Und es ward Licht...

Diskutiere Und es ward Licht... im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Muss man eigentlich aufpassen, dass ein Vogel keinen Sonnenbrand bekommt? Caruso mausert sehr und man kann die Kopfhaut sehen wenn sie die Federn...

  1. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Hannover
    Muss man eigentlich aufpassen, dass ein Vogel keinen Sonnenbrand bekommt?
    Caruso mausert sehr und man kann die Kopfhaut sehen wenn sie die Federn etwas spreizt.
    Sie sonnt sich inzwischen ziemlich oft und sitzt auch mal bis zu 10 Minuten unter dem Spot.
    Ich würde davon ausgehen, dass ein Vogel selbst spürt, wieviel Sonne ihm gut tut.
    Möchte trotzdem vorsichtshalber hier nachfragen.

    :0-
     
  2. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Hannover
    Hat niemand eine Antwort?
     
  3. #103 Sam & Zora, 03.02.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.367
    Zustimmungen:
    2.520
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Dass Vögel in der prallen Sonne (draußen) einen Hitzschlage bekommen können ist mir bekannt, allerdings einen Sonnenbrand von einem Sonnen Spot glaube ich kaum. Anscheinend fühlt sie sich unter dem Spot pudelwohl und bis zu 10 Minuten ist keine Zeit, mach dir keinen Kopf, es passiert nichts.
     
    Sietha gefällt das.
  4. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Hannover
    Danke Corinna.
    Ok dann bin ich beruhigt.
    Dachte nur, nicht dass sie sich die „Glatze“ verbrennt. :zwinker:
    Und es könnte ja auch sein dass sie noch länger drunter sitzt wenn ich nicht da bin.
    Ich entspanne mich. :)
     
    Sam & Zora gefällt das.
  5. #105 Sam & Zora, 03.02.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.367
    Zustimmungen:
    2.520
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Gehe mal von meinen aus...sie entscheiden selbst wie lange und wie oft, bei Caruso wird das ganz bestimmt genauso sein.:)
     
  6. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Hannover
    Jetzt wo Caruso langsam wieder brutig wird, hat sie gar keine Zeit mehr unter dem Spot zu sitzen.
    Maria sitzt auch deutlich weniger drunter.
    Wie ist das bei Euren Hennen?
    Ich muss wohl die Zusätze wieder etwas erhöhen.
    Habe keine Lust, dass erneut Kalziummangel
    auftritt in der Brutsaison.
    Caruso ist gerade dabei, sich von ihrer Leber- und Pankreas-Störung zu erholen, eben aus der Mauser und schon gehts wieder los mit Fusseln suchen -seufz- :roll:
     
Thema:

Und es ward Licht...

Die Seite wird geladen...

Und es ward Licht... - Ähnliche Themen

  1. Und da ward es nur noch einer... :(

    Und da ward es nur noch einer... :(: :? Soeben wollte ich den Käfig meiner Vögel reinigen. Und dabei entdeckte ich, dass der eine von meinen zwei Aymaras schon erkaltet im...
  2. Edward und Süße weihen den Käfig ein

    Edward und Süße weihen den Käfig ein: Hallo, heute hat es geklappt und ich konnte den neuen Käfig abholen. Eine ältere Dame war so nett und hat ihn mir für um sonst überlassen da er...
  3. Edward und Süße

    Edward und Süße: Hallo, ich hatte ja von meiner Süßen berichtet der es nicht so gut ging. Nun da sie fit wie ein Turnschuhe ist hab ich ihr einen Partner...
  4. Möchte kapuzenzeisig und kanarien Weibchen zusammen setzen ist das möglich

    Möchte kapuzenzeisig und kanarien Weibchen zusammen setzen ist das möglich: Möchte kapuzenzeisig und kanarien Weibchen zusammen setzen ist das möglich
  5. Graupapagei Niere und Leber

    Graupapagei Niere und Leber: Hallo, ich bin neu hier und wir haben einen schönen Kongo-Graupapagei. Er ist 22 Jahre und wurde von uns mit der Hand aufgezogen. Nun waren wir...