Und heute wieder am Telefon, hätte gerne einen Nestjungen Wellensittich

Diskutiere Und heute wieder am Telefon, hätte gerne einen Nestjungen Wellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Das ging in etwa so ab. Bla,bla, ich hätte gerne einen nestjungen Wellensittich. Antwort: Nestjunge habe ich nicht, aber von den Standard-WS...

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Das ging in etwa so ab.

    Bla,bla, ich hätte gerne einen nestjungen Wellensittich.
    Antwort: Nestjunge habe ich nicht, aber von den Standard-WS habe ich noch éinige ca. 12 bis alt.
    Nein ich will keine alten Wellensittiche - aufgelegt.

    20 Minuten später
    Bla,Bla - meine Schwester hat vor 1 Tag einen ST-Wellensittich bei ihnen bekommen.
    Antwort: Ja, einen Spangle Hahn in Grün.
    Ja den habe ich mir gerade angeschaut, will ich auch haben.
    Antwort: Nein einen Spangle Hahn habe ich nicht mehr, nur noch blaue und grüne.
    Ich will aber so einen Spangle Hahn.
    Antwort: Dann müssen Sie bis Januar oder März warten. Jetzt Ende September fange ich wieder an zu ziehen, vielleicht fällt dann wieder so ein hellgrüner Zimt Spangle.
    Nein ich will so einen wie meine Schwester bei ihnen bekommen hat.
    Antwort: Sie müssen mit Geduld warten oder sich einen Anderen aussuchen. Die Auswahl ist nicht mehr groß.
    Ja dann komme ich gleich mal mit meiner Schwester und dem Schwager vorbei.
    Antwort: Bitte.

    War bis jetzt noch nicht da, bin auch nicht immer da. Ob das wohl was wird?

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-

    Das ist so kein Einzelfall. Manchmal nervend.8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo Hans-Jürgen,

    das ist irgendwie merkwürdig. Warum wollen alle Leute immer
    nur Nestjunge Wellensittiche????
    Es gibt so viele Wellis die ein zu Hause suchen.8(
    Was sollte das eigentlich:
    Ja dann komm ich gleich mit meiner Schwester und meinem Schwager vorbei.
     
  4. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    na super! da macht das Züchten doch gleich richtig Spaß wenn solche Deppen den Nachwuchs kaufen wollen...... 8(
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ich sehe das teilweise so,

    man hatte früher als Kind oft einen Wellensittich, und die Eltern machten die haupts Arbeit.
    Jetzt möchte man teilweise die Jugend oder was weis ich zurückholen, die einen können das, dann kann ich das auch. Es ist lachhaft aber oft ist der uralte Käfig noch Vorhanden ( klar kleine und Einzelhaltung). Man geht einfach los ( im Prinzip ohne das Gehirn ein zu schalten - leider). Man hat Geld man kauft halt.
    Weil die Anderen auch, man will ja mitreden können. Und wenn das dann nicht alles so klappt, dann werden die Armen verschenkt oder landen im Tierheim. Oder man steht wie vor ein paar Wochen beim Züchter, kurz und schmerzlos. den müssen sie zurück nehmen, das habe ich mir alles ganz anders vorgestellt, der beißt ja. ( Verdammt auch ein Hahn beißt mal zu, nícht nur Hennen). Wenn man das alles immer vorher wüste, würde mach Züchter die kleinen gar nicht abgeben.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    waren bis jetzt noch nicht da.:0-
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Re: Ich sehe das teilweise so,

     
  7. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    ich finde das schrecklich, die meisten wollen nur einen jungen vogel(schon flügge) aber sie informieren sich nicht richtig und sagen dann natürlich das sie eine nestjunges haben wollen.
    ich möchte mir demnächst auch wieder einen vierten welli zulegen(ein hahn) ich hoffe den züchter der zwei strassen weiter wohnt gibt es noch, bin dort schon seit einer halben ewigkeit nicht mehr langgegangen. nun mal eine frage. sollte ich bevor ich dort hingehe mal anrufen oder kann man einfach mal hingehen, brauche ja nicht unbedingt so einen jungen. haben züchter oft ältere tiere zur abgabe da? möchte mich auch erstmal umsehen.
    habe auch keine besondere vorstellung von der farbe ich guck immer erstmal und entscheide mich dann. ich kann nicht verstehen das ein welli immer eine besondere farbe haben muss sind doch alle süß:p !!!!!

