Und schon wieder eine Frage !!

Diskutiere Und schon wieder eine Frage !! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wenn man ein pärchen hat und es passiert nun das das weibchen eier legt und daraus auch küken schlüpfen , dann macht man sich doch strafbar wenn...

  1. #1 Larissa19, 29. März 2008
    Larissa19

    Larissa19 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man ein pärchen hat und es passiert nun das das weibchen eier legt und daraus auch küken schlüpfen , dann macht man sich doch strafbar wenn man keine ZG hat . Aber man kann doch nicht einfach die eier wegnehmen oder ???. Frage weil ich ja nun zwei pärchen habe und angst habe das sie eines tages eier legen könnten auch ohne nistkasten ..

    Lg moni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 piepmatz_2007, 29. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Dein Welli legt keine Eier, wenn du ihm keine Nistmöglichkeiten anbietest. Also keinen Nistkasten, keine dunkelen Ecke etc.
    Dann kann eigentlich nichts passieren. Wenn es aber doch zu einem Ei kommt, einfach abkochen oder gegen Plastikeier ersetzen ;)
     
  4. #3 Larissa19, 29. März 2008
    Larissa19

    Larissa19 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber passieren kann es ja trotzdem , ließt man ja immer mal wieder, wegnehmen finde ich so herzlos , schließlich könnte es ja auch befruchtet sein.

    moni
     
  5. #4 piepmatz_2007, 29. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Wie gesagt, SOFORT (!!!) abkochen und wieder unter schieben oder aber gegen Plastikeier umtauschen :zustimm:
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Das Wellihennen ohne Nistkasten Eier legen und die dann auch tatsächlich bebrüten ist sehr, sehr selten.
    Der größte Fehler der diesbezüglich gemacht wird ist, dass Wohnungswellis viel zu reichhaltig gefüttert werden. Hier mal einen Kräcker da mal 3 Sorten Obst und Gemüse am Tag - da ist es keine Wunder wenn sie brutig werden und in ihrer Not anfangen, Eier meinetwegen auf den Käfigboden zu legen.
    Füttert man zu viel und zu reichhaltig signalisiert man den Wellis nämlich gute Bedingungen um Junge großzuziehen.

    Sollten deine Wellis also extrem viel balzen oder die Hähne sehr oft die Hennen treten, solltest du als erstes viel knapper füttern. Das heißt für dich, das Futter mit Kanariensaat (nicht Kanarienfutter!) zu strecken und auf Frischfutter ganz zu verzichten. Dann kegt sich das meist ganz schnell wieder.

    Und selbst wenn es doch mal passieren sollte, einfach die Eier abkochen oder gegen Plastikeier tauschen. Hat Svenja ja schon geschrieben.

    Aber wie gesagt, dass es soweit kommt passiert in den seltensten Fällen. Ich persönlich habe hier noch nie ein Welliei gesehen. Und ich halte seit gut 12 Jahren mindestens immer 1 Paar. ;)
     
Thema:

Und schon wieder eine Frage !!

Die Seite wird geladen...

Und schon wieder eine Frage !! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  5. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe