unerklärliches verhalten beim hannoveraner wallach

Diskutiere unerklärliches verhalten beim hannoveraner wallach im Pferde Forum im Bereich Tierforen; Hallo zusammen. ich hab da mal ne frage,die mir bis heute nicht beantwortet werden konnte,aber vielleicht könnt ihr das ja?! ich selber habe...

  1. niteria

    niteria Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    31832 Springe ot Völksen
    Hallo zusammen.
    ich hab da mal ne frage,die mir bis heute nicht beantwortet werden konnte,aber vielleicht könnt ihr das ja?!
    ich selber habe kein pferd,kann aber reiten,da meine mom seit jahren pferde hält im offenstall.
    eines ihrer einstellpferde ein bildhübscher hannoveranerwallach,hat sich mir gegenüber echt merkwürdig verhalten.
    ich war früher oft mit bei den pferden,man konnt sich super auf der wiese/strohballen sonnen und/oder meine mom brauchte hilfe. dieser besagte wallach kam immer im rasenden galopp angerannt wenn er mich sah,sprang sogar über den e-zaun,das krasseste war ich hab mich auf den teil der wiese hingelegt wo die pferde nicht waren,abgezäunter bereich zum heu machen, bin wohl auch eingedöst werde wach und schau nich in den himmel sondern hab nen pferdebauch über mir....zumal dieser wallach sofort bei tierarzt oder hufschmied immer das weite suchte,ich war immer die blöde die dann kommen musste einfangen festhalten und beruhigen musste. bei mir gabs nie probleme,wohl bemerkt ich habe ihn nie geritten,nie mit ihm gearbeitet oder iwie mit leckerlies bestochen. leider lebt er nicht mehr ist wegen einem bauchtumor erlöst worden ich war dabei,weil er sich wiedermal nicht fingen liess..
    also meine frage warum hat er sich so verhalten obwohl ich keine bezugs/vertrauens person war??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.812
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ich kenne mich mit Pferden nicht aus, aber wahrscheinlich hatte er Vertrauen zu dir, er mochte dich.
    (Wir fühlen uns ja auch zu einigen Leuten sofort hingezogen, während andere einem gleich unsympathisch sind. Der Gaul war schliesslich auch nur ein Mensch.)
     
  4. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    niteria, Du warst seine Bezugsperson!
    Das können wir uns nicht immer aussuchen!
    Geht mir mit der Neufundländerin der Nachbarin auch so.
    Keine Ahnung, was sie an mir "gefressen" hat, aber so wie sie mich sieht .... gibt es kein Halten mehr! :)
     
  5. #4 vögelchen3011, 8. März 2015
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    @niteria

    bin auch kein Profi, aber vllt. hast du etwas an dir was eine positive Wirkung auf das Pferd ausübt, genau wie es sein kann das bestimmte Handlungen, Kleidung, Gerüche oder Geräusche eine negative Auswirkung haben können.

    Aber es ist eher recht selten das sie über E-oder Koppelzäune springen.

    Wir hatten einmal solch einen Kanditaten auf dem Hof, wenn er alleine auf der Koppel stand, die restliche Herde unterwegs war, kam es schon einmal vor das er Anlauf genommen hat und über den Zaun gesprungen ist.

    es grüsst das vögelchen
     
  6. niteria

    niteria Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    31832 Springe ot Völksen
    naja sonst hatte er das ja nicht gemacht...
    schlimm war für mich das ende von ihm. obwohl es ihm extrem schlecht ging hat er sich zum schluss von keinem mehr fangen lassen,er hat sein halfter gesehn weg war er. zudem zeitpunkt hab ich in kiel gelebt in einer betreuten wohngruppe. nach 2 gescheiterten versuchen ihn zu erlösen wurde ich aus kiel abgeholt fürn we nur damits endlich klappt und er nicht mehr leiden muss.... scheiss gefühl gewesen. hatten ihn ja auch lieb. aber war echt das beste. und er ist nich umgefallen sondern im liegen eingeschlafen,auf unserem lieblings sonn und schmuseplatz...
    hab seitdem kein pferd wie ihn kennengelernt...
     
Thema:

unerklärliches verhalten beim hannoveraner wallach

Die Seite wird geladen...

unerklärliches verhalten beim hannoveraner wallach - Ähnliche Themen

  1. Rotschwänzchen beim Füttern "unterstützen"

    Rotschwänzchen beim Füttern "unterstützen": Guten Tag :) Bei uns auf der Arbeit hat sich ein Rotschwänzchen-Paar niedergelassen und vor ein oder zwei Tagen sind die Kleinen (4 Stück)...
  2. Wellensittich schnelle Atmung beim ausruhen

    Wellensittich schnelle Atmung beim ausruhen: Hallo Seit dem 25 April sind 2 neue wellis bei mir eingezogen. Am selben Tag auch gleich eingangsuntersuchung mit Kot und kropfabstrich alles...
  3. Rostkappenpapagei Verhalten

    Rostkappenpapagei Verhalten: Hallo, vorab: Bei meinen Eltern bin ich mit Graupapageien, Unzertrennlichen … aufgewachsen. Jetzt haben wir einen Rostkappenpapagei (Henne...
  4. Taube hat kloß im hals & kann nicht mehr wirklich schlucken..

    Taube hat kloß im hals & kann nicht mehr wirklich schlucken..: Hallo, ich bin neu hier & habe mich nur angemeldet weil ich unbedingt Hilfe brauche, ich habe seit vorgestern ein Taubenbaby (dunkel) noch ganz...
  5. Schwachsinn beim Zoll!

    Schwachsinn beim Zoll!: Habe grade eine Sendung gesehen, über den Zoll am Airport. Jetzt ist mir schlecht! Es wurde ein Taiwaner geschnappt mit einer Tasche im...