    Liebe Grüße Mandy,
    Cimba, Coco und Lady Angela
     
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Es ist immer besser vorher mal kurz an zu rufen. So kann man auch nur zum schauen einen Termin machen und kurz klönen.

    Gruß
    Hans-Jürgen:D :0-
     
  9. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ich muss aber sagen, daß es nicht so schlecht ist, einen jüngeren Welli zu bekommen. Ich hatte mir von einer Arbeitskollegin meiner Mutter einen 1 Jahre alten Welli geholt. Das Problem war aber, daß der kleine Kerl sich absolut nicht an den Käfig gewöhnt hat. Ich konnte machen was ich wollte, er ging nicht in den Käfig, er wurde auch relativ zahm, nur in den Käfig hab ich ihn nicht bekommen.. Und den Rest von Chico kennt ihr ja... :(
    Vielleicht war das mit ihm Zufall, aber das Risiko möchte ich auch nicht wirklich eingehen..
     
  10. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    ich muss sagen der bericht hier schockiert mich richtig und macht mich wütend zugleich
    ich glaube diese leute haben nicht die leiseste ahnung sehen wie bei dem schwestern fall ah ein schöner welli der is süss WILL ICH AUCH! was es doch für tschuldigung... DUMME leute gibt
    oft scheinen die leute auch zu vergessen, dass auch jeder welli einen anderen charakter hat.
    mein mucki ist auch erst nach sechs jahren zahm geworden von ganz alleine
    und mit dem nestjung ist echt der hammer...

    soviel von meiner seite dazu
    @hjb
    fragst du eigendlich die leute ob sie auch einen 2. welli kaufen oder schon einen besitzen?
     
  11. Pferdefurz

    Pferdefurz Mitglied

    Dabei seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Die menschliche Kommnikation ist eben ...

    Moin hjb und alle, die Ihr Euch so aufregt

    ... ein recht schwieriges Ding und das nicht nur bei Vogelkäufen!!!

    "Bla,bla, ich hätte gerne einen nestjungen Wellensittich.
    Antwort: Nestjunge habe ich nicht, aber von den Standard-WS habe ich noch éinige ca. 12 bis alt.
    Nein ich will keine alten Wellensittiche - aufgelegt."

    Sehr wahrscheinlich hat der oder die hoffnungsfrohe KäuferIn nur gemeint, dass er (sie) ein möglichst junges Tier erstehen will, um es problemlos zähmen zu können ...

    Also war die von Dir gewählte Antwort zwar für Deinen momentanen Bestand korrekt, hat aber nicht den eigentlichen Kern des Problems getroffen!

    Mein Vorschlag zur Klärung des Problems wäre hier ganz einfach gewesen:

    "Nestjunge Wellis kann man nicht abgeben, sonst sind sie nach ein paar Tagen tot! Schließlich sind sie auch nachdem sie das Nest verlassen haben noch nicht futterfest und müssen von den Eltern noch mindestens X Wochen komplett rundumversorgt werden!"

    Bei Fall 2 kann niemand helfen, aber wer schon mal versucht hat, in Anzeigenblättchen etwas zu verkaufen, der weiß, dass ...

    ... man als Verkäufer eben damit leben können muss, wenn bis zu 50 % der Leuts trotz vorheriger Ankündigung und Terminvergabe einfach doch nicht kommen!
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Das ganze hat HJB aber doch chon in denm anderen Thread erklärt, nämlich hier
    und ich fand Luise hat schön erklärt warum viele einen jungen ahben wollen...

    nestjung ist halt immer so eien blöde redewendung, die hat man noch im Kpoüpf, andererseits sind viele (Hobby)Züchter ja auch selber schulde , denn sie inserieren ja auch so.."Nestjunge WS aus HObbyzucht...."
    Das ist ind en Köpfen so drinn....
     
