Und sie läßt ihn nicht ran, der arme Kerl

Diskutiere Und sie läßt ihn nicht ran, der arme Kerl im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Lieben, ich habe jetzt doch mal eine Frage und zwar betrifft es meine zwei Rosenköpfchen Micksy und Teddy ! Also bis zum Juni habe...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe jetzt doch mal eine Frage und zwar betrifft es
    meine zwei Rosenköpfchen Micksy und Teddy !

    Also bis zum Juni habe ich ja noch gedacht daß meine Micksy
    ein Mick ist also ein Männchen, aber in Berlin meinte man
    dann, das es ja eher ein Weibchen ist und dafür spricht
    auch, daß meine Micksy immer von meinem Teddy der
    ganz sicher ein Männchen ist gefüttert wird.

    Nur sie schleppt kein Nistmaterial herum und ranlassen
    tut sie meinen Teddy auch nicht.

    Also könnte man ja meinen das die beiden nicht har-
    monieren, aber sie haben sich beide gefunden und wollten
    zusammen sein.

    Aber mein Teddy kann sich noch so einen abbalzen,
    meine Micksy läßt ihn einfach nicht ran.

    Kann es evt. sein, da sie jahrelang mit einem anderen
    Weibchen eine eheähnliche Partnerschaft eingegangen ist,
    daß sie von Tretakt etc. gar keine Ahnung hat ?

    Weil als die beiden Weibchen zusammen waren, haben
    sie auch nicht die Rollen getauscht, ich meine es waren
    einfach zwei Weibchen die sich sehr gut verstanden
    haben. Es gab bei den beiden nur eine gegenseitige
    Paarfütterung und gegenseitig kraulen nicht mehr.

    Also ich bin mit meinem latain am Ende und mir tut eigentlich
    mein Teddy sehr leid, der sich immer auf dem Kletterseil
    vergnügen muß.

    Liebe fragende Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Knister, 12. Januar 2002
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Meine will auch nicht

    Hallo,

    ich hab so ziemlich das selbe Problem, denn mein Hahn ist schon seit gut 1- 1 1/2 Monaten am balzen, aber er stellt sich wahrscheinlich auch zu blöd an, er füttert sie, dass findet sie gaanz toll.
    Dann wenn er es wagt auf sie zu klettern ist er völlich unbeholfen und schließlich schmeißt sie ihn wieder runter oder beißt ihm in die Füße.

    Mister
     
  4. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,

    bei mir sieht es auch ganz ähnlich aus:

    Meine Nala mag einfach keinen ***. Simba balzt und balzt... Dazu muss ich aber auch sagen: Er ist dann so aufgeregt, dass er das füttern meistens vergisst und einfach auf sein Mädchen raufsteigt und da versteht Nala natürlich keinen Spass -sie schmeisst ihn runter und schreit! Er haut dann mit dem Schnabel auf dem Sitzast herum, kratzt sich macht und tut. -Alles für nichts: Denn ohne Futtern keine Paarung :D Ein Bisschen Romantik muss schon sein, findet sie wohl.

    Wir habens aber auch schon beobachtet, als er sie rumgekriegt hat (bzw. sie gefüttert hat). War wirklich süss! Deshalb mach ich mir auch nicht so grosse Sorgen; ich weiss ja woran es scheitert ;)

    Ich frage mich nur: Warum denn jetzt, zu dieser Jahreszeit? Ist das, weil sie in Gefangenschaft immer zu essen haben und nicht auf Dürreperioden achten müssen?

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  5. #4 Mr.Knister, 12. Januar 2002
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Ich glaub er hats

    Moinsen nochmal,

    ich glaube ich kann mein Posting zurückziehen, ich hab grade gesehen, dass sie ihn ran gelassen hat, sie hatte sich geduckt und die flügel hingen nach unten.
    Er hockte auf ihr und hat die ganze zeit sone komischen Bewegungen mit dem Kopf gemacht, immer hoch und runter.

    Das ganze hat gut 2min, gedauert, dann isser erst wieder runter.

    Bei meinen Kanaren hats immer nur n paar sekunden gedauert, ich glaub die hatten richtich spaß:D :D :~ :~


    Bis denn, mister
     
  6. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo Mister Knister,

    na siehst Du; so dumm stellt er sich demnach ja doch nicht an, Dein kleiner Hahn :D

    Die ganze Paarung kann übrigens wirklich einige Minuten lang dauern und endet dann mit füttern und kraulen. Süss, gell?

    So ist das halt, wenn man sich richtig liebt :s

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  7. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    genau andersrum

    Hallo,

    bei mir ist es genau andesrum. Meine Henne baut ein Nest und fordert ihn immer auf. Setzt sich vot ihm hin und hebt den Schwanz und macht und tut und er guckt blöde. Jetzt ist er so verstört, das ich der Meinung bin, er ist krank. Schläft nur noch mit einigen Freßeinheiten dazwischen, hackt nach ihr wenn sie kommt und hat zu nichts mehr Lust. Sie baut fleißig weiter ihr Nest. Muß ich mir wirklich Sorgen machen? So einen Trauerkloß kenn ich sonst nicht. Sie hat ihn aber auch immer vom Kasten verscheucht.

    Gruß Anni
     
  8. #7 Mr.Knister, 13. Januar 2002
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    jajajajajaja

    Also hi nochma,

    also, nu kann ich mit sicherheit sagen, dass ich mit meinem Posting zu voreilig war, denn heute ging es wieder rund im Käfig meiner Köppe.
    Er hat sie wieder ordentlich bestiegen und sie hat heute schon einen Großteil der Käfigäste zerschreddert und in den Nistkasten getragen, ma sehn ob da wirklich was kommt, denn dann werd ich ma zu sehen, dass ich beim Veterinäramt anrufe....................................

    Noch ne Frage, wird der Hahn sich eigendlich auch irgendwann nochmal abreagieren???
    Dass er immer weiter gebalzt hat, al sie ihn noch nich ran gelassen hat ist ja klar, aber warum tut er es nach mehrmaligem Erfolg denn immer noch, ist das normal????

    Mister
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ganz einfach

    dem machts halt Spass;) ;) ;)

    kichernde Grüsse
    Karin
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ruth

    Ruth Guest

    Natürlich, er kann doch nicht aufgeben; er hat doch nur das eine Mädchen :D

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  12. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    Wenn er aufgeben würde hätte er kein Weibchen mehr und würde sein Ziel nie erreichen !
     
Thema:

Und sie läßt ihn nicht ran, der arme Kerl