Und nochmal ein Lichtproblem....

Diskutiere Und nochmal ein Lichtproblem.... im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Brätt ! Das ist aber lustig und Gedankenübertragung - hab` mir heut grad gedacht, jetzt muß ich mal dem Brätt wieder schreiben und fragen...

  1. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo Brätt !

    Das ist aber lustig und Gedankenübertragung - hab` mir heut grad gedacht, jetzt muß ich mal dem Brätt wieder schreiben und fragen wie`s mit seinen Piepsern so geht.
    Und jetzt schau ich rein, und schon bist mir zuvorgekommen.........

    Fein daß Lisa nicht mehr knabbert.
    Also deiner Meinung nach ist die AVIANSUN doch recht gut, wenn sie`s annehmen - das ist die Compakt-Lampe oder ??
    Wie lang die Arcadia-Compact ist kann ich dir leider nicht sagen, da ich die Leuchtstoffröhre davon hab.
    Aber so viel ich weiß ist die Länge so wie die einer gedrehten Energiesparlampe mit Fassung E 27.

    Gruß Igl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Brätt Pitt, 10. Januar 2011
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo Igl,

    danke für deine Anwort. Ja die AVIANSUN ist eine Kompaktlampe. Ich habe am Freitag frei und werde mal sehen, ob ich eine ARCADIA auftreiben kann; Ende des Monats wird die Voliere grossgereinigt (vorrücken, Dampfente, Äste schrubben etc) da werde ich die Lichtleiste nochmal abnehmen und die neuen Lampen "einbasteln". Ich kann sie getrennt schalten - so kann ich testen.

    Ja und die beiden Dämlichkeiten werden auch immer mutiger in der neuen Voli - man testet jetzt alle Äste und Sitzstangen aus. Zugegeben ein bischen hat wahrscheinlich auch die Hirse gelockt. Ich hab an verschiedenen Stellen kleine Löcher in die Äste gebohrt - dort steckt sie drin.

    Ja wenn die beiden Lampen installiert sind, wird nochmal das Mondlicht getestet. Das hab ich jetz auch ganz abgeschalten und das Nachtlicht, was sie von ihrem alten Platz her kennen, aus dem Flur in den Raum mit der Voliere geräumt - was macht man nicht alles für sein Tier....
    Na alles nacheinander.

    So das wars erstmal - ich melde mich wieder wenn es Neuigkeiten gibt.

    Danke und Gruss
    Brätt Pitt
     
  4. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo Brätt, ich hätt` da noch ne Frage:
    Wie bist du eigentlich zufrieden mit der Avian-Sun?

    Gruß
    Igl
     
  5. #84 Brätt Pitt, 11. Januar 2011
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Igl,

    naja eigentlich schon - ich kann das auch nicht so gut einschätzen.
    Die beiden scheinen sich nicht abgestossen zu fühlen.
    Da ich aber gern nicht nur auf ein Pferd setze, wollte ich sie mit der ARCADIA "mischen".

    Wenn ich am Freitag die ARCADIA habe, kann ich dir zumindest sagen, ob es sichtbare Unterschiede gibt.
    Ich werd sie wohl doch schon eher einbauen.

    Gruss
    Brätt Pitt
     
  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    erstens kommt es anders, zweitens als man denkt ...

    meine agas nehmen die neue, angeblich viel bessere lampe trotz allem schlechter an, als die jahre davor die arcadia birdlamp.

    unter der arcadia saßen sie jeden tag. unter der neuen lampe sehe ich sie nur ab und zu mal, eher selten.

    so hatte ich mir das jetzt nicht vorgestellt. die arcadia wurde doch so kritisiert?!
    jetzt verstehe ich überhaupt nichts mehr.
     