  13. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Es gibt Leute, die eben halt die Erfahrung mit den Tieren nicht haben und von dem ausgehen, was man im allgemeinen so gehört hat. Das sind aber meist die falschen Infos. Die Anzeigen mit dem Angebot von NESTJUNGEN Wellensittich haben sehr wahrscheinlich ihren Teil dazu beigetragen. Ich selbst sehe es immer als meine Aufgabe, die Leute aufzuklären und zu beraten. Ich versuche sie zu überreden, auch einen schon älteren Vogel zu nehmen, da ich ja auch nicht so viele Jungvögel habe. Wenn ich Nachwuchs habe, können sich die Interessenten schon einen aussuchen, bekommen diesen aber erst, wenn er Futterfest ist und sich an den Menschen gewöhnt hat. Da habe ich schon mal jemanden dabei gehabt, die haben ein halbes Jahr auf ihren Vogel warten müssen. Sie waren aber so zufrieden, dass sie sich gleich danach noch drei geholt hat.
    Es sind aber immer welche dabei, die es einfach nicht lernen wollen, dann sage ich mir aber: "Gottseidank haben die keinen von mir genommen. Dann haben die halt Pech gehabt, auch gut. So haben meine wenigstens die Chance einen besseren Besitzer zu finden. " Oft schicke ich sie auch zu einem Bekannten, der aber seine Vögel auch nicht einfach so rausgibt.:D
    Aber bis jetzt sind alle zufrieden. Ich habe sogar Bilder von zwei Kleinen bekommen. Und zur Urlaubspflege kommen oft auch welche wieder.
    Obwohl es gab auch schon einige dabei, die wollten patu nur einen, da stelle ich mich dann Quer, und sie schreiten leicht wütend von dannen, so habe ich meinen kleinen aber ein einsames Leben erspart.

    Ich sage immer:
    Es kommt immer darauf an, wie man sein gegenüber behandelt. Ist man freundlich und zuvorkommen, erreicht man mehr, als wenn man pampige kurze Antworten gibt. Denn dann kommen die gleichen arten von Antworten zurück. Das wirkt fast überall.
    Sprichwörter, die hier zutreffen:
    Was Du nicht willst, das man Dir tut, das füg auch keinem anderen zu.
    oder
    Wenn Du anderen etwas böses tust oder wünscht, kommt das vielfach zurück.;)
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Möchtes DU damit jetzt was bestimmtes ssagen, oder nur allgemein????
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Allgemein für alle zum Nachdenken und zum mal selbst drauf achten.:D
    Vorallem ging mir das gerade durch den Kopf und wollte es mal loserden.:)
     
  17. Melo

    Melo Guest

    hi,

    ja, ich kann mir gut vorstellen, daß das oft so abläuft. verstehen kann ichs allerdings nicht! denke, das liegt oft an der unwissenheit vieler personen, a la "ach wie süüüß! so ein tierchen wollen wir jetzt auch mal haben!" macht mich auch sauer.
    später begreifen solche leute dann vielleicht mal, daß wellensittiche kein goldiges "spielzeug" sind, daß sie nicht tun, was mensch sich einbildet! und das ist gut so, daß sie ihren eigenen kopf haben.
    bin eh der meinung - auch, wenn es für viele hier jetzt evtl. krass klingen mag - daß es verboten werden sollte, vögel einzeln abzugeben bzw. - jaaa, moment ... für diejenigen, die bereits vögel haben! - wenigstens irgendwie kontrolliert werden sollte, ob nur ein tier gekauft wird, weil schon andere vorhanden sind oder eben möglicherweise ein partnervogel verstorben ist. schade, daß so etwas nicht durchführbar ist! es würde sittich & co. dadurch viel leid und einsamkeit erspart bleiben. welcher mensch möchte schon wirklich gerne sein leben alleine verbingen?

    ps: wir haben unsere sittiche noch nie nach der farbe ausgesucht (schön sind sie alle), sondern nach geschlecht und dann auch nach verhalten (ich nehm gerne die, die von den anderen in der voliere immer geknufft werden).
    und dann kenn ich das eher umgedreht: haben mal versucht, für unseren "oldie" einen sittich ähnlichen alters zu finden ... klappt nicht, aber wir haben dennoch einen älteren mitgenommen. und die beiden lieben sich trotz des "altersunterschiedes" sehr.

    lg, melo :0-
     
Thema:

Und heute wieder am Telefon, hätte gerne einen Nestjungen Wellensittich

Die Seite wird geladen...

Und heute wieder am Telefon, hätte gerne einen Nestjungen Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...