruck macht er nicht, dennoch fahre ich am Montag mit ihm zum TA und lasse ihn durchchecken. Ich hoffe, dass sämtliche Untersuchungsergebnisse am Ende der Woche negativ zurückkommen und er in das Vogelzimmer zu den anderen ziehen kann.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Hi Daniel!

    Dein Ares ist wunderschön! Mir gefallen die wildfarbenen sowieso am besten. Ich hoffe, dass mit ihm alles okay ist und er bald zu seinen neuen Kumpels darf! Ach, ich bin neidisch!!

    LG, Sigrid
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Herzlichen Glückwunsch.Das hat ja schnell geklappt.:prima:
    Dann drücke ich die Daumen,dass er wieder Stimmung in die Wellibude bringt.
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo Daniel,

    da hast du ja einen richtigen Prachtkerl bekommen. Toll!

    Ich wünsche dir viel Spaß mit ihm!
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Wow, das ging ja fix! WUnderschöner Kerl, dein Ares! :zustimm:
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo daniel, herzlichen Glückwunsch zu dem kleinen Ares :bier:
     
  8. #7 ChristineF, 20. Januar 2007
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Daniel,
    nun muss ich dich aber wieder mal beneiden um den schönen grünen Welli :)
    Wir haben glücklicherweise unseren gelben Farbtupfer Lisa, sonst würde es hier sehr langweilig (nur blau ;) ) aussehen.
    Alles Gute für den Kleinen und viel Freude mit ihm!
     
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo zusammen,

    ... und genau das haben wir heute getan. Kropfabstrich und Kotprobe (beides hat sich der TA unter dem Mikroskop angesehen) sind unauffällig, auch bei der allgemeinen Grunduntersuchung alles im grünen Bereich. Jetzt warte ich noch auf das Ergebnis des Kropfabstrichs, von dem eine Kultur angelegt wurde. Einen krankhaften Eindruck macht Ares auch weiterhin nicht. Er hat gestern schon diverse Frischkost gefressen und den Quarantänekäfig fast abgerissen. :D

    ... ich würde ihn gerne schon ins Vogelzimmer stellen, aber dann wäre die Kultur eigentlich umsonst und wer weiß - vllt wird ja doch was gefunden. Schwierig schwierig ^^
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Jaja, lieber Daniel, das kenn ich. :D

    Haben die denn gesagt, wann sie die Ergebnisse haben?
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Hm, so Mittwoch sind die fertig. Da ich die per Post bekomme, kommen die wohl so gegen Ende der Woche.
     
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Kannste da nicht anrufen?
     
  13. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Toller Hahn....!

    ...sogar meine Hennen sind begeistert. Wenn der mal Urlaub in Kanada macht, kann der gern hier vorbeikommen. Darf auch ruhig 'nen Freund mitbringen:D :D

    Meine Lieblingsvoegel sind Abgabevoegel:beifall: :beifall:

    Sigrid
    + Schnappi + Snoopy
    + Ron

    Waterloo, Ontario, Kanada
     
  14. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Hallo Daniel,

    Lucky findet bestimmt, dass du in Ares einen würdigen Nachfolger gefunden hast.
    Was für ein schöner Vogel und was für ein wunderschöner Name!

    Ich fand die Quarantänezeit auch schrecklich. Aber gerade Trichos scheinen momentan recht verbreitet zu sein.

    Ich wünsche euch beiden eine schöne gemeinsame Zeit!:)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. D@niel

    D@niel Guest

    Nachdem auch die angelegte Kultur des Kropfabstrichs unauffällig war, durfte Ares heute ins Vogelzimmer einziehen. Ich bin heute nicht zu Hause gewesen und deswegen hat meine Mutter ihn ins Zimmer gestellt, weil sie es selbst vor Neugierde nicht mehr ausgehalten hat. :D Sammy ist dann ihrer Aussage nach auf Ares' Käfig geflogen, nachdem er halsbrecherische Flugmanöver geflogen war, und hat angefangen zu balzen. Die Weiber waren eher desinteressiert - Sina war über das grüne sich bewegene Ding im Käfig viel zu entsetzt und Lilly fand den Eingang in den (neuen) Käfig nicht auf Anhieb, sodass sie sich durchs Gitter an Ares' Hirse gütlich getan hat.

    Am Freitag habe ich mehr Zeit und dann werde ich Ares auch das erste Mal die Möglichkeit geben, mit den anderen Vögeln im Zimmer rumzufliegen. Heute sind zumindest abwechselnd die Weiber aus dem Käfig geklettert - das fand ich schon sehr positiv, wenn man bedenkt, dass sie fast 5 Tage nur im Käfig gesessen haben ^^
     
  17. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ui, gute Neuigkeiten :prima:
    Bin gespannt, wie sich das entwickelt bei Deinen Geiern.
     
Thema:

Und es sind wieder vier ...

Die Seite wird geladen...

Und es sind wieder vier ... - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  2. Vier Sperlingspapageien zusammen

    Vier Sperlingspapageien zusammen: Ich hätte mal eine Frage. Ich besitze seit einem Jahr ein Paar wildfarbene Blaugenick-Sperlis, es sind allerdings Geschwister. Jetzt habe ich noch...
  3. Aus zwei mach vier// Die "geretteten" Wellis

    Aus zwei mach vier// Die "geretteten" Wellis: Hallöchen! Ich habe mich dazu entschlossen, mal zu beschreiben was mir vor ein paar Tagen passiert ist. Einfach nur, weil ich das unglaublich...
  4. Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken

    Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken: Hallo zusammen, Leider muss ich schweren Herzens meine vier Kanarienvögel abgeben. Meine Allergie gegen die Vier wird immer schlimmer. Am...
  5. Vier Hühner und fünf Eier ?

    Vier Hühner und fünf Eier ?: Hallo ihr lieben gestern hatte ich fünf Eier in den Nestern.Heute hatte ich wieder fünf Eier. Wie kann das sein? Ich habe doch nur vier Hühner?...