  7. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Ja das ist schon komisch.
    Man meint man tut ihnen noch was Besseres rein, und liegt daneben.
    Ich glaube wir richten uns da jetzt einfach nach unseren Piepsern, die zeigen uns schon was sie gern mögen und was nicht.
    Vielleicht ist doch was Gutes dran an der Arcadia, wer weiß...........
    Ich bin auch froh daß ich nicht die mir Angebotene gekauft hab - die wären mir sicherlich viel zu früh brütig geworden.

    Gruß Igl
     
  8. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo igl,

    wer weiß, die neue lampe ist ja stärker. vielleicht strahlt sie ja auch weiter, so dass die vögel nicht mehr so nah ran müssen um was vom lichtspektrum zu haben? das ist aber nur leihenhafte spekulation ... ich habe keine ahnung.

    aber eine einleuchtende (im wahrsten sinne des wortes) erklärung wäre schon schön.

    gruß,
    claudia
     
  9. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Claudia,

    erst vor kurzem schrieb hier jemand, der auch neue Lampen drin hatte, von dem gleichen Phänomen. Was waren das noch mal für Lampen? Evtl. kannst du über die Bezeichnung den Fred hier googlen...

    Ein Schuss ins Blaue: Die Energiesparleuchten könnten evtl. doch flimmern?

    Ich hab - Gott sei dank - mit meiner Lichtleiste keine Probleme. Die Geierchen sitzen ganz gerne drunter...
     
  10. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi elmo,

    je länger ich darüber nachdenke ... vielleicht hat es ja auch andere gründe. ernie hat sich ja schon immer mehr unter die lampe gesetzt als smilla. da die zwei im moment sehr viel mit einander "turteln" (brutstimmung?) könnte es ja auch sein, dass ernie im moment lieber bei smilla sitzt, als unter seiner "sonne".

    wie auch immer, ich werde weiter beobachten. da ich mir den arm gebrochen habe bin ich erst mal zu hause und habe jetzt schön viel zeit dazu. ;)

    gruß,
    claudia
     
  11. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo claudia, hallo elmo !

    Tut mir leid für deinen gebrochenen Arm (hoffentlich nicht der Rechte).

    Sitzen DEINE in Richtung der Lampe, nur etwas weiter entfernt, oder meiden sie sie eher und flüchten dahin wo`s etwas dunkler ist?
    Es kann schon sein daß die Lampe etwas weiter strahlt als deine Alte und sie dadurch nicht mehr so nah dran müssen und trotzdem genießen.
    Werden wir wohl nie ganz genau rausfinden - wir müssen wirklich immer wieder beobachten.

    Nein Elmo Energiesparlampen können nicht flimmern, gibt`s gar nicht, höchstens es ist drin was kaputt.
    Was hast du denn für eine Lichtleiste montiert?
    Vielleicht kommt es auch auf die Vogelart an - wieviel Sonne und wieviel Nähe........ weiß nicht.......

    Gruß
    Igl
     
  12. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo igl,

    nein, sie flüchten nicht in weniger helle bereiche. sie setzen sich einfach nicht mehr jeden tag direkt unter die lampe, so wie früher bei der arcadia. selten, alle paar tage mal sehe ich ernie drunter sitzen.

    gruß,
    claudia
     
  13. Nora

    Nora Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was Lampen angeht,bin ich ja hier ein Neuling. Bin überrascht,was es alles für verschiedene Lampen gibt.Dachte immer,
    es muß unbedingt Arcadia Bird sein und die habe ich gekauft (Kompakt)Habe die noch nicht eingebaut,da hilft mir mein Mann bei. Ingo meint,sie bringt zuwenig,wollte aber noch bemerken,daß meine Kanarien,wenn kräftig die Sonne scheint-sie fliegen viele Stunden frei-manchmal sich den dunkelsten Käfig aussuchen !Richtig sonnenbaden ,das machen sie nur,
    wenn sie im Sommer draußenstehn.Das erwarte ich nicht von Kunstlicht.
     
  14. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo !

