Unfall mit Motorrad

Diskutiere Unfall mit Motorrad im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Aber ich ahb da noch ne Frage! Der Bussard ist ja nicht klein und ein Motorrad ja auch nicht so groß wie ein Auto! Und dann muss man doch den...

  1. #41 Cheyenne0403, 9. Oktober 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    War darauf bezogen ;) Oh, ist ja schon älter, da werd ich jetzt wahrscheinlich wieder gefragt, wieso das aufgewärmt wird, zum Glück hab ich nicht damit angefangen, sondern mich nur an die neuesten Beiträge gehängt ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liesl

    Liesl ...die in den Wald zog

    Dabei seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ehem. Kurpfalz...nun Exklave im südl. Odenwald
    :+pfeif: Wieso wird das aufgewärmt ? :p :D


    :trost: ... Du hattest auf Cedric's Frage (Beitrag # 40) geantwortet. :rockon:


    LG,
    Liesl
     
  4. regi_no1

    regi_no1 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Oh Schreck!

    Ihr macht mir Angst,
    in diesem Frühjahr habe ich unglücklicherweise auf der Autobahn - linke Spur Tempo 160 - einen Fasan durch den Kühlergrill filtriert. Ich bin dann aber bis nach Hause gefahren und habe dort erst eine Motorwäsche gemacht. :k
    Da ein Fasan ja jagdbares Wild ist, habe ich mich dann damit strafbar gemacht? :?
    Wie hätte ich diese Straftat denn vermeiden können? Ich möcht's ja gerne in der Zukunft richtig machen, obwohl ich hoffe das passiert nie wieder.
    Gruß
    regi
     
  5. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    So ein Unfall kann passieren, keine Frage. Und wenn der Fasan an Ort und Stelle liegenbleibt, dann ist das auch o.k., weil Wildunfälle mit Federwild ja nicht gemeldet werden müssen. Wenn der Fasan jedoch im Kühlergrill steckt und Du den auf diese Art und Weise mitnimmst, wäre das theoretisch Wilderei. Aber kein Mensch der Welt käme wohl auf die Idee, eine derartige Art der Wilderei als solche zu sehen und zu ahnden. Insofern haste also nichts falsch gemacht.

    VG
    Pere ;)
     
  6. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    wo das Thema wieder warm ist. Ich habe vor 3 Wochen mit dem Präparator der Landessammlung RLP gesprochen. Und dabei gefragt wie das mit dem Abliefern toter Fundvögel ist. Er sagte es gäbe keine Probleme wenn der Vogel für die Sammlung eines öffentlichen Museums bestimmt sei. Sie seien sehr an Vögeln mit Fundort innerhalb RLP interessiert. Der tollste Fund den er so bekommen hat war ein Krabbentaucher der an einer Straße gefunden worden ist.

    Gruesse,
    Detlev
     
  7. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Ich musste das letzte mal eine Umleitungsstrecke fahren weil die A8 MUC-Stuttart wegen Bauarbeiten closed war.
    Habe in der nähe von Nördlingen in der früh um 7:00h beinahe einen Zusammenstoß mit einem Bussard gehabt.8o8o
    Das Mistvieh konnte gerade noch abdrehen, ich mit quietschenden Reifen gerade noch ein wenig mehr abstand zum Vogel bringen.
    Danach hatte ich nen Puls als hätte ich gerade ne Kanne Kaffee intus....:k
     
  8. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Ich hoffe, dieses Vieh hatte nen lieben Falkner, der ihn auch mit Kaffee getröstet hat:~
    ist mir leider mit dem Motorrad auch schon passiert....übel so ne Situation.
    Gut reagiert hast Du!
    liebe Grüße,buteo
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    In so einer Situation sieht man erst was fürn kleiner Bussard ne riesen Spannweite hat.:D
     
  11. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Ähem, da hatte jemand ein Problem:

    :~

    27.12.2007 12:43 Uhr | aktualisiert: 27.12.2007 12:43 Uhr
    Gefährliche Tiefflugzone: Mopedfahrer prallt mit Ente zusammen

    Clarsbach – Beim Zusammenstoß mit einer tief fliegenden Ente in Clarsbach (Landkreis Fürth) hat ein 16 Jahre alter Mopedfahrer schwere Prellungen erlitten.

    http://www.merkur-online.de/regionen/bayern/;art8830,873635
     
Thema:

Unfall mit Motorrad

Die Seite wird geladen...

Unfall mit Motorrad - Ähnliche Themen

  1. Schürfwunde

    Schürfwunde: Hallo zusammen heute ist mir ein mitgeschickt passiert. Ich habe die Käfigtür geöffnet ich hab sie wohl nicht richtig aufgemacht und sie ist voll...
  2. kleiner Unfall beim Krallenschneiden

    kleiner Unfall beim Krallenschneiden: Hallo Zusammen Am Donnerstag Abend haben wir unserem Hahn ausversehen die Kralle zu weit geschnitten. Habe die Blutung sofort gestillt sowie...
  3. Flatter-Unfall im Käfig (= Wellensittich)

    Flatter-Unfall im Käfig (= Wellensittich): Hallo zusammen, am vergangenen Sonntag, entweder nachts oder früh morgens, ereignete sich im Vogelkäfig ein Flatter-Unfall (ein sogen....
  4. Unfall Meise

    Unfall Meise: Guten Tag, ihr Lieben. Ich habe vor gut 2 Stunden eine Maise "eingefangen" das arme Tier hat einen gebrochnen Flügel. Ich war noch nie in einer...
  5. Unfall Drossel

    Unfall Drossel: Guten Morgen Ich habe gerade, als ich mit dem Auto unterwegs war, eine Drosseln auf der Fahrbahn liegen sehen. Mir lässt sowas immer keine...