Ungeplante Eiablage - Brutverhinderung

Diskutiere Ungeplante Eiablage - Brutverhinderung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Ivan, ... Vögel die ein Gelege haben, weil nicht eingegriffen wurde, liegen ja auf dem Boden, die kann man getrost in die Tonne werfen,...

  1. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Ivan,

    Doch, das kommt vor. Sicher wegen zu reichhaltiger Fütterung damals, aber diese eine Henne, hat wegen fehlendem Nistkasten Eier auf den Boden gelegt, und auch dort bebrütet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 IvanTheTerrible, 19. Februar 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das ist verwunderlich, aber trotzdem in die Tonne damit.
    Man will ja keinen Nachwuchs und ob der dann auf dem Käfigboden gefüttert und aufgezogen wird, steht wirklich in den Sternen.
    Ivan
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Bis zur Jungenaufzucht wollte ich es nicht kommen lassen, und hatte die Eier gegen Kunststoffeier ausgetauscht. Damit ich den Käfig reinigen konnte, hatte ich ihr noch eine Schale untergeschoben. Die Henne hat so die übliche Brutdauer auf dem Boden durchgezogen, und dann von ganz alleine das Interesse an ihrem "Gelege" verloren.

    Den Anhang Boden_Brut.jpg betrachten

    Diese Henne hatte wegen einer vergrößerten Leber unter anderem regelmäßig Korvimin verordnet bekommen. Im Nachhinein kann ich berichten, dass die Dauertherapie mit Phytorenal-F und Korvimin ihr sehr gut geholfen hat. Die Lebervergrößerung ging zurück, und sie hat noch viele Jahre ohne Krankheitssymptome gelebt.

    Wenn das Korvimin ihre Bruten ausgelöst hat - was ist in so einem Fall das kleinere Übel?
    Für mich war und ist es der gesündere Vogel.
     
  5. #24 IvanTheTerrible, 20. Februar 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das kleinere Übel wäre B-Komplex, Anymin, etc... und Umstellung auf Kohlehydrathe, wie Spitzsamen gewesen.
    Sicher darf man Korvimin dafür verantwortlich machen.
    Darum bin ich ja gegen synthetische Vitamine, denn im Körnerfutter ist alles enthalten.
    Jede Art von sythetischen Vitaminen treibt, weil ein Übermaß davon in den Vogelkörper gelangt.
    Und das zieht sich durch alle Krummschnabelforen.
    Ivan
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ungeplante Eiablage - Brutverhinderung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agaporniden Zeitpunkt der eiablage

Die Seite wird geladen...

Ungeplante Eiablage - Brutverhinderung - Ähnliche Themen

  1. Halsband-Sittich-Henne erste Eiablage!

    Halsband-Sittich-Henne erste Eiablage!: Hallo liebe Vogelfreunde! Ich bin ganz neu hier, lese aber schon eine Weile eifrig mit.... Ich habe mir vor etwa einem Jahr ein Paar...
  2. Keimfutter vor der Eiablage

    Keimfutter vor der Eiablage: Hallo Hätte mal ne Frage : Damit meine Trauerzeisige besser in Brutstimmung kommen, hatte ich in den letzten Wochen zusätzlich Keimfutter...
  3. Fragen zur Eiablage

    Fragen zur Eiablage: Hallo Ihr Lieben, ich mach mir Sorgen um meine „schwangere“ Maus! Angefangen hat alles am Muttertag (09.05.). Da saß sie auf einmal schlapp...
  4. Eiablage verhindern?

    Eiablage verhindern?: Hallo, meine Schwester hat vier Nymphensittiche, die scheinbar pausenlos Eier legen wollen. Daher hat sie den Schlafkasten entfernt, und das...
  5. Goldstirnsittiche: Erhöhte Aggressivität nach Eiablage

    Goldstirnsittiche: Erhöhte Aggressivität nach Eiablage: Hallo zusammen, ich hatte mal in einem anderen Thread berichtet, dass in meinem kleinen 4er Schwarm die Aggressionen nach der Paarbildung...