    Ja genauso machen es die meinen auch mit dem dunkelsten Käfig, als ob sie Schutz suchen.

    Und in der (richtigen) Sonne beginnt dann wirklich das Sonnenbaden...

    Gruß
    Igl
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Gönn ihnen eine HCI 5500K 70 W mit EVG und Du wirst Sie täglich im Käfig sonnenbaden sehen.
     
  16. Nora

    Nora Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingo,

    vielen Dank für Deinen Hinweis.Wo finde ich eine solche Lampe ?
     
  17. #96 igl, 1. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2011
    igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo Ingo !

    Darf die Hci dann nur gewisse Zeit eingeschaltet sein und nicht zu nah dran, oder ??
    In einem Reflektor oder in so einem Gitterkorb ???
    Und in der Volier an der Decke, oder lieber außerhalb?

    Und könnte man die theoretisch auch in einer geschützten Außenvolier, wo die Sonne erst Nachmittag`s reinkommt verwenden ??

    Danke im Voraus Ingo für die vielen Fragen..... und Antworten...
     
  18. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Lieber Ingo !

    Nora und auch ich, wir würden uns sehr freuen wenn du uns auf unsere Fragen antworten würdest.

    Danke im voraus.

    Gruß Igl
     
  19. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Neu bekommt man so etwas zB hier:
    http://www.dimmer.de/shopping/ar-LI-3355.htm und dazu http://www.google.de/products/catal...og_result&ct=result&resnum=1&ved=0CFEQ8wIwAA# (muss nicht unbedingt 5500K sein....alles zwischen 4000 und 6000K ist fü runsere Zwecke OK).
    Bei ebay kann man Shncäppchen machen. Ich habe teilweise unter 10€ für Komplettsets ausgegeben.
    Hier nur als Anregung zu aktuellen Dingen:
    http://cgi.ebay.de/CLE-Strahler-Pow...ten_Lampen_Licht_Leuchten&hash=item588ae5a0cc (leuchtmittel sollte aber ausgetauscht werden gegen zB: http://cgi.ebay.de/PHILIPS-Halogen-...neinrichtung_Leuchtmittel&hash=item1e60ea24ef
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nora

    Nora Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia,

    warum wurde die Arcadia kritisiert ?Ich habe mir eine gekauft und sie soll doch extra für Vögel sein.
     
  22. #100 Nora, 2. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2011
    Nora

    Nora Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auf dem Foto sieht man deutlich,wie die Vögel sich von dem Licht wegdrehen.Es ist ihnen sehr unangenehm !
    Der ganze Strom,die Metallstäbe-wer weiß ob das alles mit den Lampen nicht auch zuviel Elektrosmog ist.Und Vögel haben doch feine Sinne für Magnetfelder.
     
Thema:

Und nochmal ein Lichtproblem....

Die Seite wird geladen...

Und nochmal ein Lichtproblem.... - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Nochmal Federbestimmung

    Nochmal Federbestimmung: Und wenn ich schon dabei bin - hier liegt auch schon einige Zeit lang die folgende Feder herum, die ich irgendwo im Wald fand. Mein erster Tipp...
  3. Nochmal eine Ente

    Nochmal eine Ente: Hallo zusammen, ich war heute wieder am Ismaninger Speichersee, und bin auf diese Ente aufmerksam geworden, die sich zu den Zwergtauchern gesellt...
  4. Nochmal Beleuchtungsfrage

    Nochmal Beleuchtungsfrage: Hallöchen an die Lichtexperten :~ ich habe gestern für meine 2 Grauen auch einen Sonnenplatz installiert Lucky Reptile Bright Sun Desert 70 w....
  5. Nochmal Greifvogel Chile

    Nochmal Greifvogel Chile: Hallo - Hier nochmal ein Greifvogel aus Chile mit der Bitte um Bestimmungshilfe. Die (leider erneut schlechten) Bilder sind von gestern,...